Despair Caused Emptyness - Fusselchens Welt

28.10.2010 um 14:07 Uhr

Update

Stimmung: glücklich

Seit ein paar Tagen bin ich nun bei ihm...und es ist wunderschön...Ich bin sehr glücklich und es läuft bisher alles so, wie ich es mir wünsche...

Aber die Angst, dass das alles bald wieder vorbei sien könnte ist immer da...was ist, wenn er merkt, dass er doch nicht so viel für mich empfindet...? Ich mag mir nicht mehr vorstellen wie es ohne ihn ist...ich hab lange nicht mehr so viel für einenMenschen empfunden...

 

20.10.2010 um 14:26 Uhr

Verknallt

Stimmung: hachja

Ich hab mir geschworen Single zu bleiben...ich war nicht auf der Suche nach was neuem...ich wollte meinen Schmerz besiegen...und dann traf ich ihn....Wir verstanden uns gut, haben den selben Humor, es war, als würden wir uns schon ewig kennen... Unsere Blicke trafen sich, als wir mit ein paar anderen Leuten im Diner saßen...und Wuschhhhhhhhh...es war wie im Film...als gäbe es nur noch ihn und mich...unbeschreiblich war das...ein gefühl, dass ich lang net mehr gespürt hab...Nun erzählte mit ne Freundin, dass ich noch Chancen beim Danny hätte...ich könnte ihn zurückerobern...aber irgendwie...waren meine Gedanken schon nicht mehr beim Danny...

Er und ich...nennen wir ihn F....haben die letzten beiden Nächte duchtelefoniert...UNd nun bahnt sich was an, noch ganz vorsichtig...Am Sonntag kommt er zu mir...Dvd schauen und nen schönen Tag haben...ich freu mich drauf ihn wiederzusehen...

Es fühlt sich gut an...dieses Gefühl hatte ich seit 7 Jahren nicht mehr...frisch verliebt sein und dazu noch glücklih, weil es auf Gegenseitigkeit beruht...aber überstürzen werden wir nix...langsam kennen lernen und sehen was draus wird...Hachja ♥

16.10.2010 um 10:25 Uhr

Endlich mal wieder

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: vorfreudig

Heute Abend gehts mal wieder auf ein Konzert... Ich bin schon auf Entzug^^ Abschalten, Musik genießen, ebenso die Gegenwart von lieben Menschen...vielleicht kann ich ja heute wieder ein paar Glücksmomente erfahren, die so selten geworden sind in den letzten Monaten...Ja, mir genügen Glücksmomente...wahres Glück gibt es doch sowieso nicht auf die Dauer...

14.10.2010 um 18:39 Uhr

Schrei nach Verändeung

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: nachdenklich

Alles in mir schreit nach Veränderung...nur wo fange ich an? Ich suche nach Inspiration...

14.10.2010 um 13:37 Uhr

Deko-Pläne

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: naja

Nachher gehe ich mal mit ner guten Freundin in die Stadt...Ich will meine Bude ein wenig neu dekorieren, hab so nen Veränderungsdrang in mir...Naja als ich letzte Woche bei meiner besten Freundin war ein paar Tage, hab ich mich wieder bissel verändert...Ich trage die Haare nun wieder ganz schwarz...Aber das Rot soll noch folgen...na ma schaun, wegen der Kohle^^ Ich würd mich gern mal wieder komplett verändern...nur weiss ich nicht, wie...

14.10.2010 um 13:24 Uhr

Ich hab geträumt von dir

Stimmung: ok

Wir waren essen und ich gestand dir meine Gefühle...doch du lachtest mich aus und das war sogar das Ende unserer Freundschaft...Ich habe Angst, dass es wirklich so kommen könnte...nicht, dass du mich auslachst, das würdest du nicht tun...aber dass du mich meiden könntest, das ist meine Angst...Ich will dich nicht komplett verlieren, wenn ich schon unsere Liebe kaputtgemacht habe...

Ich weiss noch, letzte Woche...als ich fast 40 Grad Fieber hatte...Ich habe phantasiert. Ich dachte ich liege im Bett und du sitzt neben mir und streichelst mir übers Haar...Ich dachte wirklich, das wäre real...Als das Fieber nachlies fingst du an zu verblassen...dann warst du weg und ich realisierte, das du eben nicht mehr bei mir bist...und in diesem Moment wünschte ich mir, dass das Fieber nie weggegangen wäre, einen kurzen Moment hab ich mir sogar gewünscht, mit deinen Händen in meinem Haar einzuschlafen und niemehr aufzuwachen...dann wäre ich wenigstens glücklich gewesen...So musste ich sehen, dass ich dich wirklich verloren habe...und ich weinte mich in den Schlaf...

