Lauras Veilchen

27.09.2007 um 19:36 Uhr

Rezept

von: Laurali   Kategorie: Spaß


Kakao sorgt für
ein entspanntes Gefühl und gute Laune.

Täglich 3 große Tassen Schokolade
Pro Portion 1 leicht gehäuften EL (10g) Kakaopulver (schwach entölt) nach und nach mit ¼ l kalter Magermilch anrühren, damit er nicht klumpt. Unter Rühren erhitzen. Reiner Kakao enthält mehr als 400 zum Teil sehr wertvolle und lebenswichtige Stoffe. Darunter viel blutbildendes Eisen. 25 g Kakao-Pulver decken bereits den Tagesbedarf.
Eine Tasse Schokolade bremst den Appetit bei den Mahlzeiten, macht durch seinen Theobromin-Gehalt munter und aktiv. Gleichzeitig lässt Schokolade den Serotoninspiegel im Gehirn steigen, das sorgt für ein entspanntes Gefühl und gute Laune.
Wichtig: Kakao Mischgetränke und Instant- Kakaoprodukte enthalten bis zu 90 % Zucker und haben nicht denselben Effekt wie reiner Kakao.

Ja, der Körper braucht Theobromin zum Glücklichsein, ist ja auch in Schokolade, das lässt den Serotoninspiegel im Gehirn steigen . Das sorgt für ein entspanntes Gefühl und gute Laune.

Man könnte noch Gewürze hinzufügen: z.B. eine Prise Cayennepfeffer, Zimt oder Vanillepulver, l Sternanis oder gepulverte Kardamonsamen im Kakao sorgen für zusätzliche Push-Effekte. Sie aktivieren den Kreislauf, der Stoffwechsel wird angekurbelt . Die Folge, der Körper verbrennt leichter Fett.
Wichtig Kakao Mischgetränke und Instant Kakaoprodukte enthalten bis zu 90 % Zucker und haben nicht denselben Effekt wie reiner Kakao.

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.