Anleitung zum Entlieben

23.10.2008 um 17:30 Uhr

Liebe Grüße nach Las Vegas

von: Lapared

Dies ist eine Nachricht speziell an Melanie, die Dame aus dem Gästebuch und aus Las Vegas (ja, so international sind wir hier mittlerweile!!!):

Leider gibt es das Buch noch nicht auf Englisch - dazu müsste ein englischer oder amerikanischer Verlag Interesse an der Lizenz bekunden - Du kennst nicht zufällig einen... ;)))

Curd sagt, er würde sehr gerne mal "durch Las Vegas schlemdern und die Glühlämpchem zählem".

Herzliche Grüße,

Lpunkt & Curd Rock

P.S. Aber es gibt das Buch bald auf Koreanisch, falls eine Deiner Freundinnen das spricht ;)

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenrainbowfishh schreibt am 25.10.2008 um 12:26 Uhr:Hallo Lapared

    Dies ist sozusagen meine Blog-Entjungferung. Nachdem ich Dein Buch gelesen habe und es bis heute noch nicht fassen konnte dass es da draussen jemand gibt der so schreibt wie ich denke, habe ich den Entschluss gefasst, mir auch mal das Leben von der Seele zu schreiben. Naja, mit 44 hat sich da ja was angesammelt. Mal sehen was daraus wird. Ja, Las Vegas ist am Ende so nah wie Wanne-Eickel aber ob die Koreaner etwas mit Curd - dem ich auf diesem Weg die bestem Grüsse zukommem lasse - anfangen können wird für die nächste Zeit wohl eher ein Rätsel bleiben. Vielen Dank für diese herrliche Inspiration!
  2. zitierenJungfrau schreibt am 25.10.2008 um 18:17 Uhr:@Lpunkt:
    Die amerikanischen Freundinnen müssen doch kein koreanisch sprechen - reicht, wenn sie's lesen können...

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.