Anleitung zum Entlieben

16.05.2009 um 15:24 Uhr

Niederlage im Celle

von: Lapared

Sie sagem, ich habe NICHT dem bestem Liebesromam des Jahres geschrieben.

   

Umd ich war extra zur Preisverleihumg amgereist. Nach Celle!

Als Profi lasse ich mir natürlich nichts ammerkem, keim bisschem...

Aber gamz umter uns, Emtchem: Ich empfimde es als verstöremde Niederlage.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenJungfrau schreibt am 16.05.2009 um 17:48 Uhr:Liebes Curdchen,
    du HAST den besten Liebesroman der letzten Jahre geschrieben!!!
    Deine Fan-Milliömchem.
  2. zitierenkassastra schreibt am 16.05.2009 um 19:53 Uhr:...das heisst "zerstörende" Niederlage, Curdchen...bist wirklich ein bisschen verstört. Sei nicht traurig, "der beste Liebesroman" und "Anleitung zum Entlieben" ist nun wirlich auch ein bisschen schwierig zu vermarkten, oder so ähnlich. Vielleicht gewinnst du ja in der Kategorie: "Am meisten vermehrtes Kuscheltier", also, nicht verzagen, weiter kämpfen! Und grüß die Ente!
  3. zitierenPenelope schreibt am 16.05.2009 um 19:56 Uhr:Hallo,
    von mir bekommt ihr den Preis, jeden Preis! Und Curdchen soll sich schnell wieder entstören ...
    Habe neulich die "Anleitung" zum 2. Mal gelesen: mittendrin angefangen, bis zum Schluss und dann wieder von
    vorne bis zur Mitte! Ich freue mich jedenfalls auf das 2. Buch!!
    Liebe Grüße, P.
  4. zitierenanonym schreibt am 17.05.2009 um 10:02 Uhr:C'est la vie - und unter uns gesagt Curd - brauchst Du einen Preis ? Du hast soviele Menschen im Herzen berührt mit Deinem Buch! Mach weiter, der nächste Preis kommt bestimmt. LOL
  5. zitierenmanuela schreibt am 18.05.2009 um 17:30 Uhr:hallo curdchen!
    sei nicht weiter so zerstört,denn du und conny habt sehr vielen menschen bestärkt mit eurem 1.buch.ihnen gezeigt,daß sie nicht völlig bekloppt und allein sind mit ihrem zeitweise völlig irrationalen gefühlen.ich fand eure buch super-dupper gut und erkannte mich sehr oft wieder.witzig geschrieben war es auch,trotz des ernsthaften,oft sehr schmerzhaftem thema.eine tolle leistung!!!!seid einfach stolz darauf,denn dafür habt ihr beiden alles recht der welt!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    kann es kaum erwarten die fortsetzung zu lesen...
    liebe grüße,
    manuela
  6. zitierennobody schreibt am 18.05.2009 um 17:44 Uhr:Nur wer die Niederlage kennt, weiß den Sieg zu schätzen.
  7. zitierenDIck schreibt am 18.05.2009 um 20:13 Uhr:fur dich gibt nur ein preis ein OSCARCHEN,.
  8. zitierenEntchen schreibt am 19.05.2009 um 13:11 Uhr:Oh Curd, Du Schlappmütze! Wenn Du nichtmal den Mund aufkriegst...wie soll das jemals ein Liebesroman werden - und dann willst du gleich einen Preis abräumen! LOL

    Du bist ein Träumer! Das Pferd muß immer vor die Kutsche gespannt werden! Deine Luftschlösser sind nur Wolken am Himmel. Wasserdampf.
  9. zitierenBritt schreibt am 07.06.2009 um 12:07 Uhr:Hi Conni,
    ich bin die blöde Tuss, von der die Jury der Meinung war, sie hätte den besten Liebesroman des Vorjahres geschrieben. Ich kann mit ihr nicht konform gehen. Ich finde, DU und Curd - ihr habt den besten Liebesroman des Vorjahres geschrieben.
    Ich hab das Buch (Danke für die Signatur!) im Pfingsturlaub in einem Rutsch gelesen und abwechselnd geseufzt, genickt und gebrüllt vor Lachen. Ganz großen Respekt für diese selbstironische Lebensbeichte. Jeder, der einmal mit einer großen Liebe ins Leere gelaufen ist - inklusive ich - wird ein Stück von Lchen in sich wiederfinden.
    Wenn ich die Jury gewesen wäre, hättest du den Preis bekommen. Take ist easy, jede Jury kann sich mal irren. Nächstes Mal klappt's. Ich wünsche es euch von Herzen!

    Liebe Grüße (natürlich auch an Curd)
    von Britt

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.