Despair Caused Emptyness - Fusselchens Welt

31.03.2011 um 10:09 Uhr

Unangenehme Dinge

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: ok

Lange hab ich es vor mir hergeschoben. Heute muss ich mich den unangenehmen Aufgaben stellen...Dann hab ich es hinter mir...Mir is nur ein wenig flau, wenn ich an den heutigen Tag denke...Määäh, ach wenn doch schon Freitag wär...

28.03.2011 um 09:30 Uhr

Vorbei

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: gut

Das Wochenende geh immer sooo schnell vorbei...Zunächst mal schläft man ja bis Mittags, weil man ja in der Woche meist nur 5 Stunden Schlaf hat...und ehe man sich geduscht und angezogen hat, isses auch schon wieder 18 Uhr...Und so gehts Samstag UND Sonntags...Ich freu mich darauf, wenn H. Urlaub hat. Dann haben wir mal ein bissel mehr voneinander, können mal nen Ausflug machen und so weiter...Na mal sehen, ob er diese Woche an einem Tag mal vor 17 Uhr daheim ist...Dann könnte man ja mal ins Schwimmbad gehen.

Es ist echt unglaublich, wie anhänglich ich geworden bin...Ich suche ständig seine Nähe, und wenn es eine kleine Berührung ist...

27.03.2011 um 12:39 Uhr

Von geringen Erwartungen und einem wirklich schönen Abend

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: müde

Es ist wirklich so...wenn man ohne große Erwartungen an eine Sache rangeht, wird man oft positiv überrascht. So auch gestern Abend. Wir wollten ausgehen...Es war Samstag Abend und wir wollten Rock n Roll. Leider leben wir hier was Veranstaltungen angeht, am Arsch der Welt, und die nächste Party wäre Frankfurt gewesen. Da hätten wir mit dem Zug hingemusst, da H. mit seinem Auto nicht in die Umweltzone darf. Und es war doch schon 21 Uhr...Also sind wir in den Nachbarort gefahren, in eine Kneipe, in der sich Anfang der 90er die Rockabillies aus der Umgebung getroffen haben. Und was soll ich sagen? Es war ein totaaal schöner Abend.Es liefen Musikwünsche, also wünschten wir uns viel RnR, die Leut waren nett, H. konnte Gitarre spielen...Es war einfach gemütlich und schön. Gegen 4 Uhr sind wir dann heim gefahren und halbtot ins Bett gefallen.

Ich hätte echt nicht gedacht, dass der Abend so schön wird...Nach dem ersten Bier wollten wir eigentlich wieder fahren...

Danke, H. für den schönen Samstag Abend;)

22.03.2011 um 15:23 Uhr

Kontaktlos

Stimmung: ok

Seit Samstag hab ich nun keinen Kontakt zu meiner Familie mehr. Ich hatte versucht, mit meiner Mutter über das, was meine Oma mir an den Kopf geworfen hat, zu reden, aber ich stieß nur auf Unverständnis und noch mehr Vorwürfe...Kurzum, mir gings hinterher mieser als vorher. Nunja, ich hab nun beschlossen, dass mir das alles scheißegal sein kann...Und irgendwann wirds auch aufhören, weh zu tun.

Jetzt geh ich erstmal in die Stadt, die Sonne genießen. H. muss bissel länger arbeiten und ich werd ihn mit was ganz leckerem überraschen...Schaun wir mal...

In ca 3 Wochen gehts nach Ratingen zu nem Konzert...Das erste, das H. und ich als Paar miterleben. und ich freu mich wie ein Schnitzel drauf. Übernachten werden wir vor Ort im Auto...Praktisch, so nen Camper;)

18.03.2011 um 15:10 Uhr

Ich bin Schuld

Stimmung: ok

ICH bin Schuld an allem, was mir widerfahren ist...sagte mir meine Oma gestern am Telefon...Ich bin also Schuld am jahrelangen Mobbing in der Schule, Schuld an den sexuellen Übergriffen, Schuld am Überfall, Schuld dass ich nicht so bin, wie die meisten mich gern hätten. Und sie sagte, hätte sie meinen Arm mit den Schnitten gesehen, hätte sie das Messer genommen und mir richtg tiefe Wunden verpasst, am liebsten im Gesicht...Und auch daran wäre ich dann Schuld...

Herzlichen Dank, nun weiss ich Bescheid

FUCK YOU!!!

