Anleitung zum Entlieben

15.11.2005 um 08:31 Uhr

My fault

von: Lapared

Oh, ich fühle mich ganz schlecht. Habe gestern auf Dicks SMS (eigentlich nur ein bisschen Plural) völlig überreagiert. Und dann das Handy ausgestellt. Mein Gott, nur weil ich mal arbeiten muss, habe ich doch nicht das Recht, jedem, der meine Kreise stört, mit dem Arsch ins Gesicht zu springen! Was tue ich denn schon? Es ist ja nicht so, als wäre ich gerade dabei, einen Atomkrieg zu verhindern oder Brot für die Welt zu backen. Ich bewerbe Streichfett! Hach scheiße...

Ich muss los.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenglimmerbox schreibt am 15.11.2005 um 11:01 Uhr:Das muss das Boot abkönnen.
  2. zitierenRetransmission schreibt am 15.11.2005 um 12:53 Uhr:Hi L., entschuldige, aber ich musste herzlich lachen über Deinen Eintrag. Nur soviel: mach`Dich geschmeidig, dann läuft alles wie geschmiert! Du bewirbst schliesslich das Streichfett, das auf dem Brot der Welt landet! ;-)

    Arbeitsame Grüsse und viele gute Wortideen.

  3. zitierenlucha schreibt am 15.11.2005 um 19:54 Uhr:Pädagogik! Kinder brauchen das und Dick ist da ja auch nicht ohne....! Hart, aber fair!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.