Despair Caused Emptyness - Fusselchens Welt

28.01.2008 um 22:14 Uhr

Die Klausuren...

von: Midnightsunflower   Stichwörter: uni

Stimmung: mulmig

... rücken immer näher..so langsam kommt da meine Prüfungsangst wieder durch. Mit meinem Praktikumsbericht komm ich jetzt ganz gut vorran aber Differentielle Psychologie macht mir zu schaffen. Als ich das letzte Mal mitgeschrieben habe, bin ich durchgefallen, obwohl(!!) ich so gut wie alles konnte. Ich habe nur die Fragen gesehen und schon war mein Kopf wie leergefegt. Ich hab Angst, dass das diesesmal wieder passiert! Es dar einfach nicht!!!! Aber morgen schreibt das Schäfchen erstmal ihre wichtige Friese-Klausur! Drückt ihr fleißig die Daumen, dass sie das gut schafft!!!

*** DU SCHAFFST DAS*** 

 

Mein Schatz hat sich heute auch einen Laptop gekauft und jetzt guckt er, dass er auch bald Internet hat. Da brauch ich an den Wochenenden meinen nicht mehr mitschleppen und kann auch noch surfen so lange ich will!! PARADIES!!! 

25.01.2008 um 14:04 Uhr

S.U.

Die letzten Einträge sind übrigens Tests von www.blogthings.com

25.01.2008 um 12:47 Uhr

I´m a witch, baby!!!

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<stoeckchen>>   Stichwörter: fun

You Are a Witch (or Warlock) You are deviously brilliant and a perfect manipulator.
You somehow always end up getting what you want - without anyone knowing you're working behind the scenes.
Crafty and cunning, you can work your way out of any jam.
And it's easy for you to get people to do what you want, whether you're working for good or evil.

Your greatest power: Mind control

Your greatest weakness: Making people your puppets

You play well with: Ghosts

25.01.2008 um 12:36 Uhr

Ich bin böööse...ein bisschen

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<stoeckchen>>   Stichwörter: fun

Stimmung: lustig

You Are 52% Evil
You are evil, but you haven't yet mastered the dark side.
Fear not though - you are on your way to world domination.

25.01.2008 um 12:23 Uhr

My colour is blue...

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<stoeckchen>>   Stichwörter: fun

Stimmung: gut

You Are A Blue Girl Relationships and feelings are the most important things to you.
You are empathetic and accepting - and good at avoiding conflict.
If someone close to you is in pain, it makes you hurt as well.
You try to heal the ones you love with your kind and open heart.

25.01.2008 um 00:01 Uhr

Beim Schäfchen geklaut:)

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<stoeckchen>>

1. Trägst du Unterwäsche, wenn ja, welche?

Ja, meistens schon:)Vor allem Schwarz, rot lila, gerne auch aus Samt

2. Weißt du wie man die BH-Größe misst?

Nein, das weiss ich leider nicht.ich probiers an und wenn’s passt...dann passts

3. Was ist deine Lieblingseissorte?

Cookies, Pfefferminz, Melone, Joghurt, Pfirsich...und und und

4. Duschen oder baden?

Heiß duschen und wenn ich in Stimmung bin auch mal gern baden

5. Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?

Beides romantisch!

6. Welche 3 Dinge hats du immer bei dir, wenn du unterwegs bist?

Portemonaie, Handy, MP3 Player

7. Donald Duck oder Mickey Mouse?

Beides nich meins!

8. Welche Zahnpasta benutzt du?

Das wechselt...jetzt grad welche mit multiaktiv Granulat(fragt nicht)

9. Rechts- oder Linkshänder?

Rechtshänder mit links schreib ich krüppelig

10. Singst du unter der Dusche?

Nein...aber auf dem klo

11. Redest du mit deinen Haustieren?

Hab leider kein Haustier, dafür rede ich mit meiner Senseo Kaffeemschine

12. Kennst du die richtigen Namen deiner e-mailfreunde?

Hab keine

13. Hattest du mal ein pinkfarbenes Kleidungsstück?

*hust* ja hatte ich

14. Beißt du dir in die Lippen, wenn du nervös bist?

Immer wieder gern

15. Frühaufsteher oder Nachteule?

Nachteule

16. Kannst du einen BH mit nur einer Hand öffnen?

Nie probiert...wozu hat man denn 2 Hände???