Und schon wieder fließen Tränen...wann hört das endlich auf????  UNd geht es dir auch manchmal noch so? Ich trau mcih nicht, dich zu fragen...Ich habe Angst vor der Antwort...wobei ich mir sicher bin, dass du über mich hinweg bist...was für dich auch besser ist...Nur mir gehts schlecht damit...aber ich bin ja selber Schuld

14.10.2010 um 02:31 Uhr

Sleepless

Stimmung: schlaflos

Und wieder eine dieser schlaflosen Nächte...Tagsüber lenke ich mich ab so gut ich kann, doch des Nachts kommen die Gedanken und Erinnerungen wie aus dem Nichts und setzen sich in meinem Kopf und in meinem Herzen fest...Ich denke ständig an dich, Dan, an uns...unsere gemeinsame Vergangenheit...und all dies sehe ich durch einen Schleier aus Tränen...

05.10.2010 um 23:31 Uhr

Can't stop crying...

Stimmung: mies

Ich denke nur an dich, Danny, jede einzelne Sekunde, ich kann nicht aufhören zu weinen, weil du mir so unglaublich doll fehlst...Wie konnte ich nur so blöd sein damals...wie konnte ich dich gehen lassen...warum???? Ich liebe dich doch so...warum hab ich das nicht erkannt als es noch nicht zu spät war? Warum war ich so verblendet und dachte, die Gefühle wären weg? Sie waren es nie...Sie waren immer da...tief in meinem Herzen...und mein Herz bricht jeden Tag erneut, so wie ich das deine gebrochen habe...Ich werde mir nie verzeihen, dass ich dich so verletzt hab...du bedeutest mir mein Leben...ich kann nicht mehr...ich will nicht mehr...ohne dich...

04.10.2010 um 16:52 Uhr

Auch das noch...

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: beschissenst

Kaum hab ich meine Angina hinter mich gebracht kommt die nächste Keule...38,7Grad Temperatur mal wieder und Schüttelfrost, Halsweh, Kopfweh usw...das ganze Programm...Mensch, wen hab ich den geärgert, dass ich das alles verdient hab:(

Edit...Mittlerweile 39,3 Grad...naja

04.10.2010 um 14:09 Uhr

Aus und Vorbei...

Stimmung: nachdenklich
Musik: Billy Fury - A thousand stars

Ja, es ist schon wieder aus...er ist zu seiner Ex zurück und ich bin nicht mal sonderlich traurig darüber...im Gegenteil...eher erleichtert...Weil...ich hänge noch immer an Dani...ich rede mir ein ich sei drüber hinweg und ich liebe ihn nicht mehr...aber da mache ich mir selber was vor...ich habe immer nur ihn geliebt und das tu ich auch jetzt noch...Ich will ihn zurück aber es gibt kein Zurück...damit muss ich leben...ich war so blöd damals...ich hab uns aufgegeben, anstatt zu kämpfen und an der Beziehung zu Arbeiten...ich war so dumm...und ich merke...ich kann ohne dich nicht glücklich sein, egal, wie oft ich mir das einrede...

Und es fließen rote Tränen...

04.10.2010 um 11:15 Uhr

Ich schreibe wie...

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<stoeckchen>>

Stimmung: kränkelnd
Musik: Billy Fury

...Johann Wolfgang von Goethe...

War mir fast klar...Ich liebe Goethe, hab so vieles von ihm gelesen, er scheint mir schon ins Blut übergegangen zu sein...

Hier könnt ihr euren Text analysieren lassen: KLICK

01.10.2010 um 17:34 Uhr

Was für ein doofer Tag...

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: bääääääääh

Erst ist mir heut ständig zum heulen zumute, fragt nicht warum...dann pisst mir meine beste Freundin ans Bein und nun stütz ich mich versehentlich auch noch auf meiner Brille auf und nun hat se KNACK gemacht...also auf zum Optiker meines Vertrauens...An manchen Tagen sollte man echt lieber im Bett bleiben...

I AM PISSED