Anleitung zum Entlieben

Gästebuch:

Seelenverwandte (Gast) schreibt am 07.02.2007 um 19:43 Uhr:
Guten Abend Lepared,


ich will Dir an dieser Stelle noch mal mein Kompliment für Deinen Blog aussprechen.
(Ich hatte versucht, meine Begeisterung schon als Kommentar Ausdruck zu verleihen. Da es in Deinem Eintrag an dem Tag aber eher um Tragik ging, ist es vielleicht falsch rüber gekommen... Dafür möchte ich mich entschuldigen.)

Ich lese Deinen Blog jeden Tag. Ich habe durch Deine Beschreibungungen schon viele Filme kennengelernt, die ich mir ohne Deine Beschreibung niemals angeschaut hätte, habe die Photographien von Lumas kennen gelernt, habe Einblicke in die Werbebranche bekommen, habe mir Grießpudding gekocht, als ich durch die Bilder Appetit bekam...

So, jetzt schaue ich mir noch mal die Bilder von Curd an. Danke übrigens! Damit kannst Du einer (mittel-)alten Frau wirklich eine Freude machen. Natürlich interessiert mich auch, wie es mit Deiner Geschichte weiter geht. Aber alles, was diese Sache angeht, kann ich Dir wahrscheinlich nicht helfen und will Dir auch nicht mit einem "guten" Ratschlag oder sonst irgend so etwas in der Richtung ankommen. Ich weiß zwar, was mir früher bei "Entliebungen" geholfen hat, das ist aber wahrscheinlich auf Deine Situation überhaupt nicht anwendbar.

Wie auch immer, ich wünsche Dir, dass Du die Situation irgendwann zu dem machen kannst, was Dir selber gut tut und immer besser tut. Und ich hoffe, dass Dir Komplimente auch ein bisschen gut tun ...


Ein wohlwollender Curd-Rock-Fan

(Hier noch einige Daten für Deine Fan-Stastik: Ich bin weiblich, 40 Jahre alt, wohne in Duisburg und studiere Informatik - bin sogar schon im Hauptstudium! Hobbys: Hatte ich früher mal - vor meiner Flatrate.)
_____________________________________________________________________
Curd-Fan (Gast) schreibt am 07.02.2007 um 19:42 Uhr:
Guten Abend Lepared,


ich will Dir an dieser Stelle noch mal mein Kompliment für Deinen Blog aussprechen.
(Ich hatte versucht, meine Begeisterung schon als Kommentar Ausdruck zu verleihen. Da es in Deinem Eintrag an dem Tag aber eher um Tragik ging, ist es vielleicht falsch rüber gekommen... Dafür möchte ich mich entschuldigen.)

Ich lese Deinen Blog jeden Tag. Ich habe durch Deine Beschreibungungen schon viele Filme kennengelernt, die ich mir ohne Deine Beschreibung niemals angeschaut hätte, habe die Photographien von Lumas kennen gelernt, habe Einblicke in die Werbebranche bekommen, habe mir Grießpudding gekocht, als ich durch die Bilder Appetit bekam...

So, jetzt schaue ich mir noch mal die Bilder von Curd an. Danke übrigens! Damit kannst Du einer (mittel-)alten Frau wirklich eine Freude machen. Natürlich interessiert mich auch, wie es mit Deiner Geschichte weiter geht. Aber alles, was diese Sache angeht, kann ich Dir wahrscheinlich nicht helfen und will Dir auch nicht mit einem "guten" Ratschlag oder sonst irgend so etwas in der Richtung ankommen. Ich weiß zwar, was mir früher bei "Entliebungen" geholfen hat, das ist aber wahrscheinlich auf Deine Situation überhaupt nicht anwendbar.

Wie auch immer, ich wünsche Dir, dass Du die Situation irgendwann zu dem machen kannst, was Dir selber gut tut und immer besser tut. Und ich hoffe, dass Dir Komplimente auch ein bisschen gut tun ...


