Kreativität

13.01.2018 um 04:40 Uhr

Gorgeous anime movies

BRAVE STORY

CHILDREN WHO CHAISE LOST VOICES

TSUMIKO NO IE

5 CENTIMETERS PER SECOND

PERFECT BLUE

COLORFUL (MOVIE)

THE PROMISED IN OUR EARLY DEYS

SWORDS OF A STRANGER

SUMMER WARS 7

AKIRA

KARA NO KYOKAI - GARDEN OF SINNERS

INTO THE FOREST OF FIREFLYS LIGHT

GARDENS OF WORDS

THE GIRL WHO LEAPED THROUGHT IME

WOLFCHILDREN

 

WISPER OF TH EHEART

THE CAT RETURNS

THE TALE OF PRINCES KAGUYA

CASTLE IN THE SKY

GRAVE OF THE FIREFLYS

MY NEIGHBOUR TOTORO

NAUSICAA OF THE VALLEY OF THE WIND

KIKIS DELIVERY SERVICE

HOWLS MOVING CASTLE

PRINCES MONONOKE

HONORABLE MENTIONS

ONLY YESTERDAY

THE CAT RETURNS

PONYO

THE WIND RISES

ARRIETI

PORCO ROSSO

SPIRITED AWAY

 

15.11.2017 um 22:14 Uhr

schauen:

Film zum krimi . Die toten vom Karst

monetary sistem cartoon 

15.11.2017 um 22:03 Uhr

Lesen

Kako je nastavo novac

mehanika novca

Kuran 

oksana

nexides  https://www.deviantart.com/art/Rubi-Kage-Ch-8-page-11-715012664

Odamako Manga https://odamako.wordpress.com/2017/07/26/soujiros-wander-chapter-3/ 

Pakleni Inkvizitori

Duh iz ventilacijskih cijevi 

17.07.2007 um 20:00 Uhr

Ich liebe dich

Ich liebe Dich - nicht weil ich Dich lieben will,
denn dieser Weg ist sicher vorherbestimmt.
Das Herz verlernte zu schweigen, ist niemals still,
weil es mit Dir soviel Schönes dazu gewinnt.
 
Ich liebe Dich - nicht weil ich gezwungen,
denn das Wollen wurde längst von Gier verrückt.
Ruf es in die Welt hinaus, aus vollen Lungen,
denn Dein Wesen hat mich sehr beglückt.
 
Ich liebe Dich - nicht weil ich es muss,
denn Freiheit ist dort, wo meine Seele strahlt.
So fesselt mich nur der Liebe Kuss
und dieser wird auch brav zurückgezahlt. 
 
Ich liebe Dich - nicht weil es Pflicht,
denn Last kann man Freud´ nicht nennen.
Wie eine Motte zum strahlenden Licht,
seh ich mein Herz zu Deinem rennen.
 
Ich liebe Dich - weil es so kinderleicht,
Dich zu spüren und die Gewissheit ist da.
Unerklärbar und auch unerreicht,
die Liebe zu Dir, einem Wunder nah!


 

17.07.2007 um 19:57 Uhr

Der moralische Sturz

Warum tun Sie uns das an?
Was haben wie Ihnen angetan?
Ich bin so traurig,  unverstanden,
mein Krafte sind am Rande.
Die Tranen stecken mir in den Augen fest.

Warum tun Sie uns das an?
Gottes Gnade helfe mir,
damit ich nicht vor  lauter Hass erfrier.
Einentlich bin ich selber schuld,
denn ich verlor meine Gedul.

Andere beschuldigen fur unser Lied
ist  sehr dumm, und nich geschit, 
denn davon kommt nur Trurigkeit.

Mein Rucken tut mir weh 
vom sitzen.
Meine Augen tun mir weh
vom schkitzen.

Noch ein Bischen
und ich brech in Tranen aus.

Schauen Sie mich doch an!
Was habe ich ihnen angetan?

Warum haben sie uns nicht gelehrt?
Warum machen sie alles verkehrt?

Ich bin so schwach,
ich war die ganze nacht uber wach.

Jetzt ist die Grenze uberschritten,
ich habe jetzt genug gelitten.

Mein truriges Dasein
nennt sich nicht 100 % leben,
ich kann ja nicht einmal vergeben!

Warum, warum muss ich so viel
vom mir geben?

Wieviel Leid muss noch uber mich gleiten,
biss ich kann entschlossen schreiten, 
entgegen den Gedanken die mich Leiten?

Ein Bischen Friednen, Kraft und  Mut,
gegen diese Hollenflut.
Sicherheit, Entschlossenhiet,
damit ich fur  den Kampf bereit.

Komm Erhohlung,  komme Licht ...
Alleine schafft der Mensch das nicht.