How I get on with my life and living...

08.05.2008 um 18:47 Uhr

Das Nichts ist da

Wie es mir geht? Danke der Nachfrage, wenn ich ehrlich sein soll: So beschissen wie selten.

Meine Depressionen sind zurück und das mit voller Wucht.

Meine Schmerzen sind wieder da und bleiben. Die Diagnose ist beschissen (nichts Gefährliches, trotzdem beschissen, mag ich nicht grade näher erläutern).

Ich habe sehr bald Abschlussprüfungen und viel zu wenig gelernt. 

Ich kann mich nicht aufraffen zum Lernen.

Ach, und, ich werde fett. Aber ich kann mich auch nicht aufraffen, weniger zu essen.

Ich kotze mich selber total an.

Ich habe wieder das Bedürfnis nach Selbstverletzung, obwohl ich ja nun schon ziemlich lange (über 1 Jahr) clean bin.

Und ich gerate mehr und mehr in meine gefährlichste Depressionssorte: Die, wo mir alles scheissegal ist und mich nix mehr kümmert.

Es braucht nur ein Wort und meine Stimmung wechselt von scheisse zu total am A****. 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenSchokinchen schreibt am 08.05.2008 um 19:41 Uhr:Ich würde dir echt gerne sagen, dass alles wieder gut wird und dass wieder bessere Zeiten kommen werden, aber ich weiß, dass man, wenn man sich so fühlt wie du grade am liebsten jedem an die Gurgel sprngen würde, der sowas auch nur andeutet.
    Das einzige, was ich dir sage kann ist:
    Mach dir keine Sorgen wegen den Abschlussprüfungen!
    Ich hab das letztes Jahr auch hinter mich gebracht...und zwar ohne zu lernen und es wurd ganz gut.
    Dabei bin ich echt nur durchschnittlich.
    Und was deine Figur angeht:
    Sche*ß drauf!
    Grade in einer solchen Lage darf man sich schon mal nen Seelentröster genehmigen...oder zwei...oder drei...
  2. zitierenLittleLunaticGirl schreibt am 08.05.2008 um 20:04 Uhr:Hey Schokinchen

    Danke vielmal für den lieben Kommentar und für den Verzicht auf das alles-wird-gut. Ich weiss ja, dass es irgendwann besser wird, aber danach wird's nur wieder so wie jetzt... auf und ab und ein Ende ist nicht in Sicht :-(

    Ich hoffe einfach, dass das klappt mit den Abschlussprüfungen, ich habe relativ gute Noten, aber trotzdem, man darf ja (CH-Notensystem!) keine Note unter 3 haben und nur zwei unter 4. *zitter*

    Das Blöde ist, je dicker ich werde, desto mehr kotze ich mich selbst an und ziehe mich so noch mehr runter :-//

    Danke Dir.
  3. zitierensunnysightup schreibt am 08.05.2008 um 20:27 Uhr:hey du liebe, ich drück dir feste die daumen für die abschlussprüfungen. solche prüfungen sind scheinriesen. man bringt sie hinter sich und nachher ist es nur noch halb so schlimm, egal wie es ausgegangen ist. aber die zeit vorher ist der horror. schlechtes gewissen ist schrecklich für die psyche.
    ich schick dir ein zartes flug-küsschen von der erdnuss rüber. es wird zwar niemals alles gut, aber es schadet nicht, im 'ab' auch mal nach dem 'auf' zu schielen. wünsche dir, dass du von schönen momenten überrascht wirst. lieber gruß und alles alles liebe! sunny
  4. zitierenLittleLunaticGirl schreibt am 09.05.2008 um 10:22 Uhr:Liebe Sunny

    Danke für's Daumendrücken... Das stimmt, die Zeit davor ist die Schlimmste. Ausser, wenn ich durchfallen würde. Das ginge schlichtweg nicht.
    Und ein Dankeschön an die Erdnuss...

    Ganz liebe Grüsse und danke Dir

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.