Despair Caused Emptyness - Fusselchens Welt

25.05.2008 um 18:49 Uhr

Verflucht

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: wütend...nachdenklich

Langsam glaube ich, meine Sonntage sind verflucht...nachdem der letzte schon so eine Katastrophe war, begann dieser eigentlich ganz gut...Ich hatte ein schönes langes Wochenende mit meinem süßen und alles war wunderbar...Nun musste er wieder fahren und ich brachte ihn noch zum Bahnhof, denn so haben wir den Sonntagsspaziergang noch inklusive. Aber kaum aus der Haustür raus, bekam mein Selbstbewusstsein, ganz ohne Auslöser, einen Knick. Es war schwül und ich hatte nur ein kurzärmliges Shirt an...Und das HASSE ich!!! Ich hasse es, ohne Jacke auf die Straße zu gehen...ich sehe dann immer all die hübschen Menschen rumlaufen und denk mir so: Toll, und du schaust so aus...wie gekaut und ausgespuckt...Körpergullasch...

Ich fühl mich heut mal wieder so unglaublich hässlich und fett, dass es schon nichtmehr lustig ist...Dani war auch nicht so begeistert davon, dass ich schon wieder angefangen habe, mich selber schlecht zu machen...In solchen Situationen geh ich sogar dazu über, die Makel fremder Leute zu betrachten und mir einzureden, dass die noch viel schlimmer ausschauen als ich, nur damit es mir besser geht...Ich weiß, ich bin mies...

Eigentlich hab ich mir mein Selbstbewusstsein in den letzten Jahren wieder gut aufbauen können, aber ich glaube ich habe mir von den Menschen in meiner Vergangenheit schon zu viel kaputtmachen lassen, als dass mein Selbstwertgefühl jeden Tag konstant sein könnte...

ICH VERACHTE EUCH, IHR, DIE MIR DAS ANGETAN HABT UND ICH WÜNSCHTE IHR WÜRDET EUCH NUR MAL EINEN TAG SO FÜHLEN, WIE ICH ES JAHRELANG GETAN HAB UND ES AUCH HEUT NOCH MANCHMAL TU...

Bildquelle: *klick*

25.05.2008 um 13:02 Uhr

Und wieder isser da...

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: okay
Musik: Anathema-Empty

Dienstag war ich ja beim Zahnarzt...Zweit Tage lang konnte ich auch einigermaßen kauen, auch wenn die Schmerzen nicht ganz weg waren...(Es hat sich herausgestellt, dass es doch der Weißheitszahn ist, der Probleme macht...ich riech schon die nächste Zahn-OP...nicht dass ich das erst im September hatte, aber egal)...Am Donnerstag Abend hab ich noch lustig meinen Auflauf gekaut und am Morgen darauf konnte ich nicht mal ein weiches Brötchen kauen...jetzt heißt es also wieder:kauen mit den Vorderzähnen und hoffen, dass es nicht schlimmer wird...am 12.Juni hab ich meinen nächsten Termin, da werden dann all meine Löcher behandelt...Ich hoff ich halts aus bis dahin.

Und hiermit schwöre ich feierlich: Wenn ich das alles überstanden habe, gehe ich alle halbe Jahre zum nachgucken!!!!