Ein wohlwollender Curd-Rock-Fan

(Hier noch einige Daten für Deine Fan-Stastik: Ich bin weiblich, 40 Jahre alt, wohne in Duisburg und studiere Informatik - bin sogar schon im Hauptstudium! Hobbys: Hatte ich früher mal - vor meiner Flatrate.)
_____________________________________________________________________
Schweinerei (Gast) schreibt am 29.01.2007 um 07:20 Uhr:
Hey "Lapared"!

Komplimente über Dein Blog spare ich mir. Noch fehlen mir die Worte. ;o)

Bei dieser Meldung dachte ich doch sogleich an Dich - natürlich weil Du (willige ?) Sklavin der Werbeindustrie bist, nicht wegen Dieter, Käsekuchen, 119's Lieblings-Fleischwurst & Co. ;o)

Lieb grüßt Dich

Phil

+++

11:00 Uhr, 27. Januar 2007
Die Nachrichten des Bayerischen Rundfunks

China: Schweine in Wort und Bild haben in TV-Werbung nichts zu suchen
Peking: Mit Blick auf die muslimische Minderheit in China verbietet das Staatsfernsehen Schweine in der Werbung. Auf Geheiß der Behörden zog eine Lebensmittelfirma bereits eine Werbekampagne mit einem Zeichentrick- Schweinchen zurück.

Quelle: http://www.br-online.de/news/aktuell/archive/2007/01/27/11.html#6

+++
Sputnik (Gast) schreibt am 06.12.2006 um 14:20 Uhr:
Sag mal, Laparedchen, wie geht es eigentlich Curd Rock?! Ein kleines Lebenszeichen wäre schön, dennIch vermisse ihn sehr...
Liebe Grüße an Euch beide von Sputnik
anne (Gast) schreibt am 13.11.2006 um 16:35 Uhr:
genial- mehr kann ich gar ncih sagen. ich liebe deine alltags-geschichten, ich könnte sie immer ewig weiter lesen.so viele dinge, die ich nur zu gut kenne.
liebste grüße =)
Ayla86 schreibt am 10.11.2006 um 12:00 Uhr:
Hi ich finde das was du hier schreibst echt toll! Hättest du das als Worddatei damit ich es ausdrucken und lesen kann also von vorne bis hinten? Ich kann nicht oft und nicht lange ins Internet und finde deine Story aber so hammer ich würde sie kaufen wenn es sie als Buch gäbe! Hast du das mal an einen Verlag geschickt? Wäre einen Versuch wert!
Würde mich über eine Antwort freuen!
Ayla86 schreibt am 10.11.2006 um 11:59 Uhr:
Hi ich finde das was du hier schreibst echt toll! Hättest du das als Worddatei damit ich es ausdrucken und lesen kann also von vorne bis hinten? Ich kann nicht oft und nicht lange ins Internet und finde deine Story aber so hammer ich würde sie kaufen wenn es sie als Buch gäbe! Hast du das mal an einen Verlag geschickt? Wäre einen Versuch wert!
Würde mich über eine Antwort freuen!

Liebe Grüße Ayla86
sheyla (Gast) schreibt am 09.11.2006 um 13:46 Uhr:
Habe deinen Block soeben entdeckt und habe festgestellt, unsere Schreibweisen ähneln sich ein wenig. Ich habe mich jedenfalls weggeschmissen und werde dran bleiben. Ich bin ein Blog Neuling, schau doch auch mal rein - und auch in der Werbung ;)
http://www.blogigo.de/sheyla

Viele Grüße, sheyla
MishKa schreibt am 05.11.2006 um 13:21 Uhr:
hey tolle site hast du ich hab ma ne frage unzwar ich bekomm das net hinmeine farben zu ändern .__.° wie geht das?
Noirsoul (Gast) schreibt am 05.11.2006 um 12:00 Uhr:
HEy hammertolle Seite!!Richtig toll geworden...Respekt

MFG

www.blogigo.de/noirsoul

 

Gästebucheintrag schreiben:


(Gast)


Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.