17. Gummibärchen oder Kaugummi?

Kaugummi

18. Wie alt bist du?

23


19. Und wie alt möchtest du sein?

Bin eigentlich zufrieden...wobei ich gern noch mal 9 wäre


20. Loft, Villa, Bauernhaus oder einfach nur Wohnung?

Entweder ne Wohnung oder ein riesiges altes Herrenhaus

21. Was isst du am liebsten auf der Pizza?

Schinken, Champis, Hähnchen, BBQ-Sauce und richtig viel Käse


22. Wie trinkst du deinen Kaffee?

Je nach dem...mal schwarz, mal viel Milch


23. Hast du schon mal für andere gekocht?

Ja und es hat immer geschmeckt

24. Hast du schon mal Austern gegessen?

Pfui Teufel!!! Nee, darauf verzichte ich


25. Weißt du Geburtstag und Alter deiner Eltern?

Natürlich


26. Titel deines Lieblingsbuchs?

Momentan: Die Anstalt

27. Hast du schon mal jemanden ans oder aufs Bett gefesselt?

Mhm...ans Bett nicht...

28. Sind deine Füße gleich groß?

Ja, beide gleich

29. Magst du Knoblauch?

Mnjam..ja doch

30. Kannst du mit deinen Augen einzeln blinzeln?

Klar ich kann auch mit den Ohren wackeln

31. Liest du Tabellen?

Das kann ich nicht

32. Was wäre das erste, was du tun würdest, wenn du einen Millionenjackpot im Lotto gewinnst?

Ein Teil kriegt die Familie, ein Teil wird gespart, der Rest geht für ne große Wohnung mitten in ner Großstadt drauf mit extra Ankleidezimmer*schwärm*

33. Pepsi oder Coca Cola?

Pepsi!!!!

34. Wann hast du das letzte mal geweint?

Montag

35. Schau nach rechts - was siehst du?

Schrank

36. Mit oder ohne Kohlensäure?

mit ganz viel *rülpz*

37. Schnarchst du?

Ja öfters mal

38. Kaust du auf Bleistiften oder Kulis rum?

Nee, das is ekelhaft

39. Wenn auf einer Tür steht "ziehen" drückst du trotzdem?

Das muss sein!

40. Wenn du einen Tag in deinem Leben wiederholen könntest, welcher wäre das dann?

Da gibt es viele...würd aber vieles anders machen

41. Wie würdest du dich selbst einschätzen? Shy, fly, high oder dry?

Je nach Stimmung

42. Pommes oder Bratkartoffeln?

Beides lecker


43. Hast du schon mal eine Waffe abgefeuert?

Nein, und das will ich auch nicht

44. Winnie the Pooh, Tigger, Kanga, Roo, Piglet, Eeyore, Rabbit oder Owl?

Ich kenn winnie the pooh nicht wirklich

45. Warst du schonmal in Disneyland/-world/-resort?

Nein

46. Was ist dein größtes Ziel?

Glücklich sein und lange leben

24.01.2008 um 23:29 Uhr

Dani und ich als M & M

von: Midnightsunflower   Stichwörter: fun

Stimmung: Müüüüüüüüüde

23.01.2008 um 22:06 Uhr

Todesträume

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<gedichte>>

Stimmung: gut, aber nachdenklich
Musik: Guns ´n Roses-November Rain

Mir geht es gut. Heut war ein wirklich angenehmer Tag. Das Schäfchen, der Troll und ich haben uns heute mit Daniel,unserer Knutschkugel, in der Mensa getroffen. Es war schön, ihn wieder zu sehen.Jetzt geht er für über 2 Monate nach Israel. Ich hoffe, es wird ihm gut gehen und er kommt heil zurück. Ich war danach noch mit den Mädels Kaffe trinken und unser Gesprächsthema hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Ich denke sowieso viel über den Tod nach. Jede Nacht begleiten mich diese Gedanken und ich kann nicht schlafen weil ich Angst vor dem Alleinsein habe und weil ich eigentlich gar nicht über den Tod nachdenken will. Es gab mal eine Zeit, so vor 5 Jahren, da sah das alles noch anders aus. Da habe ich jeden Tag an den Tod gedacht und keine Angst empfunden, sondern Wärme und Zufriedenheit. Ich habe mich in den Alkohol und in Tabletten geflüchtet, hab mein Herz verschlossen und die alte Bianca, die ich mal war innerlich getötet. Mittlerweile bin ich fast wieder die alte, was ich zu allererst meinem dunklen Engel zu verdanken habe und meinen Freunden(an Maria, Troll und Schäfchen denk ich dabei, danke, ich bin froh euch Freunde nennen zu dürfen). Es gibt ein Gedicht, dass ich zu der Zeit geschrieben habe, wo meine Seele im Dreck lag. Wenn es mir jetzt wieder schlecht geht, lese ich es und ich weiß, dass es mir besser geht als je zuvor. So, jetzt genug mit den düsteren Gedanken. Ich bin ziemlich glücklich jetzt. JAWOLL!!!Das Gedicht heißt

