Anleitung zum Entlieben

14.08.2011 um 18:18 Uhr

In Love

von: Lapared

Ich bin sehr aufgeregt. Ich tigere wie eine Löwenmutti durch die einschlägigen Portale und gucke wie es meinem Büchlein geht. Ich liebe liebe liebe jeden, der etwas Gutes darüber sagt. Ja nun, ist so! 

Ich liebe Ricarda Ohligschläger und ihren Bücherblog Herzgedanke, der gerade zweijährigen Geburtstag gefeiert hat.

http://herzgedanke.wordpress.com/2011/08/11/conni-lubek-der-beste-zum-schluss/

Sie war auch die Erste auf Amazon!

Danke & Happy Birthday Rici!

Und ich liebe Denise, die auch gerade Geburtstag hatte. Ihren Blog Vogue L´amour müsst Ihr Euch ansehen - wunderschön! (Ganz besonders der aktuelle Eintrag, höm…)

http://voguelamour.blogspot.com/2011/08/birthday-and-book.html

Danke & Happy Birthday Denise! Und ein Extra-Kuss von Curd sen. an J.T. & Curd jun.!

Und vor allem: Danke den Milliömchen!

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenSarah schreibt am 14.08.2011 um 19:04 Uhr:Bin durch Vogue L´amour auf dein Buch gekommen und glaube ich werde mir alle 3 auch bald holen!;)
    Deine Texte hier auf dem Blog finde ich echt toll! Konnte mich garnicht satt lesen!
    Liebe Grüße Sarah

    http://twenty-secondofmay.blogspot.com/
  2. zitierenDenise schreibt am 14.08.2011 um 20:56 Uhr:Sooooo sooo lieb von Dir Conni :) Dankeschön und freut mich sher, dass mein Beitrag dir gefiehl. Habe ebend auch den obigen Beitrag angefangen zu lesen, jedoch gleich beendet, da ich angst hab, dass zuviel verraten wird;) Aber ich fand es bemerkenswert, dass Sie dein Buch an einem Tag durch hatte. Ich habe es seit gestern hier liegen und vorhin angefangen - naja mi Unterbrechungen (weil Kind ins Bett bringen - Du kennst das ja sicher von Curd) Aber immerhin schon auf Seite 23 :D Bisher SUPER Arbeit. Oh Gott, und das wars dann? Mag nicht dran denken. ABER Ich kann die Bücher ja immer mal wieder lesen und bin gespannt, was es dann neues auf deinem Blog gibt oder man sonst so von Dir hört. Und auch nochmal ein rieeeesen Danke für die Geburtstagsglückwünsche.

    JT hat sich auch schon die farbigen Seiten angeschaut ;)

    Alles Gute und sicher bis bald :)
  3. zitierenPetra schreibt am 15.08.2011 um 08:24 Uhr:Und ich liebe deine Bücher! Zu jedem Geburtstag verschenke ich sie.
    War das wirklich dein letztes Buch? Schade...

    Deine Cousine Petra
  4. zitierenSabrina schreibt am 15.08.2011 um 08:46 Uhr:Hallo Lchen

    Mit Spannung habe ich dein drittes Buch erwartet. Als du im Blogg erwähnt hast, das es feritg ist, bin ich sofort auf die Homepage meines Buchversandes des Vertrauens und habe es vorbestellt. Hoffe es kommt pünktlihc zu mir nach Hause bevor ich in die Klinik muss mein erstes Kind entbinden lassen ;-)
  5. zitierenCora-Lin schreibt am 15.08.2011 um 10:03 Uhr:wartet mit Hummeln im Püppes noch auf Auslieferung... :(
  6. zitierenRicarda schreibt am 15.08.2011 um 14:30 Uhr:Liebe Conni, lieber Curd, danke für die Erwähnung. Aber mal im Ernst: das Buch muss man einfach toll finden.

