Little Butterfly

30.06.2010 um 16:50 Uhr

Don´t call my name, Alejandro.

Musik: Alejandro - Lady Gaga

Der Exkurs heute war gar nicht mal so schlecht :)

Nicht, dass ich reiten könnte, aber Pferde sind wahnsinnig schöne Tiere.

Gerade am Anfang hatte ich schon Angst, aber die legte sich irgendwann.

Beim Füttern und durch die Halle gehen mit einem Pferd hatte ich keine Probleme.
 
Erst, als ich in den Sattel klettern sollte, wurde mir wieder mulmig.
 
Ich hab es zwar geschafft, aber eher schlecht als recht :D
 
 Na ja, hätte aber auch schlechter laufen können..
 
Morgen hab ich wieder sechs Stunden Unterricht.
 
Genau wie Freitag.
 
Und das bei ca. 37°.
 
Hipphipp hurra.
 
 
 
 

29.06.2010 um 22:50 Uhr

Another hot day in June.

Musik: Like a lady - Monrose

Auch heute war es wieder brütend warm.

Ich habe mich nach der Schule in mein Zimmer verkrümelt, der einzige Ort im Haus, an dem es halbwegs angenehm ist.

Etwa eine halbe Stunde lag ich nach dem Mittagessen dann auf meinem Bett und las mein Buch zu Ende.

Auf einmal wurden meine Augen schwer und ich schloss sie eine Weile.

Ich hatte gar nicht die Absicht zu schlafen, hab es aber nicht vermeiden können.

Auch jetzt bin ich noch müde, nach mehr als drei Stunden tiefem Schlaf.

Morgen geht es dann reiten, wirklich begeistert bin ich noch nicht.

Aber das kann sich ja noch ändern. :)




28.06.2010 um 21:30 Uhr

It's a hot summer.

Musik: Marchin' on - OneRepublic

Was für eine Hitze.

Eigentlich möchte man sich nur in den Keller legen und sich nicht bewegen.

Stattdessen müssen aber arme Schüler 8 Stunden lang in der Schule hocken.

Denn in der Oberstufe gibt es kein hitzefrei mehr bei uns.

Schon mies.

Aber Oberstufenschüler schwitzen ja nicht mehr.

Die wollen auch nicht nach Hause, nein.

Die wollen den ganzen Tag, auch bei übertriebener Hitze, in der Schule sitzen, um zu lernen.

Egal, ob die Noten schon feststehen oder nicht.

Oh Mann.

Immerhin muss ich mich morgen nur durch vier Stunden quälen, das überlebe ich noch.

Und hoffentlich falle ich Mittwoch beim Reiten nicht vom Pferd ;)




27.06.2010 um 20:09 Uhr

Deutschland gegen England. - Helele!

Musik: Helele - Velile & Safri Duo

Kaum zu überhören, dass Deutschland gewonnen hat :)
 
Tröten bei euch die Vuvuzelas auch so sehr? :D
 
Leider konnte ich diesen 4 : 1 Sieg nicht sehen, weil ich ja bei T. war.
 
Soll ja ein sehr schönes Spiel gewesen sein..
 
Egal, das nächste schaue ich wieder.
 
Wahrscheinlich verlieren sie dann xD
 
Aber ich hab es ihnen schon gegönnt, zu gewinnen.
 
Gerade so eine junge Mannschaft braucht doch möglichst viele Erfolge, um darauf aufbauen zu können.
 
Ich freue mich mal wieder ziemlich :D
 
Hoffentlich läuft das Viertelfinale-Spiel auch so gut :)


 
 

26.06.2010 um 12:21 Uhr

Glow.

Musik: Glow - Madcon

Gestern war eigentlich ganz schön, auch wenn es am Anfang schwierig war, ein Thema zu finden, zu dem alle etwas sagen konnten.

Das ist aber normal, immerhin kannten wir uns ja nicht.

Später lief es dann besser, wir saßen gemütlich im Alex und tranken Cola, Cocktails und so.

Außerdem fuhren wir eine Runde mit dem Riesenrad, was ich anfangs nicht ganz so prickelnd fand.

Immerhin habe ich Höhenangst...

Aber irgendwann habe ich mich dran gewöhnt und fand es gar nicht mehr so schlecht. :)

Danach sind wir noch eine Weile durch die Stadt gedackelt und schließlich, gegen halb zwölf, mit der Bahn nach Hause gefahren.

Liebe oder so etwas wird es wohl meinerseits nicht, aber neue Kollegen zu finden ist auch gut :)

Heute treffen wir uns dann schon wieder, allerdings zu humanerer Zeit :D




25.06.2010 um 15:45 Uhr

This drip drop.

