Anleitung zum Entlieben

Gästebuch:

Peterchen schreibt am 20.07.2008 um 16:25 Uhr:
Manüle,
ja das ist bei mir auch so.... wenn ich ihn frag, und er keine zeit hat, dann sagt er das so und ich muss das akzeptieren, wenn er mich fragt renn ich, auch wenn ich was anderes absagen muss oder so, und wenn ich mir vornehme, nicht zu können, dann mach ich es am end dennoch weils so schön mit ihm is und ich ihn lieb
Manüla (Gast) schreibt am 19.07.2008 um 20:18 Uhr:
War heute im Buchladen, das 2. Buch ist leider noch nicht da ;-) Also ich schätze ich würde allen meinen Mädels einen Curd Rock auf Weihnachten schenken (mit Buch natürlich), wenn er sich denn mal vermehrt. Seh schon, muss das 1. Buch nochmals lesen, vielleicht entliebe ich mich dann von dem Deppen, der eine tolle Frau nicht zu schätzen weiß.

Gruß außerdem an Peterchen!

Gefühlsdussel sind wir beide, geb ich dir recht, springst du auch, wenn es ihm grad mal einfällt, dass dein Süßer für dich Zeit hat? Aber ich kann ihn einfach nicht vergessen... und wenn er dann da ist, dann ist es doch immer so schön...
GarNichts (Gast) schreibt am 18.07.2008 um 17:50 Uhr:
Eigentlich suche ich Werbeformen für http://gar-nichts.info
Doch nun fand ich Deinen Blog dabei und muss sagen klasse. Mach weiter so.
Ich komme auf jeden Fall wieder
LeilaLuna schreibt am 18.07.2008 um 12:57 Uhr:
Also erstmal mein Riesenrespekt, dein Buch ist großartig, ich dachte immer sowas gibt es nicht und doch stoße ich dem Buchladen auf DEIN Buch...Anleitung zum Entlieben...ich habe es innherhalb einer Nacht gelesen, stellenweise mit Tränen in den Augen vor lachen oder ich schmollte und erkannte mich wieder,mach weiter so und ab jetzt begleite ich dich über deinen Web-Blog, was ich total fantastisch finde.

lg und mach weiter so
Peterchen schreibt am 18.07.2008 um 00:52 Uhr:
Och Manüla,
ich kann dich gut verstehen... aber was will man machen? Man kann ja den, den man liebt nicht einfach austauschen, auch wenn es einfach das sinnvollste wäre...

Liebe ist... wenn aus zwei menschen ein netzwerk wird, dass sich immer wieder findet, auch wenn es weh tut, und daran ist meiner meinung nach was wahres...

aber wir gefühlsdussel nehmen halt immer viel zu viel auf uns.... ;)
Manüla (Gast) schreibt am 17.07.2008 um 22:33 Uhr:
10000 Singles auf so ner Seite und was macht Frau, weint ihrem Gespielen hinter her, der nie ein freundliches Wort hat die letzte Zeit. Schreib schnell das 2. Buch fertig, lieben ist doch nicht schön, wenn es so weh tut. Liebe Grüße an Peterchen
Peterchen (Gast) schreibt am 17.07.2008 um 21:45 Uhr:
Manüla,

ja klar, melde ich mich gerne... *meld*
ja, komplimente bekommen ist schön, tut auch manchmal echt supergut sowas...

Find dich auch nett ;)

IMmer ohren Steif halten...

In diesem Sinne:
Peterchen
Manüla (Gast) schreibt am 17.07.2008 um 21:25 Uhr:
Hallo Peterchen,
danke für dein Geschenk ;-) bist halt auch so ein guter. Und wenn du dich mal langweilst oder in 1 Stunde mehr Komplimente als von deinem Sü0en hören willst, schau dich mal im www auf den Singleseiten wie friendscout um. Es tut zwar weh, aber ich hab heut schon die Einladung auf nen Kaffee oder Eis bekommen, am besten noch dieses Wochenende, hey wir sind gefragt, gibt 1000 Singles. Anleitung zum Entlieben... arbeiten wir dran, oder. Melde dich mal, finde dich nett, denn du machst dich zum gleichen Deppen wie ich mich auch, tut halt weh manchmal Und den Curd Rock würden wir alle kaufen!!!!!!!!
Buerzelchen schreibt am 16.07.2008 um 23:24 Uhr:
Hallo Lchen,
ich dachte immer ich sei die EInzige die so blöd war einen Mann zu lieben der mich nicht lieben kann oder will... aber sieh da, am Frankfurter Hauptbahnhof, auf dem Weg zum Bon Jovi Konzert fäält mir das Buch in die Hand!!!
Ich dachte das gleiche wie Du, wenn ich ihn nur nochmehr liebe, muß er sich doch irgendwann im mich verlieben, er schläft schließlich regelmäßig mit mir und sagt immer : Du gehörst mir (vielleicht seine Art von ICH LIEBE DICH???)
Aber dank Deinem Buch konnte ich wieder einige ungeklärte Fragen beantworten... und die restlichen beantwortet mir hoffentlich irgendwann der graue Wolf (mein 119 quasi).

Ich danke Dir für Dein Buch und freue mich auf eine Fortsetzung und denk doch bitte nochmal über kleine CURD ROCKs nach!

Gruß Bürzelchen
Peterchen (Gast) schreibt am 16.07.2008 um 02:43 Uhr:
Manüla,

klar... ich schenk Ihn dir :-) Wir "gefühlsdussel" mpssen ja irgendwie zusammen halten.

 

Gästebucheintrag schreiben:


(Gast)


Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.