Todesträume

 

 

Folge mir mein dunkler Engel

Folg mir langsam durch die Nacht.

Nimm mich in deine kalten arme

Und ich ertrink in deiner Macht.

Trage mich mein dunkler Engel

Trag mich auf Wolken schwarz und kalt.

Dann küss mich sanft mit blut´gen Lippen

Befrei mich von der Einsamkeit

Halt mich fest mein dunkler Engel

Halt mich fest in deinem arm.

Sieh mich an mit bösen Augen,

betöre mich mit dunklem Charme.

Schenk mir Blumem dunkler Engel,

schenk mir Blumen dunkelrot.

Dann sieh mich an, nimm meine Hände,

geleite mich bis in den Tod

Bleib nicht stehen dunkler Engel,

bleib nicht steh an diesem ort.

Hüll mich ein im schwarzen Nebel

Und trag mich bitte weit, weit fort.

Ich liebe dich ,mein dunkler Engel,

ich lieb dich, doch ich kenn ich kaum.

Ein letzter Kuss, ein sanftes lächeln...

Es war alles nur ein Traum.

Komm zurück mein dunkler Engel,

denn ich sehn mich so nach dir.

Als ich aufs bett sah, traurig lächelnd,

lag eine Blume neben mir

 

 

22.01.2008 um 20:44 Uhr

Der Anfang...

von: Midnightsunflower   Stichwörter: Uni

Stimmung: gemütlich

ist gemacht. Ich hab endlich angefangen was für die Unt zu machen, was auch höchste Zeit ist, wenn man bedenkt, dass es nur noch etwa 2 Wochen sind bis Semesterende. Und noch wartet der Praktikumsbericht, ein Referat und 2 Klausuren auf mich, wobei die eine (Differentielle Psychologie) über mein Vordiplom entscheidet. Aber nun, wo der Anfang gemacht ist, ist die Motivation auch da, von daher wird das schon werden. Muss halt nur meinen Schweinehund überwinden.  Ich freu mich aufs Wochenende, ich vermisse meinen Schatz und mag heut irgendwie nich allein sein..*schnüff* ICH WILL KNUDDELN

22.01.2008 um 17:26 Uhr

Ein "Vorstellungsstöckchen"

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<stoeckchen>>

Stimmung: gut
Musik: Emigrate-You can´t get enough

 

 

 

1. Spitzname: Knuddel und Fusselchen
2. Geburtsdatum:22.12.1984
3. Größe:kleine 1.68m
4. Sternzeichen: Stolzer Steinbock
5. Geburtsort:Halle (Saale)
6. Familienstand / Kinder:ledig, keine Kinder
7. Wo leben Sie und wo würden Sie am liebsten leben / Stadt und Landschaft? Großstadt am Meer
8. Was ist Ihr absolutes Lieblingsgetränk bzw. Lieblingsessen?Honigbier und Kirschbier und beim Esssen... mhm...Kasseler mag ich gern
9. Kochen Sie gern und wenn ja, was? Ich koch alles gern aber nicht für mich alleine
10. Was darf in Ihrem Kühlschrank nie fehlen? Da fehlt immer so einiges...aber Käse ist die Antwort
11. Was machen Sie mit einem überraschenden freiem Tag? Faulenzen
12. Was sind Ihre Hobbies? lesen, Musik hören, shoppen,Freunde und vor allem kuscheln mit meinem Schatz
13. In welcher Zeit hätten Sie gern auch gelebt? Im 18. und 19. Jahrhundert
14. Worauf sind Sie in Ihrem Leben besonders stolz? aufs Abi
15. Besitzen Sie (noch) verborgene Talente? Nur das Dichten und dass ich andere zum Lachen bringen kann, egal wie mies es ihnen geht
16. Verfügen Sie über besondere handwerkliche Fähigkeiten?mhm..nee...hab noch nich viel gemacht um das zu wissen