Musik: Drip Drop - Safura

Das ist nun also der erste Eintrag, den ich mit meinem neuen Netbook schreiben kann. :)'

Es ist gestern gekommen und wirklich total klein und süß. <3

Und wie schnell er ist Oo

Ich hab mich sozusagen auf den 1. Blick verliebt.

Hihi.

Der Kunstausflug heute war eigentlich ganz okay, auch wenn einige Bilder nicht wirklich Kunst waren.

Beispiel?

Es gab ein Bild, das komplett schwarz war.

Einfach nur schwarz, sonst nichts.

Und das soll dann wertvolle Kunst sein.

Na ja, darüber lässt sich streiten.

Meine Nägel habe ich für nachher schon lackiert, jetzt gehe ich noch schnell unter die Dusche und dann schminke ich mich und so.

Ich freue mich schon auf nachher, muss aber leider wegen Schmerzen gleich noch mal Paracetamol nehmen. ._.




24.06.2010 um 22:26 Uhr

These things for now.

Musik: Break your heart - Taio Cruz

I'm looking for. . .
 
Love.

Truth.

Happiness.

Skinniness.
 
 

24.06.2010 um 21:22 Uhr

Give it time, you’ll learn to fly.

Musik: Something´s rising - Gerd Baumann

Im Moment läuft alles ganz geordnet und nicht schlecht.
 
Die Schule macht mir ein bisschen Sorgen, aber ich hoffe, das legt sich bald.
 
Fahrschule war ganz okay, bin wie in letzter Zeit immer "sehr souverän und gut" gefahren.
 
 Morgen früh ist der Kunst-Ausflug, was mit Sicherheit langweilig wird, aber wir werden es irgendwie überleben. 
 
Und auf morgen Abend freuen Mausi und ich schon besonders.
 
Wie man auch in ihrem Blog lesen kann, geht es für uns zwei nach D.
 
Dort treffen wir uns mit Alex und Gaara (ich übernehme mal deine Namen, Mausi :D).
 
Ich habe irgendwie ein gutes Gefühl dieses Mal, obwohl ich beide nicht kenne.
 
Aber wir haben uns in Sachen Bekanntschaften wirklich mal etwas Glück verdient ;)

Vielleicht wird das nicht das nächste Liebesabenteuer, aber vielleicht finden wir ja zwei neue Freunde.
 
 Ich bin zuversichlich :D
 
 
 
 
 

23.06.2010 um 22:24 Uhr

Ghana gegen Deutschland. - Wave your flag!

Musik: Wavin' Flag - K'naan

Und Deutschland hat tatsächlich gewonnen :D
 
Hurra, 1 : 0 und Mesut Özil hat das Tor geschossen <3
 
Er ist richtig gut.
 
Ich freue mich übrigens auch, dass Australien gegen Serbien gewonnen hat, denn nun ist auch Ghana weiter.
 
Das hab ich ihnen gegönnt, einige afrikanische Mannschaften sollten schließlich schon weiter kommen.
 
Insgesamt bin ich total froh, dass die deutsche Mannschaft es geschafft hat. :)
 
Gute Nacht.
 
 
 
 

23.06.2010 um 20:30 Uhr

Daumen drücken.

Und los geht´s...
 
Deutschland gegen Ghana.
 
Drückt alle die Daumen, das klappt schon :D

Sie werden es schaffen.
 
 
 
 

22.06.2010 um 22:56 Uhr

Und wenn ich wieder auf die Beine komm', ist immer wieder Leben.

Musik: Cry me out - Pixie Lott

Ich war heute Vormittag in der Schule und auch später zu Hause so müde wie schon lange nicht mehr.
 
Die Schule war wirklich total einschläfernd..
 
In Erdkunde granzte es an ein Wunder, dass nicht alle eingeschlafen sind, so langweilig war's.
 
Hoffentlich wird mein Leben bald wieder spannend. ._.
 
Immerhin sind die nächsten drei Tage schon mal ganz gut verplant...
 
Morgen ist das dritte WM-Spiel von Deutschland und zum Daumen drücken geht es diesmal wieder zum kleinen Public Viewing. :)
 
 
 
 

21.06.2010 um 15:21 Uhr

I ain´t no superstar.

Musik: In my head - Remady

Nun fangen meine allerersten Vorbereitungen für den Urlaub an :)
 
Es dauert ja auch nicht mehr so lange, noch etwas über 20 Tage, glaube ich.
 
Ich bestelle mir noch Bücher, damit ich mich nicht so sehr langweile.
 
Und demnächst muss ich dann mal nach einem neuen Laptop Ausschau halten.
 
Mal schauen, was für einer es wird.
 
Aber irgendwie freue ich mich jetzt doch schon.
 
Es wird wahrscheinlich eher langweilig, aber immerhin hab ich da Strand und Meer. <3
 
Hihi.
 