    LG Rici
  7. zitierenLapared schreibt am 15.08.2011 um 19:22 Uhr:@Petra: Liebe Cousine Petra, vielen Dank für die "familiäre Unterstützung". Wie lieb! Wenn du deine Freunde irgendwann fragst: Hattest du nicht Geburtstag? und sie antworten: Nö, nö... - dann hast du es übertrieben ;) Ich werde schon weiter Bücher schreiben, das habe ich jedenfalls vor. Aber die Geschichte von Lpunkt und Curd, die ist mit dem dritten Roman zuende erzählt. Liebe Grüße nach München!
  8. zitierenMartina schreibt am 15.08.2011 um 23:43 Uhr:Hallo Lchen,

    sage niemals nie... wer weiß... (c:
    Das Buch liegt schon auf meinem Nachtschränkchen und morgen gehts los. Freue mich schon!
    LG Martina
  9. zitierenanke schreibt am 16.08.2011 um 11:55 Uhr:Dein Buch ist, wie nicht anders zu erwarten war, toll. Ich habe es in einem Rutsch verschlungen, viel gelacht und ein paar Tränchen vergossen (vor Rührung und vor Selbsterkenntnis, jaja).Ich hatte zwar so eine unbewusste Ahnung ob des Endes: aber ich liebe es!!! Nun hätte ich gern nur noch selbst GENAU so ein Ende der Liebesgeschichte(n). Nunja, ... Danke an dieser Stelle für den Blog und Deine Bücher! Alles Gute für Dich.
  10. zitiereneleanore schreibt am 16.08.2011 um 15:09 Uhr:hallo!
    ich liebe dein buch! ich bin gestern schnurstraks(schreibt man das so..egal???) in die buchhandlung meines vertrauens gelaufen um es endlich zu kaufen. ich habe mich sooo darauf gefreut wie es mit "lchen" und ihrer liebe weiter geht. ich habe schon auf dem weg ins fitness studio(zu fuss natürlich!!!) angefangen die ersten seiten zu lesen......ne was war das schön. und jetzt habe ich es schon ausgelesen und muss sagen, ich bin begeistert!
    vielen dank für diese bücher, es ist schön zu lesen, dass ich nicht die einzige bin die so verworrene liebesdramen durchlebt und so einen hang zu lustigen stofftieren ;)

    liebe grüße aus essen
  11. zitierenIna schreibt am 16.08.2011 um 15:59 Uhr:Ich habe es durch...., und am Ende sogar ein paar Tränchen verdrückt... Was für ein Ende... :-)

    Das darf aber einfach nicht das letzte Buch sein, BITTE!!!

    Danke für ein wunderbares Lesevergnügen!

    Und noch mehr Dank für die schöne Post, die heute ankam,wir sind alle sooo stolz...
  12. zitierenS. Jane schreibt am 17.08.2011 um 00:06 Uhr:Liebes Lchen.
    Gestern habe ich dein Buch beendet. Wundervoll. Vielen Dank. Erschreckend und zeitgleich belustigend, wenn man sich so hier und da und dort in und zwischen den Zeilen wiederfindet.
    Ein würdevolles Ende. Ich hoffe allerdings sehr, bald mehr von der hinter dem Pseudonym versteckten Dame zu lesen. Und natürlich von Curd. Hier im Blog. An dieser Stelle übrigens gamz herzliche Grüße an ihn. Die Bilder von ihm waren - natürlich - am allerschönsten.
    Eine Frage ist allerdings am Schluss noch offen geblieben:
    Was ist aus Palme geworden?

    Herzlichst,
    ONE in a milliömchen
  13. zitierenCatKat schreibt am 17.08.2011 um 14:56 Uhr:Hallo,

    ich kann mich den anderen nur anschließen: Ein wirklich tolles Buch!

    Viele Grüße aus dem Fichtelgebirge (ich bin ja entsetzt, was es hier so geben soll!)
  14. zitierenShellie schreibt am 18.08.2011 um 18:09 Uhr:Vielen Dank!!!

