Little Butterfly

29.05.2016 um 22:58 Uhr

Everything has changed.

Musik: Ellie Goulding - Under the sheets

Well, under the sheets
you're killing me.



Vorhin habe ich einige alte Blogposts hier von mir gelesen. Manchmal, an selten gewordenen Tagen wie heute, die ich ganz für mich allein habe, mache ich das. Abtauchen in eine mir so vertraute Welt, die doch gleichermaßen fremd geworden ist mit den vielen Jahren, die verstrichen sind.

Mein Leben ist nicht mehr dasselbe, nahezu alles hat sich geändert. Zu den meisten Menschen, über die ich damals so oft schrieb, habe ich keinen Kontakt mehr. Die Menschen, die mir heute die Welt bedeuten, finden zum großen Teil überhaupt keine Erwähnung - entweder, weil wir uns damals kaum oder aber gar nicht kannten.
Es ist für mich gleichermaßen erschreckend und beruhigend, wie schnell sich das ganze Leben ändern kann, wie kurzlebig gewisse Dinge doch sein können.

Ich hätte eigentlich Lust, hier wieder öfter zu schreiben. Mehr für mich als für andere Menschen, denn ich denke nicht, dass es irgendwen großartig interessiert, wie meine Gedanken und mein Leben aussieht. Es ist so interessant, die ganzen Einträge von damals zu lesen. Ich merke, dass ich Vieles vergessen oder vielleicht auch verdrängt habe. Durch den Blog kann ich mir das Ein oder Andere wieder zurück ins Gedächtnis holen.

Jedoch mangelt es mir momentan an Zeit und das wird sich in den kommenden Jahren auch kaum ändern. Ich arbeite und lerne viel, sehr viel sogar. Die harte Arbeit zahlt sich zwar deutlich aus, aber ich merke, dass ich selbst etwas zu kurz komme in letzter Zeit. Ich bin wahnsinnig froh, wenn ich bald Urlaub habe. Ich mag momentan einfach nur wegfahren. Irgendwo hin ans Meer, mit Menschen, die ich liebe. Mehr will ich nicht.