 
 
 
 

19.06.2010 um 17:45 Uhr

We only got four minutes to save the world.

Musik: 4 Minutes - Madonna feat. Justin Timberlake

Mittlerweile geht es mir viel besser als heute Vormittag. :)
 
Bin über meinen Traum hinweg, haha :D
 
Außerdem habe ich ein bisschen in ganz alten Erinnerungen gestöbert (Grundschule) und ein bisschen gelernt.
 
Und mich über meinen Laptop geärgert, mal wieder.
 
Das Teil bekommt nichts mehr auf die Reihe, ist superlangsam und stürzt oft ab.
 
Und das, obwohl ich schon viel gelöscht habe, den PC "reinigen" ließ und und und.
 
Allerdings darf man bei dem Vieh nicht vergessen, dass es jetzt schon drei Jahre auf dem Buckel hat (Wahnsinn, by the way :D) und ich es schon öfter einschicken musste wegen Viren.
 
Obwohl ich ein Schutzprogramm und eine Firewall habe, lässt mich mein "Lappy" regelmäßig im Stich.
 
Es wird Zeit für einen Neuen, glaube ich.
 
Finden übrigens auch meine Eltern, die meine Beschwerden nicht mehr hören können und sich nun anbieten, mir einen neuen Laptop zu kaufen, nachdem ich meinen Jetzigen damals selbst bezahlen musste, genauso wie meinen "normalen" PC :D
 
Behalten werde ich das alte Teil aber auf alle Fälle trotzdem, denn es hat mir schon so Einiges mitgemacht und es sind wichtige Dateien drauf, die ich gerantiert nicht alle auf den neuen PC kopieren werde.
 Und es hängen wirklich so einige Erinnerungen daran...
 
Wie viel ich auf dem Teil schon geschrieben, geguckt, gehört und manchmal gespielt habe :D

Es war eben mein erster richtiger Computer.

Denn ich hatte zwar schon vorher drei PCs, aber da war ich eigentlich noch zu klein für einen Computer (den 1. hatte ich, glaube ich, mit 8, der hatte entweder Ton oder Bild, aber nie beides gleichzeitig :D).

Nun ja, ich bin gespannt, ob meine Eltern wirklich halten, was sie versprochen haben... :)

Wenn ja, wäre das richtig toll ♥


 
 

19.06.2010 um 11:16 Uhr

I got lost on the way.

Musik: Supergirl - Reamonn

Dieser Traum hat mich erschreckt. Will ich das wirklich? Ich kenne die Antwort... Nein, nicht mit ihm. Vielleicht... anders. Vielleicht. Aber vielleicht ist es jetzt auch besser. Wer weiß das schon...

Doch eins ist sicher. Nur etwas Echtes kann mir helfen. Etwas Ehrliches. Nie wieder diese Lügen, wie damals. Das könnte ich nie mehr.

Ist es nicht seltsam? Ich war diejenige, die verletzte, und doch leide ich nun darunter. Vielleicht hat es mich ja auch verletzt. Auf eine gewisse Weise wahrscheinlich schon.

Vielleicht bin ich deswegen nicht mehr so wild darauf wie früher. Ich wollte es so sehr, das weiß ich noch. Mein allergrößter Wunsch. Er ging in Erfüllung und zerstörte etwas in mir. Wie konnte das sein?

Jetzt weiß ich nicht mehr, was ich will. Schon lange nicht mehr. Vielleicht werde ich es nie mehr wissen.

Es bleibt nur Ungewissheit.

 

 
 

18.06.2010 um 19:13 Uhr

Deutschland gegen Serbien. - Ein Satz mit X.

Musik: Wavin' Flag - K'naan

Ups, was war das denn heute?
 
Ein Satz mit X...
 
Schade, denn alle hier haben sich große Hoffnungen gemacht.
 
Meine persönliche Meinung dazu ist, dass Deutschland zum Großteil Pech hatte.
 
Natürlich hat zum Beispiel Podolski einige Bälle total daneben geschossen, keine Frage.
 
Und das Zusammenspiel fand ich auch nicht so gut wie gegen Australien.
 
Aber:
 
Einige Bälle gingen wirklich nur sehr knapp daneben, die Deutschen haben eigentlich recht gut gespielt und meines Erachtens nach war der Schiedsrichter zu hart.
 
So viele gelbe Karten und vor allem die rote Karte für Miroslav Klose hätten echt nicht sein müssen.
 
Und bei Serbien ging Einiges durch, was eigentlich auch eine Karte verdient hätte..
 
Na ja, es lohnt nicht, sich darüber aufzuregen.
 
Man kann nur die Serben beglückwünschen und hoffen, dass es im nächsten Spiel wieder besser für uns aussieht.
 
Wir wollen doch nicht jetzt schon rausfliegen.
 