    Der Titel paßt perfekt, der beste (Roman) zum Schluss!
    Auch wenn ich jetzt sentimental werde bei dem Gedanken,
    dass die Geschichte von Lchen hiermit für die Öffentlichkeit
    abgeschlossen ist... freue ich mich doch auf neue Dinge
    die du bestimmt in Zukunft schreiben wirst. Ich hoffe noch
    viel von Dir zu lesen, auch hier im Blog (???) Curds Ende
    seiner Geschichte klang mir ein bischen zu sehr nach Abschied.
    Mach bitte keinen Quatsch... ok!?! ;o)
  15. zitierenMars schreibt am 19.08.2011 um 14:30 Uhr:Hallo Lchen!

    Auch ich kann mich nur anschließen - es ist das beste Buch zum Schluss! Danke dafür!
    Doch der Gedanke, dass keine weiteren Bücher mehr folgen sollen, macht mich schon wirklich traurig. :-(

    Auch von mir gibt es einen Eintrag auf meinem Blog:
    http://callmemars.blogspot.com/2011/08/zu-dritt-macht-das-lesen-noch-etwas.html

    Viele liebe Grüße, Mars
  16. zitierenJungfrau schreibt am 19.08.2011 um 19:01 Uhr:Bin grad mitten drin... sooo gespannt, wie's ausgeht... nein, das DARF nicht das letzte Buch sein! Kann ja auch andere Protagonisten geben - Hauptsache, die "Schreibe" bleibt! :-)))
  17. zitierenJungfrau schreibt am 20.08.2011 um 14:02 Uhr:So, ich "habe fertig" - es war richtigrichtig gut - und der Schluss der Knaller... Danke, Lchen! ♫.•´*.¸.•´♥`*•♫
  18. zitierenfragment schreibt am 21.08.2011 um 14:47 Uhr:*seufz* Kaum gekauft und schon war ich auch schon durch - mit lesen versteht sich. Es war zum Lachen und zum Weinen und zum Wiederfinden. (War es nun ein wirkliches Happy-End?)

    Mir geht es wie vielen hier, ich mag mir nicht vorstellen, dass es das letzte Buch über Curd und Lchen sein sollen, aber alles hat wohl ein Ende.

    Lchen leb dein Leben und lass uns ein wenig daran teilhaben. ;)
  19. zitierenCora-Lin schreibt am 25.08.2011 um 12:29 Uhr:Ach Lchen, bin beim Buch nur noch am Heulen weil ich wohl noch kranker bin als du...außerdem mag ich garnicht weiterlesen, weil spätestens Samstag das Buch durch ist. Und dann? FIN??? Da kannst du uns nicht antun...
  20. zitierenCora-Lin schreibt am 26.08.2011 um 15:47 Uhr:Lchen....ich hab´s...du bist doch psychologisch vorgebildet, wie man so schön sagt. Schreib uns "Kranken" doch als nächstes einen Ratgeber zu dem Thema, natürlich mit deinem Humor und schönen Kommentaren von Curd Rock!

    Anleitung zum Gesundwerden oder sowas :)

    Hab heute auch noch gar nicht geheult.....nein, ich hab da nur was im Auge!
  21. zitierenCchen schreibt am 05.09.2011 um 18:54 Uhr:Hallo Lchen,
    ich lese gerade dein neues Buch und habe schon große Angst vor der letzten Seite! Jedem erzähle ich, was für ein super Buch das ist und überzeuge sie alle, deine Bücher auch zu kaufen :)
    (Hast du bestimmt schon an den tollen Verkaufszahlen gemerkt, gell!)
    Was mich mal interessieren würde - wie viel davon ist wahr, also so richtig in ECHT passiert? Wieviel Prozemt? ;)
    Aber Lchen, hör nicht auf- schreib noch eins, ok?

    1000 Küsse
    Cchen

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.