17. Welche Art von Film lockte bzw. lockt Sie ins Kino? Psychothriller
18. Wie würden Sie sich charakterisieren?Stärken / Schwächen: Größte Stärke:mein Humor Größte Schwäche: Faulheit
19. Worauf achten Sie bei Menschen als erstes? Auf das Gesamtbild
20. Was regt Sie am schnellsten auf? Unehrlichkeit und Missachten der Privatsphäre
21. Was war Ihr schönstes / eindringlichstes Kindheitserlebnis?da gabs mal so ne Impfung...nicht schön, aber eindringlich
22. Womit bekämpfen Sie "Anfälle" von Stress und schlechter Laune?Schokolade und zwar viel davon
23. Was ist für Sie auf einer einsamen Insel unverzichtbar? Dani, Freunde und der MP3-Player
24. Welchen Traum wollen Sie sich unbedingt noch erfüllen? Ewig glücklich sein
25. Was ist der größte Luxus, den Sie sich bisher geleistet haben? ein Kleid für 200 Euro


22.01.2008 um 11:24 Uhr

Oberbernhards-besser spät als nie

Stimmung: hundemüde
Musik: KMFDM-Sunday bloody sunday

 

Ich bin ja nun schon seit Freitag aus Oberbernhards zurück, aber ich war so froh wieder daheim zu sein, dass ich bin heute nix dazu schreiben wollte. Brauchte erstmal Erholung. Jetzt bin ich erholt genung und kann schreiben*lol* Es fing ja damit an, dass dieses sch**** Kaff nichma Straßennamen hat. Die Jugendherberge befand sich in Oberbernhards 5!!!!!!! Dann die Zimmer: Alles 8-Bett Zimmer. Zum Glück hatten wir nen Balkon dran, da konnte man mal frische Luft schnappen, wenn der Geruch im Zimmer mal wieder zu extrem wurde. Das muss man sich mal vorstellen: 7 Leute waren wir in dem Zimmerchen, und alle hatten mehr oder weniger Blähungen..da weiss man so nen Balkon schon sehr zu schätzen. Von den 7 Leuten haben mich 4 gar nicht genervt (zu Schäfchen und dem Troll guck) aber 2 von denen...puih!!! Ich war so froh, dass es nur 2 Tage waren!!!Sonst hätte ich mindestens einer davon den Hals umgedreht. Die eine was total großkotzig und hat das reiche Mädel raushängen(was ich ganz gut ignorieren kann) und die andere, unsere "Uschi" will mich dauernd anfassen!!! Bah! Es war aber insegsamt nicht so schlecht wie ich erst gedacht hatte. Ich musste nicht basteln und nicht tanzen, sondern hab Vertrauens -und Kooperationsspiele gelernt und kann jetzt Doppelkopf spielen. Und dafür einen Exkursionsschein zu kriegen ist echt billig oder? Was ich nicht so praktisch fand war, dass die Toilette mitten im Zimmer war.Es gab also keine Tür die den Badbereich und den Schlafbereich getrennt hat. War nicht so toll sich die Zähne zu putzen, während nebenan jemand sein Geschäft gemacht hat. Man konnte auch jedes Geräusch hören. Egal, wie haben es hinter uns, sind wieder zu Hause und gut is.

 

16.01.2008 um 09:53 Uhr

Oberbernhards

Stimmung: Neutral
Musik: Evil Dead Musical im Kopf

So, heute gehts nach Oberbernhards in die Rhön auf Institutsfahrt. Ich bin EXTREM froh dass das Schäfchen und der Troll auch mitfahren, da bin ich  mir sicher, dass es nur lustig werden kann.Das einzige was mir noch Sorgen macht ist die Zimmerverteilung. Wir sind 6 Leute und hoffen auf ein gemeinsames Zimmer. Ich hab nämlich ein Problem damit 2 Nächte mit wildfremden Menschen zu verbringen, da krieg ich kein Auge zu. Klingt Paranoid? Ist aber so! Ausserdem bin ich gespannt was es für Workshops gibt. Ich muss zum Glück nicht an allen teilnehmen, weil ich keine 3 Tage-Exkursion brauche, sondern nur 2 Tage. Es gibt Gerüchte, dass es einen Bastel-Workshop gibt und das ist, so lustig es klingt, nach der Sache mit dem Zimmer meine grösste  Sorge. Aber ich sollte aufhören, mir über ungelegte Eier Gedanken zu machen.Traurig

