Little Butterfly

30.04.2010 um 22:31 Uhr

Sorry, you´re not the boy I´m looking for.

Musik: You don´t know - Milow

Gerade heute habe ich mich gefragt, was du nun wieder von mir möchtest...
 
Ich weiß nicht, ob du nur Freundschaft willst oder doch mehr.
 
Ich weiß nur, dass ich schon lange nichts mehr von dir will.
 
Mir reicht die Freundschaft, locker.
 
Du warst heute ziemlich seltsam zu mir.
 
Dein Getue war mir zu viel, zu vertraut.
 
 Diese ständigen Umarmungen und Berührungen.
 
Das spielerische Necken.
 
Mir ging es auf den Keks, aber das habe ich dich nicht merken lassen.
 
Also hast du munter weiter gemacht.
 
Ich hoffe, dass du das in Zukunft lässt...
 
Vielleicht merkst du es ja selber irgendwann.
 
Vielleicht auch nicht.
 
Aber im nächsten Schuljahr werden wir wohl eh kaum noch Kontakt haben.
 
Von daher kann es mir relativ egal sein.
 
 
 
 

28.04.2010 um 22:39 Uhr

Everybody´s a star.

Musik: Whatcha say - Jason Derulo

Everybody´s a dreamer
 
and everybody´s a star.
 
In meinen Träumen geht alles.
 
 
 
 

28.04.2010 um 21:38 Uhr

Dreams are my reality.

Musik: Fight for this love - Cheryl Cole

Das schöne Wetter im Moment tut so gut...
 
Die Sonne wärmt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele.
 
Ich habe im Winter gar nicht gemerkt, wie sehr ich das vermisst habe.
 
Vor allem können wir jetzt auch wieder Sachen planen.
 
Für Freitag steht erst mal Grillen an, wenn wir wohl auch nicht vollzählig sein werden...
 
Zu Sport sind meine beste Freundin und ich heute einfach nicht gegangen.
 
Stattdessen haben wir uns bei mir erholt, was auch ganz gut tat.
 
Morgen ist Donnerstag, ich freu mich irgendwie darüber.
 
Gestern, beim Info Abend am A. E. G., hab ich einen "Bekannten" gesehen.
 
Da saß doch tatsächlich einer meiner Tanzpartner aus der Tanzschule...
 
Man sieht sich wohl wirklich immer zweimal im Leben. ^.^
 
 
 
 

24.04.2010 um 19:59 Uhr

It´s going to be a nice summer.

Musik: Lucky - Britney Spears

Heute war ich seit langer Zeit für mehrere Stunden im Garten.
 
Es war so schön, mal wieder Sonne zu tanken, zu lesen und einfach an nichts denken zu müssen.
 
Musik hören und die warmen Sonnenstrahlen im Gesicht spüren... ♥
 
Vorher habe ich schon einige Hausaufgaben gemacht und aufgräumt, also hatte ich das hinter mir und konnte wirklich entspannen.
 
Heute habe ich mich dann auch zum ersten Mal auf den Urlaub mit meiner Familie gefreut.
 
Vorher ging das irgendwie überhaupt nicht, aber mittlerweile schon.
 
Wenn ich nur nicht diese blöde Flugangst hätte...
 
Ach Mensch, ich bin doch schon von klein auf geflogen.
 
Das 1. Mal war ich noch mal ein Jahr alt, glaube ich.
 
Und jetzt habe ich plötzlich Angst davor.
 
Komisch.
 
 Aber egal.
 
Die Vorfreude kommt trotzdem so langsam :)
 
Noch ca. 90 Tage.
 
Lost in an image, in a dream
But there's no one there to wake her up
 
 
 
 

22.04.2010 um 18:48 Uhr

Schräge Träume oder: 100 Euro für ein Geodreieck.

Musik: Conquest of Paradise - Vangelis

Heute  Nacht hatte ich mal wieder einen seltsamen Traum:
 
Ein Junge aus meienr Schule bot mir hundert Euro für mein altes Geodreieck,
 
aber ich wollte es nicht hergeben.
 
Komisch.
 
Morgen ist zum Glück schon Freitag :)
 
Diese Woche verging wirklich superschnell und ich freue mich sehr, dass wir bald schon wieder Wochenende haben.
 
Wie man merkt, weiß ich in der letzten Zeit nicht so wirklich, was ich hier schreiben soll.
 
Hoffentlich ändert sich das bald wieder, denn ich möchte mein Blog eigentlich nicht vernachlässigen...
 
 
 
 

20.04.2010 um 22:45 Uhr

Like a satellite, I’m in an orbit all the way around you.

Musik: Pans Labyrinth (Soundtrack)

Es gibt Tage, an denen vieles schief geht.
 
Heute ist so ein Tag gewesen und ich bin sehr froh, dass er endlich vorbei ist.
 