17.03.2011 um 11:09 Uhr

Komischer Tag

Stimmung: ok

Der gestrige Tag war echt komisch...Ich erhielt ne bösartige Mail von meiner Mutter, gespickt mit Vorwürfen und eiskalt formuliert...Meine Laune sank sofort in den Keller...Tränen schossen mir in die Augen...Zum Glück war H. grad nach Hause gekommen...Er nahm mich in den Arm und versuchte mich zu trösten, was leider nur von geringem Erfolg war. Wir redeten dann über alles mögliche...Meine Vergangenheit...unsere Zukunft...meine Ängste, ihm nicht zu genügen und ihn zu verlieren...gemeinsame Pläne, wie man was verändern kann an meinem Leben...denn ich muss was ändern...wenn meine Familie  mir noch länger im Nacken sitzt und nur das Leben zur Hölle macht, geh ich bald daran kaputt...Und für H. ist diese Situation ja auch alles andere als angenehm...

Hachja, es könnte alles so schön sein...wenn diese eine Sache nicht wäre---Aber ich bin stark geblieben...keine Ritzerei, kein Alkohol...nur die Liebe des wunderbarsten Mannes, den es gibt;)

15.03.2011 um 11:36 Uhr

Musik, Haare, glücklich sein...

Stimmung: bestens

Ich liebe diesen Song... Und ich hab mal ein wenig an meinem Haaren rumgebastelt...ja, was soll ich sagen...?Mir gefällts;)

Gestern Abend sind wir durch die Stadt gelaufen...Ich liebe diese Altstadt...Fachwerkhäuser, wunderschöne Beleuchtung...und der tollste Mann, den man sich denken kann, an meiner Seite.

Hachja...ich bin sooo verdammt glücklich!!!

 

 

 

10.03.2011 um 09:34 Uhr

Haushaltsgegenstände

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<life>>

Stimmung: glücklich

Ich denk ich bin net gut für seine Haushaltsgegenstände...erst bricht das Bett zusammen und dann mach ich noch seine Wohnzimmerlampe kaputt...man, war mir das peinlich. Er lachte einfach nur, nahm mich in den Arm und drückte mich...und heute gehts neue Lampen kaufen grins.

Ich find es im Übrigen sooo klasse, wie stolz er ist, wenn er mit mir durch die Gegend läuft...er präsentiert mich den Nachbarn, Bekannten und Kollegen regelrecht...Und ich scheine überall bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben;) Und das macht mich so glücklich...Einen Mann zu haben, der mich nicht als selbstverständlich ansieht...einen, der mich wunderschön findet, und der es genießt mit mir gesehen zu werden...

H. Ich geb dich niemals wieder her!!!!!

08.03.2011 um 12:07 Uhr

Für UNS

von: Midnightsunflower   Kategorie: <<music>>

Stimmung: glücklich

 

Gestern Nacht saßen wir nebeneinander, sahen uns in die Augen...du spieltest Gitarre und wir beide sangen diese Songs zusammen...

 

 

08.03.2011 um 11:27 Uhr

Rote Rosen

Stimmung: glücklich

"Schließ die Augen...nicht blinzeln" sagte er, als er gestern von der Arbeit heim kam...auf einmal...ein süßer Duft....ich öffnete die Augen, sah durch einen Strauß von 14 roten Rosen in seine Augen...er lächelte und sagte:

"Ich liebe dich total und geb dich nie wieder her..."

Und mir kamen vor Glück die Tränen.

Ich liebe dich...DIR gehört mein Herz!!

03.03.2011 um 17:14 Uhr

Mal wieder ein Lebenszeichen

Stimmung: gut
Musik: Crazy Cavan - Hey pretty Baby

Ja, es geht mir hervorragend...abgesehen von einer fiesen Erkältung, die mich mal wieder heimsucht. Ich bin glücklich in meiner neuen Beziehung und habe das Gefühl, dass er genau der Richtige sein könnte...Ich ganzen Internettypen vom letzten jahr konnte man ja größtenteils vergessen...Er ist auch Rock n Roller, wir ergänzen uns perfekt und sind zusammen pure Harmonie;) Ich hab lang nicht mehr geritzt, mit Danny und seiner Freundin komm ich bestens klar und ja, man kann sagen, ich bin angekommen...ich bin zu Hause. Jetzt grad hat er Urlaub...er kümmert sich um mich, verwöhnt mich, trägt mich auf Händen...sitzt in der Küche und spielt Gitarre...

Ja, ich bin glücklich...:)Ich hab mein inneres Strahlen wiedergefunden...meine Gefühle...!

Ich lebe wieder