15.01.2008 um 18:26 Uhr

Gespenstergeschichten

Stimmung: verwirrt

HILFE, ich glaube bei mir spukt es! Das war grad ganz komisch! Ich glaube ja an übernatürliche Phänomene, find sie auch sehr interessant, aber BITTE nicht in MEINER Wohnung. Es ist jetzt 10 min her, da kam ich vom Einkaufen, stell die Beutel ab, zieh Schuhe und Jacke aus, gehe zu meinem Fenster und ziehe die Vorhänge zu. Dann gehe ich zu meinem Laptop der ca 3 m entfernt steht. Und während ich mich über den Laptop beuge, höre ich ein seltsames Knarksen, ganz merkwürdig. Und als ich mich umdrehte...war der Vorhang wieder offen und ganz merkwürdig hinter die Heizung gesteckt. Ich bin mir sicher, dass das vorher nicht so war!!!!! Das Knarksen kann man ja noch als das Knarksen meines Fußbodens deuten, obwohl das normalerweise anders klingt, nicht so tief wie dieses Knarksen. Aber der Vorhang???? Ich könnte hängengeblieben sein aber woran? Da is nix zum hängenbleiben. Ich glaub ich brauch erstmal nen SchnapsSonstige

15.01.2008 um 16:54 Uhr

Meine Schrift kennt mich...das macht mir Angst

Ich saß hier grad so und hatte lange Weile, da dachte ich mit ich lass mal meine Schrift begutachten. Was da rauskam is schon krass. Das stimmt zu 95%!!! Hier das Ergebnis:

 

 

Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:


Bianca ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
Es fällt ihr nicht leicht, sich anzupassen.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Bianca ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
Der Umgang mit Menschen macht ihr Spaß,
der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie mit anderen Menschen zu tun hat.

Bianca ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Bianca wirkt oft etwas nervös und wenig entspannt.

 

 http://www.graphologies.de/

 

15.01.2008 um 00:23 Uhr

Was is das denn??? Spinn ich?

Stimmung: melancholisch
Musik: Staubkind-keine Sonne

Manchmal hab ich komische Stimmungen...! Aus heiterem Himmel werd ich dann melancholisch. So auch jetzt. Ich verstehs aber nicht! Hab ich zu wenig Kaffee getrunken(ja ich bin Kaffee-süchtig lol) oder liegts an der Musik?Keine Ahnung. Ich sitz hier rum, bin müde, will aber nich ins Bett. Stattdessen lese ich mir alte Gedichte durch, die ich selbst mal geschrieben hatte, als es mir schlecht ging. Aber irgendwie hilfts. Mal gucken, was der Tag heut so bringt, müsste eigentlich was für die Uni tun, kann mich aber bestimmt wieder nicht aufraffen. Ich studiere im 5.Semester Diplom-Pädagogik(nein ich werd keine Lehrerin) und das Vordiplom steht vor der Tür. Doch damit nicht genug. Es gibt auch noch Klausuren, Referate und ein 30seitiger Praktikumsbericht*seufz*. Trägt alles nich zu guter Laune bei. Egal. Musik aus, Rechner aus, gute Nacht:)

14.01.2008 um 22:34 Uhr

Premiere!!!

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: gut
Musik: Staubkind-Dein Engel schweigt

 

So, nun eröffne ich hiermit also meinen ersten Weblog. Eine gut Freundin brachte mich heut Morgen auf die Idee und nun stelle ich mich am besten mal vor. Ich bin 23 Jahre alt, Studentin und verhaltensoriginell. Freunde bezeichnen mich gern als "Kampffusselchen" weil ich wohl manchmal etwas aus der Haut fahren kann. Ansonsten bin ich ehrlich, treu, anhänglich, kuschelig, manchmal motzig, faul, nein eher gemütlich, lustig aber auch schnell mal gereizt, pessimistisch und ich neige dazu dinge zu sagen, bevor ich drüber nachdenke. Fettnäpfchen ziehe ich magisch an. Im großen und ganzen kommt man eigentlich ganz gut mit mir klar. Seit 2003 bin ich mit Daniel zusammen. Er ist etwas ganz besonderes für mich, da er mich in gewisser Weise gerettet hat. So, das wars mit der Vorstellung:)