Anleitung zum Entlieben

21.06.2007 um 12:43 Uhr

Jesus lebt

von: Lapared

Ach, ich glaube, das muss ich alles gar nicht erzählen. Es war eine dieser typischen Diskussionen, in denen dann irgendwann der Satz fällt: Es ist ja nicht nur das...

Es stellte sich dann heraus, dass ich überhaupt ein sehr egoistischer Mensch bin. Ein Mensch, der sich viel zu ernst nimmt und zu wenig Zeit für Andere hat (Andere = WE & WEs zukünftige Kinder).

Von da aus ging es im Sauseschritt weiter zu einer kleinen Mann/Frau-Grundsatz-Debatte (die schließlich ratlos an einem Kuriosum strandete: Viel beschäftigte Männer nehmen ihre Arbeit ernst, viel beschäftige Frauen nehmen sich ernst.)

Dann kam natürlich Curd Rock ins Visier (Genie, Schriftsteller, Kümstler... und seit gestern „dämliche Puppe, die zeigt, wie infantil, selbstbezogen und kontrollsüchtig du bist.“)

Und nach einem kleinen Schlenker zu der interessanten Fragestellung: Wandelt Jesus wieder unter uns? In Gestalt eines selbstlosen, von nichts als Nächstenliebe erfüllten Mannes namens WE, der - obwohl er wegen seiner universalen Begabung genauso auch Rockstar, Börsenmillionär oder Skisprungweltmeister hätte werden können – täglich mit gestörten Kinderchen musiziert? Also, nachdem auch dies umfassend erörtert war...

... landeten wir schließlich im Bett. Was für ein Klischee. Aber besser Klischee als schon wieder Single. Und immerhin fragte WE danach etwas besorgt:

„Du nimmst doch noch die Pille?… Ich fände es nämlich echt ein bisschen früh für Kinder."

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenpocoos schreibt am 21.06.2007 um 13:01 Uhr:mir fehlt ein wort: soll ich >unter< oder >zwischen< oder >mit< einsetzen ?
    oder andere variante: wandelt jesus uns wieder ? ich mach jetzt erstmal urlaub, danach sehen wir weiter.
  2. zitierenLapared schreibt am 21.06.2007 um 13:16 Uhr:Danke :)
  3. zitierenAiHua schreibt am 21.06.2007 um 13:25 Uhr:Hoffe Du nach nach dieser frage eine Kunstpause eingelegt, das sollte Dich in den Genuss eines netten Gesichtsausdruck gebracht haben...
  4. zitierenvoila schreibt am 21.06.2007 um 15:42 Uhr:in den basics von liebe stehen ganz vorne kinder (evolutionstech). und wenn die nich sollen sein, ist es dann DIE liebe (vermessen wa?) WE ist dann verunsichert, es könnt doch ein besseren kinderzeuger geben (evolutionstech, neander)
  5. zitierenIngo schreibt am 27.06.2007 um 15:24 Uhr:Du bist ungücklich mit diesem Mann. Das weisst Du und lässt Dich trotzdem darauf ein?
    Komm schon. SCHEISSE kann man sich auch allein fühlen.
    Deine Art zu schreiben ist meiner sehr nahe.
    Wir sollten telefonieren.

    Gruß,
    Ingo

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.