Lords of the Pampers

20.06.2008 um 20:52 Uhr

Baustelle

Es gibt Menschen, die sind dumm oder krank oder wahrscheinlich eher beides...

Leider hat sich ein solcher Typ genötigt gefühlt hier zu kommentieren.

Aus diesem Grund machen wir hier erstmal Pause und überlegen, ob und wie wir diesen Blog weiterschreiben.

Hat einer der werten Mitblogger Erfahrungen mit Passwortblogs?

Hier herrscht  bis auf weiteres:

B A U S T E L L E

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vielen Dank für die vielen lieben Kommentare, EMails und Anrufe.

Ich lasse mir tatsächlich nicht von kranken Typen das Bloggen vermiesen,
werde mich aber in Zukunft anders verhalten, zum Schutz meiner Kinder und Familie.

Es tut sich also was - kann aber noch etwas dauern, weil ich noch mit der Technik kämpfe!

Den Hauptpersonen im Blog (und in meinem Leben ;-)  ) geht es übrigens super gut und sie freuen sich über das gute Wetter und diversen Freundebesuchen und -gegenbesuchen.

Vielen Dank nochmal - ich melde mich!!!

Melanie

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenSilvia schreibt am 20.06.2008 um 21:14 Uhr::-O

    Nein, habe ich leider nicht. Ich überlege auch noch, wie ich es schaffe, meine HP mit einem Passwort zu sichern, aber dafür muss ich mich glaube ich von meinem Baukasten verabschieden.

    Schade, dass solche Leser einem manches Mal die Lust am Bloggen und Mitlesen nehmen ... :-(
  2. zitierenGloria_Nilpferddame schreibt am 20.06.2008 um 22:42 Uhr:och das ist aber mal richtig doof...........
  3. zitierenKaanu schreibt am 20.06.2008 um 22:45 Uhr:Ich habe einen rein privaten passwortgeschützten Blog bei blogspot, aber auch bei wordpress kann man sowohl einzelne Beiträge als auch gesamte Blogs schützen.

    Es tut mir sehr leid, dass Ihr mit solch Problemen konfrontiert werdet.
  4. zitierenAnna E. aus A. schreibt am 21.06.2008 um 10:34 Uhr:Schade! :-(
  5. zitierenClaudia schreibt am 21.06.2008 um 11:24 Uhr:Och, das ist ja blöd. Lass dir doch davon nicht das Bloggen vermiesen. Ich freu mich, wenns weiter geht.
  6. zitierenFantaMama schreibt am 21.06.2008 um 12:34 Uhr:Gott sei Dank, bisher nein! Aber damit muss man wohl (leider) irgendwann rechnen ... auch wenn ich es nicht verstehen kann, was es den Typen bringt :-(.
    Schade, dabei habe ich Dir gerade ein wirklich schönes Stöckchen zugeworfen und mich schon auf Deine Antworten gefreut :-(.

    Trotzdem - ein schönes WE für euch!!!
  7. zitierenMartin schreibt am 21.06.2008 um 21:43 Uhr:Lasst euch von solchen Spinnern nicht unterkriegen. Hoffe das es bald wieder weitergeht in diesem tollen Blog. Wünsche einen schönen Sonntag
  8. zitierensupersusi schreibt am 23.06.2008 um 08:48 Uhr:Wäre schön, wenn ihr eine Möglichkeit findet, den Blog auf eine Art und Weise weiterzuschreiben, die es Idioten und kranken Spinnern nicht mehr möglich macht darauf zuzugreifen. So etwas ist echt großer Mist und wirklich schade, aber ich könnte auch verstehen, wenn ihr vorerst den Blog aufgrund dessen nicht weiterführt.
  9. zitierenThathie schreibt am 23.06.2008 um 12:35 Uhr:Och nööö, bitte nicht aufhören!!!! Bitte, bitte, bitte!
  10. zitierenKatrin schreibt am 23.06.2008 um 13:00 Uhr:Im Gegensatz zu manch anderen Kommentaren hier, bin ich der Meinung, dass Ihr diesen Blog auf keinen Fall so weiterführen solltet. Sucht Euch ein geschütztes Plätzchen, das ist besser. Ihr seid schon der dritte Fall von Blog-Stalking von dem ich in den letzten Tagen gelesen habe. :-(
  11. zitierenMichael schreibt am 23.06.2008 um 16:07 Uhr:Ist es nicht möglich, Kommentare nur für angemeldete Leute zuzulassen?
  12. zitierenSnuffPrincess schreibt am 23.06.2008 um 21:32 Uhr:och noe =(
    ich hab diesen blog richtig lieb gewonnen ... ich hoffe, dass ihr eine moeglichkeit findet und es bald weitergehen kann...

    echt dumm, dass es so scheiss leute geben muss, die immer alles verderben...

    alles liebe
  13. zitierenSandra schreibt am 24.06.2008 um 07:49 Uhr:Hallo zusammen,

    fände es auch richtig schade, ist immer so super erzählt.

    liebe Grüsse aus der Schweiz

    Sandra
  14. zitierenKatrin schreibt am 24.06.2008 um 11:14 Uhr:@ Michael: was bringt es, wenn man solche Chaoten einfach nicht kommentieren läßt? Anschauen und sich daran "erfreuen" tun sie trotzdem. Und Wohnort und Co. läßt sich nun mal herausfinden.
  15. zitierenIchmalwieder schreibt am 24.06.2008 um 12:24 Uhr:Hi,
    man kann doch Kommentare erst prüfen und dann veröffentlichen, wäre das was?
    Lg Steffi
  16. zitierenBella schreibt am 25.06.2008 um 17:14 Uhr:ich habe einen passwortgeschützten Blog bei blogger.com, gibt es doch auch bei wordpress, dort kann man auch einzelne Beiträge passwortschützen!

    ich lade dich gerne mal ein! mail mir einfach! kopfsalat_79atyahoopunktde ;O)
  17. zitierenFredy schreibt am 04.07.2008 um 11:47 Uhr:Das kann doch nicht wahr sein! Warum sollte jemand so etwas tun? Es tut mir wircklich leid dass solche Menschen(Gäste des Blogs) so einen Verhalten haben. :( Grüss

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.