Anleitung zum Entlieben

02.03.2006 um 11:17 Uhr

Seufz

von: Lapared

Schon der dritte Tag mit Kopfschmerzen. Ich versuche immer, so zu tun, als ob ich es nicht bemerke. Aber wenn man sich morgens schon als aller erstes übergeben muss, und das nicht, weil man schwanger ist, was wahrlich ein Grund wäre, wenn der Schädel hämmert wie nach der Jahrhundertsause und man hatte nicht mal ein Eierlikörchen, und man muss dann noch nach Arschlochsdorf, wie Olli – immer noch pissed - die Agentur liebevoll nennt… dann bemerkt man es doch irgendwann. Und möchte echt heulen, seufz.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenlucha schreibt am 02.03.2006 um 12:35 Uhr:Zuviel Gouda? Versuchs mal mit ein wenig Zwieback - Gute Besserung!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.