Anleitung zum Entlieben

29.04.2006 um 20:25 Uhr

Mitten in der sogenannten zivilisierten Welt

von: Lapared

Drei Stunden Stromausfall. Drei Stunden kein Internet, kein DVD-Player, keine elektrische Zahnbürste. Und nicht mal die Möglichkeit zu schreiben, weil bei Compchen die Batterie leer war (Pa-was? Nein, Papier blockiert mich, ich schreibe kein Wort, wenn ich es nicht umgehend löschen kann). Drei Stunden Steinzeit. Was tut man da? Ich habe – unter Schmerzen! - den Kühlschrank leer gefressen. Hau weg, das Mammut, sagt sich die Brigitte-Diät-unaffine Steinzeitdame und pfeift auf Vorratshaltung. Friss, bevor es - ohne funktionstüchtige Kühlkombination in der Höhle – noch vergammelt…

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.