Anleitung zum Entlieben

Gästebuch:

Friederike (Gast) schreibt am 24.10.2009 um 16:43 Uhr:
Oh Curd, ich bin so froh, dass ich Dich in der Buchhandlung am Bahnhof in Erfurt gefunden habe-
so habe ich auf der Strecke Erfurt- Hamburg nur bis Göttingen geheult-
und dann gelacht. Über die lustigen Fotos von Dir, und die Geschichten von Deinem " Frauchen" und Dick!
wuschel (Gast) schreibt am 24.10.2009 um 12:14 Uhr:
Lieber Curd,
einen deiner kleinen "Jumgs" habe ich heute aus der Buchhandlung zu mir nach Hause geholt. Ich soll dir gamz liebe Grüße ausrichtem.
Bis bald.
chaosjana (Gast) schreibt am 18.10.2009 um 21:06 Uhr:
Liebe Lpunkt, Lieber Curd Rock

gerade die letzten Zeilen des Buches gelesen. Innerhalb der letzten zwei Tage kein anderes Interesse verspürt ausser diesem Buch. Was es ausmacht? Das man so vieles so sehr nachfühlen kann, wenn man es versucht, dieses sich entlieben. Immer wieder und wieder ... und weil man das kennt: Das warten und warten, hoffen und hoffen und vor allem der ewige Betrug sich selbst gegenüber. Danke für dieses Buch. Du beginnst bestärkt zu lesen und dann irgendwann schlägt es um, also bei mir: Ich war voller stärke, lachte, weinen musste ich nicht, seufzen ab und zu, weil man sich so wieder erkennt ... und dann .. ich glaube es war ab der Stelle der Nordsee, mit Mr. Telekom: da stieg mit einem Mal die Sehnsucht zum "Patienten" wie ich Ihn seit der Begegnung vor drei Jahren betitel ... ey Sehnsucht nachm Patienten .. bei dem Buch ..auch absurd ... aber da war sie, der Wunsch: Man ey, wieso sitzen wa jetzt nicht och an ner Nordsee, meinetwegen jeder seine eigene Decke, du liest deine scheiss eso- Bücher und ich? Anleitung zum entlieben? ... vielleicht .... am ende des Buchs hatte ich eine andere Sehnsucht: Ich will auch einen Curd Rock.
Jessica (Gast) schreibt am 16.10.2009 um 17:32 Uhr:
Ich halte grade das wundervolle buch & curd junior in meinen händen;)
sehr toll find ich das.
und suchen musst ich auch nich die verkäuferin wusste direkt bescheid :]
da ich heute meinen fuehrerscheinprüfung bestanden hab kann curd junior
jetzt schoen im autochen mitfahren.
vielen lieben dank fuer deinen tollen blog & fuer die hilfe beim entlieben!
lg jessy
Ezekiel schreibt am 05.10.2009 um 12:13 Uhr:
Fals du zufällig "gute Ratschläge" für einen indirekt Betroffenen hast, lass es mich wissen :-)

Viele Grüße

Chris
npunkt (Gast) schreibt am 01.10.2009 um 22:57 Uhr:
Liebe Lapared, habe Mitte letzten Jahres Dein Buch gelesen und es hat mir wirklich eine "Anleitung zum Entlieben" geliefert... Danke dafür! Aber dann stand er plötzlich wieder vor meiner Tür und sagte mir, dass er mich liebt... und ZACK alle Bedenken über Bord geworfen :-/ Und jetzt... ein Jahr später... stehe ich wieder an einem ähnlichem Punkt. Deswegen werde ich Dein Buch zum 2. Mal lesen und hoffe, es hilft noch einmal! Danke Dir für dieses lustige, unterhaltsame und kluge Buch!
fefffi schreibt am 30.09.2009 um 18:01 Uhr:
Habe heute morgen ab 4.30 Uhr dein Buch zuende gelesen. Ich habe viel gelacht und mich ganz oft wiedergefunden! Ein mega geiles Buch! Vielen Dank für die schönen Stunden! Fefffi
tpünktchen (Gast) schreibt am 12.09.2009 um 16:13 Uhr:
lpunkt, das buch ist der wahnsinn. es beschreibt meine derzeitige lage wie kein anderes buch bisher. passt alles. sie liebt ihn, er liebt sie nicht, freundschaft plus (bei uns heißt das "friends with benefits"...) hatten wir und nun ist es aber vorbei und die freundschaft (und alles andere) hat sich erledigt. endgültig. es wird kein revival geben. anleitung zum entlieben ist das ultimative buch gegen den blöden liebeskummer oder den nich-geliebt-werden-kummer. der kummer is bisher bei mir noch da, aber ich hoffe, das erledigt sich bald. danke, dass du das buch geschrieben hast. wann kommt das nächste ;)?

viele grüße tpünktchen
sunone (Gast) schreibt am 07.09.2009 um 22:34 Uhr:
ps: der fortgeschrittenen kurs ist zwar noch nichts für mich ;o) aber buch und sir curd rock sind im november MeIns. grüsse
sunone (Gast) schreibt am 07.09.2009 um 22:22 Uhr:
ich stelle mir so häufig die frage: warum hat das mit diesem entlieben immer noch nicht geklappt? laß buch und blog!!! und??? ... RückFALL RückFALL RückFALL. warum tut man sich das eigentlich an? warum lässt man es zu, dass man wegen EiNeM menschen so leidet? *an meine 119 (ebenfalls hamburger):ich habe mich wirklich in dich verliebt. du hast mir am anfang mehr gegeben als je ein mensch zuvor. jetzt nimmst du mir jeden tag und jede nacht. schade hr....., seid einem jahr hast du die chance mit einem wirklich besonderen menschen zusammen zu sein, aber du willst es nicht. hol mich nicht mehr nach bedarf aus deinem iphone. lass es sein-ausser du meinst es ernst. machs gut.

 

Gästebucheintrag schreiben:


(Gast)


Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.