Aber immerhin gab es wenigstens eine Sache, die mich aufgemuntert hat.
 
Morgen muss ich Sport nicht mitmachen, ich hab ein Attest. :)
 
Gott sei Dank, denn das wäre sonst eine Katastrophe geworden.
 
Ich huste und keuche aus dem letzten Loch.
 
Schon mies, wenn man gleichzeitig Heuschnupfen und eine fette Erkältung hat.
 
Und gegen Hausstaub & Baumwolle bin ich nun auch allergisch.
 
Durfte ich heute erfahren, grandios.
 
 Na, was soll´s.
 
Die Nachricht passte zum Tag.
 
 
 
 

17.04.2010 um 16:00 Uhr

And this for sure.

Musik: Satellite - Lena Meyer-Landrut

"Kennst du das Land zwischen Wachen und Schlafen, den Ort an dem deine Träume noch bei dir sind? Dort werde ich auf dich warten, dort werde ich dich für immer lieben."
 
 

15.04.2010 um 21:49 Uhr

Dance with somebody.

Musik: Wishing you well - Stanfour

I'm falling in love with your favorite song
I'm gonna sing it all night long
I'm gonna dance with somebody.
 
 
Ich vermisse es manchmal so sehr.

Vor allem an Tagen wie heute.
 
 Aber eines Tages wird es wieder möglich sein :)
 
 
 
 

11.04.2010 um 21:33 Uhr

When I think of tomorrow.

Musik: Vois sur ton chemin - Les Choristes

In Gedanken an morgen könnte ich kot***.
 
Wirklich.

Aber vielleicht wird es auch gar nicht so schlimm, wie ich jetzt noch denke.

 
 
 
 

08.04.2010 um 17:01 Uhr

Sex and the City. :)

Musik: Just dance - Lady Gaga

Nun hab ich es doch gemacht.
 
Ich hab mir "Sex and the City" bestellt, alle Staffeln.
 
War zwar sündhaft teuer für meine Verhältnisse, aber das musste jetzt sein.
 
Manchmal braucht man einfach eine kleine Aufmunterung. ;)

 
 

07.04.2010 um 13:58 Uhr

Theorieprüfung. :]

Musik: About you now - Sugababes

Heute war ja meine theoretische Führerscheinprüfung.
 
Ich hatte ziemliche Panik, weil ich gestern noch einige Bögen gemacht hatte und etwa die Hälfte hatte ich nicht einmal bestanden.
 
Die ganze Fahrt zur Prüfungsstelle hin schlug mein Herz bis zum Hals, doch ich versuchte, mir nichts anmerken zu lassen.
 
Außer mir machten noch 11 andere Leute ihre Prüfung.
 
Ich hatte das Gefühl, die Einzige zu sein, die nichts konnte.
 
Dabei hatte ich ziemlich viel gelernt...
 
Ich konnte nur hoffen, dass meine Nervosität schnell nachlassen würde.
 
Als ich endlich vor dem freigeschalteten Computer saß und die erste Frage las, spürte ich, wie sich mein Körper verkampfte.
 
Meine Finger umklammerten panisch die Maus, weil ich glaubte, die richtige Antwort nicht zu wissen.
 
Ich versuchte, mich selbst zu beruhigen, was auch nach einigen Minuten Gott sei Dank klappte.
 
Halbwegs ruhig klickte ich mich durch die Fragen und konnte die meisten auch sofot ohne Probleme beantworten.
 
Drei allerdings bereiteten mir Kopfzerbrechen.
 
Nr. 9, Nr. 17 und Nr. 19.
 
Die ersten hatten längst schon abgegeben, die meisten hatten auch bestanden.
 
Nur zwei waren bisher da, die mit 11 und 16 Fehlerpunkten durchgefallen waren.
 
Nach längerem Starren auf den PC entschied ich mich für die Antworten, die ich für richtig hielt.
 
Danach klickte ich den ganzen Bogen noch einmal durch und las jede einzelne Frage sehr sorgfältig.
 
Bei der 9 war ich weiterhin sehr unsicher, aber ich änderte nichts.
 
Gerade als ich die Prüfung beenden wollte, hörte ich, wie der Prüfer zu einem Mädchen sagte: "Leider nicht bestanden."
 
Irgendetwas drängte mich in diesem Augenblick dazu, noch einmal Frage 9 lesen.
 
Keine Ahnung, warum, aber es war so.
 
Ich las sie noch einmal und plötzlich wurde mir klar, wie die richtige Lösung lauten musste.
 
Ich klickte ein Kästchen wieder weg und klickte ein anderes an.
 
Dann beendete ich die Prüfung.
 
Ich musste warten, bis der Prüfer meinen namen aufrief, dann durfte ich nach vorne zu ihm, um mein Ergebnis zu erfahren.
 
Nervös stolperte ich dort hin und er sagte: "Na, was hast du für ein Gefühl?"
 
