Anleitung zum Entlieben

16.07.2005 um 23:30 Uhr

Nur für heute

von: Lapared

Zu müde, um noch irgendwas zu schreiben. Und das ist auch gut so. Denn wäre ich das nicht... ich müsste zugeben, dass ich ihn beinah angerufen hätte. Man muss wissen, er macht dasselbe wie ich. Jobmäßig. Er könnte mir sicher helfen. Ein wunderbarer, ein wirklich ganz fantastischer Vorwand. Zumal ich Hilfe dringend brauche. Was soll ich der Pastete bloß erzählen?

Die Anonymen Alkoholiker sagen immer: Nur für heute. Nur für heute nicht zur Flasche greifen. Weil das viel schaffbarer erscheint als niemals nie wieder zur Flasche greifen. So versuche ich das auch. Nur für heute nicht zum Telefonhörer greifen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierendecay schreibt am 18.07.2005 um 08:52 Uhr:hi,

    bislang war ich ja der meinung, daß dein blog seinem titel nicht ansatzweise gerecht würde. aber dieses \"nur für heute\"-mantra ist nun echt \'ne hilfe.

    1.000 dank!

    t.
  2. zitierenLapared schreibt am 18.07.2005 um 11:10 Uhr:Kleine Umfrage. Soll ich mein Blog umbenennen in:



    \"Wie man sich dauerhaft an einen Idioten bindet, und sich garantiert totunglücklich macht?\"



    Gerechter würde das dem Inhalt schon, da hat decay 100% Recht. Und ich war zweifellos etwas optimistisch, als ich mit dem Schreiben begann. Aber... ich bin ja noch nicht am Ende!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.