 
 
 

17.06.2010 um 20:04 Uhr

Just run away from my live.

Musik: Panic Switch - Silversun Pickups

Ich war vorhin nach dem Arzt mal wieder so müde, dass ich mich schlafen gelegt habe.
 
Es ist nicht so, dass alles anstrengend ist.
 
Im Gegenteil, es passiert einfach nichts.
 
In der Schule dümpeln die Meisten nur noch so vor sich hin.
 
Keiner hat mehr Lust, Hausaufgaben zu machen oder sich zu beteiligen.
 
Und nach dem morgigen Tag werde ich wohl auch nicht mehr viel lernen.
 
Wenn Spanisch hinter mir liegt, kann ich sowieso fast nichts mehr tun.
 
In den nächsten Wochen stehen noch Exkursionen an, aber ansonsten werden wir wohl nicht mehr viel machen...
 
*gähn*
 
Ich langweile mich doch jetzt schon.
 
Aber zusammen mit meiner besten Freundin steh ich das jetzt auch noch durch. :)
 
Go for holidays :D
 
 
 
 

16.06.2010 um 22:22 Uhr

Behind the smile.

Musik: Drip Drop - Safura

Morgen ist schon Donnerstag... Oo
 
Die Woche geht schnell rum, finde ich.
 
Und wenn Freitag und somit die Spanischarbeit vorbei ist, wird es wesentlich schöner.
 
Ich kann wieder mehr lesen und generell mehr für mich machen.
 
Allerdings darf ich die Klausur nicht versauen...
 
und ich muss mich in Bio mehr melden.
 
Meine Mission: Rette, was zu retten ist :D
 
 Es gilt, die restliche Zeit lang noch durchzuhalten...
 
 
 
 

15.06.2010 um 21:51 Uhr

Uschi & Kartoffel.

Musik: She´s Madonna - Robbie Williams

Irgendwie war der Tag heute durchaus lustig.
 
Der/die Bettler/in oder auch ES :D
 
Oder Uschi & Kartoffel :)
 
Und endlich haben Mausi und ich unsere Kalender für das nächste Schuljahr.
 
Eine Karte für den Geburtstag von S. habe ich jetzt auch schon.
 
Und Mausi... wenn du das liest, dann rate doch mal:
 
Wer wird wohl morgen in der Schule fehlen?
 
 
 
 
 

14.06.2010 um 21:54 Uhr

Lucky game, unlucky love.

Musik: Drip Drop - Safura

S. war heute beim Auto fahren sehr zufrieden, er meinte, ich könne nun vom Fahren her in die Prüfung gehen. :)
 
Das Einzige, was ich noch üben muss, ist das Einparken..
 
Aber das krieg ich auch noch vernünftig hin.
 
Ich muss nur weniger nachdenken.
 
Aber das ist leichter gesagt als getan.
 
 
Holland hat heute das Spiel gegen Dänemark 2 : 0 gewonnen, das fand ich auch sehr gut. :D
 
Wollte ich nur mal gesagt haben ;)
 
 
Was ich heute wieder gemerkt habe, war...
 
wie sehr ich es mittlerweile wieder vermisse.
 
Eines Tages...
 
Ich warte...
 
Auch wenn es immer schwerer wird.
 
 
 
 

14.06.2010 um 10:51 Uhr

Dreaming Butterfly V.

von: LittleButterfly   Kategorie: Träume

Ich bin bei uns zu Hause, sitze mit ein paar Leuten neben dem Häuserblock, in dem ich auch wohne. Plötzlich sehe ich ein Flugzeug, es fliegt sehr tief und ich denke noch: "Wenn das noch weiter runter geht, dann geht das nicht gut!" Tatsächlich stürzt das Flugzeug ab - direkt auf den Häuserblock.
Jetzt geht alles sehr schnell. Es kommen immer mehr Flugzeuge, die abstürzen und die Häuser zerstören, eines schlägt fast direkt neben mir auf dem Boden auf.
Wir laufen so schnell wir können weg, panisch. Neben uns fallen die riesigen FLugezeuge zu Boden, einige von uns werden getroffen und begraben.
Genauso plötzlich wie der Schauer von Flugzeugen angefangen hat hört er auch wieder auf. Wir verschnaufen kurz und freuen uns, dass uns nichts passiert ist.
Plötzlich kommen zwei Männer auf uns zu. Einer drückt eine Frau neben mir zu Boden und erschießt sie, der zweite Mann richtet seine Pistole auf mich. Ich sage noch etwas und dann drückt der Mann ab.
Drei Schüsse.
Ich falle zu Boden.
Es tut weh, aber nicht so schlimm, wie ich es erwartet hätte.
Nach einigen Sekunden wird alles um mich herum schwarz.

Ich wache auf.

Nun bin ich also doch mal im Traum gestorben...