"Kein besonders Gutes..", gab ich zu.
 
Er grinste mich nur an und meinte: "Null Fehlerpunkte. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die theoretische Prüfung bestanden."
 
Ich glaube, mir fiel ein ganzes Gebirge vom Herzen, als ich hinaus lief und den anderen die guten Neuigkeiten erzählen konnte :D
 
Auch jetzt bin ich noch total froh.
 
Es ist zwar nur die Theorieprüfung, aber trotzdem :)
 
 
 
 
 

06.04.2010 um 16:20 Uhr

Driving is not always funny.

Musik: Empire State of Mind - Jay-Z feat. Alicia Keys

Heute ist es genau ein Jahr her.
 
Verdammt, so lange schon...
 
Ich bin froh darüber.
 
Endlich kann ich sagen, dass es verjährt ist :D
 
Auto fahren war heute die Hölle.
 
Alles fing damit an, dass mein Fahrlehrer M. krank war und ich für heute stattdessen S. bekam.
 
Ich hab nichts gegen S., aber ich mag M. eben lieber.
 
Egal.
 
Dadurch, dass ich praktisch fertig bin mit den Sonderfahrten, musste ich mit der Prüfungsvorbereitung anfangen.
 

Vorher haben mir schon so einige Leute gesagt, dass man bei den ersten beiden Prüfungsvorbereitungen wirklich schlecht fährt.
 
So war es dann auch tatsächlich.
 
Ich hab gefühlte 100 Mal den Wagen abgewürgt, was mir schon seit Ewigkeiten nicht mehr passiert ist, ich hab ein Rechts-Vor-Links Gebot übersehen und so weiter und so fort.
 
Richtig mies wurde es aber erst, als S. dann meinte: "So, und jetzt fahren wir nach E.-K.!"
 
Von diesem Stadtteil hatte ich ebenfalls schon gehört, dass er wirklich scheiße sein soll.
 
Und tatsächlich- er war es dann auch.
 
Hurra.
 
Meine Güte, ich weiß echt nicht, wann ich das letzte Mal so mies gefahren bin...
 
Obwohl S. hinterher meinte, dass ich eigentlich gar nicht so schlecht gefahren bin, wenn man bedenkt, dass wir eben in E.-K. waren.
 
Und man könne sagen, was man wolle:  Ich habe ein super Gefühl für die Kupplung, meinte er, nachdem ich im 2. Gang so problemlos durch die sauschwere Einfahrt an der Fahrschule gefahren bin, wie es "die meisten Fahrschüler noch nicht mal im 1. Gang schaffen".
 
So wirklich trösten konnte mich das zwar nicht, aber was soll´s.
 
Die nächste Stunde wird (hoffentlich) wieder besser.
 
Nun muss ich noch für meine Theorieprüfung morgen lernen, hurra...
 
Und nachher kommt noch meine beste Freundin vorbei und leiht mir ihren Glücksbringer für diese Prüfung, was ich total lieb finde.
 
Danke dir dafür :-*
 
 



05.04.2010 um 23:25 Uhr

Photos remind me of earlier times.

Musik: Wenn ich tot bin - Ich und Ich

Nun ist Ostern auch schon wieder vorbei...
 
Heute habe ich endlich alle Bilder in mein Fotoalbum für 2009 geklebt.
 
Nun muss ich das Ganze nur noch kommentieren und so. :)
 
Eigentlich müsste man viel mehr Fotos machen, da hatte meine beste Freundin letztens schon Recht.
 
Es ist immer so schön, sich das später ansehen...
 
Besonders eben in einem Fotoalbum.
 
Irgendwie fiel mir beim Kleben wieder das Fotoalbum ein,
 
das ich für S. im letzten Jahr gebastelt habe, als sie nach England ging.
 
Es war wahnsinnig viel Arbeit, denn ich habe alle Seiten bunt angemalt und viel dazu geklebt und geschrieben.
 
Ich würde das Album gerne noch mal sehen.
 
Aber es ist relativ unwahrscheinlich, dass ich es noch mal zu Gesicht bekomme.
 
 
 
 

02.04.2010 um 19:14 Uhr

Whatever I do.

Musik: Any other name - Thomas Newman

The forest will keep all my secrets.


 
 

01.04.2010 um 20:27 Uhr

April´s Rhapsody.

April, Dear April

April, dear April, I beg you come soon
And bring your sweet primroses too.
Let them join in with the daffodils' play,
As skies offer sunshine anew.

April, dear April, my blessed spring child,
Ornate in your yellow and white,
Teasing the birds into trilling their songs
And dancing to music of flight.

April, dear April, come enter my dreams
And rid me from cold winter chills.
Banish the rain and those blustery winds
And warm up our countryside hills.

April, dear April, I know you can't stay -
You have to move on ‘till next year.
And though I shall cherish the glory of summer,
You'll always be my month most dear


Mark Slaughter