Zimtstern trifft Mondschein

11.07.2011 um 22:23 Uhr

...lang ist es her...

es schreibt weiter,

nur nicht hier...

wer es dennoch mag zu wissen oder zu lunzen

der schaue dort...--->  https://cloudiasworld.wordpress.com/

 

 

16.11.2010 um 14:32 Uhr

Was ich sagen wollte...

von: LeilaLuna   Kategorie: Lebensideologie

*wusch* Ah hier wollte ich machen..

Nun alltägliches Büro sitzen. Aus dem Fensterschauend dann das ewig gleiche Bild und dazu heut noch eine Portion schlechtes Wetter. Was will mehr? *grummel*

Aber ich bin heut guter Dinge. Ich fühle mich soweit gut und ich kann wieder etwas "freier" denken. Zur Freude unserer, ist bei uns morgen Feiertag. Aber ich habe mich schon verdonnert zum arbeiten und anschliessendes shoppen gehen an der Grenze des Freistaates. Klingt ja erstmal vielversprechend.

Das Kiddy macht mir derzeit ein wenig Sorgen, versucht sie sich doch bei ihrem Babysitter Kräfte zu messen. Grenzen zu testen und das "ich kann nichts hören" Problem an den Tag zu legen. Ich hoffe ich konnte mit meinem Gespräch gestern abend ein wenig zu ihr durchdringen. Sie sagt ja immer sie will keinen Ärger mit der Mama. Wobei sie keinen Ärger bekommt, wenn wir normal darüber reden können. Und für ihre fast vier Jahre ist ihr Verständnis schon sehr gross. Abwarten was der Abend heut bringt.

Mein C. aus der Schweiz ist zu Besuch. Aber gesehen habe ich ihn noch nicht und seit 13. ist er im Lande. Ein wenig ärgert mich das schon und ehrlich gesagt kann ich es nicht leiden wenn man mich einfach übergeht, nur weil er wieder mit M. Kontakt hat. er hat sich zwar entschuldigt , aber irgendwie kann ich oder will ich das nicht verstehen. Ich dacht zumindest das er mir seine Frau mal vorstellt, wenn ich schon Trauzeuge sein soll. *grübel* Ich bin ein wenig enttäuscht. M. lässt natürlich nichts unversucht mir mitzuteilen das sein "neuer" Freund sich mit ihm trifft. Ich war also quasi gut genug und ein gesunder Lückenfüller wo er kein Kontakt hatte mit ihm. Will ich an der Stelle aufhören. Bringt ja sowieso nichts. MÄNNER einfach sinnlos.

Und zu M. will ich gar nicht mehrs sagen. Es brennt mir zwar unter den Nägeln, aber ich bin ganz ruhig und gelassen. Wenn ich dann mal loslassen kann, sehe ich das sicherlich entspannter.

Dann widme ich mich mal wieder des Bleistiftes :-)

 

Ach ja und das Iphone. Ich habs noch nicht bereut!! ;-)

 

13.11.2010 um 21:34 Uhr

Bewegung in mir...

Musik: fehlende Worte werden mit Musik wieder gegeben...

>

 

Lautstärkeregler gelöst---Player on---Dance

07.11.2010 um 13:21 Uhr

...aus gegebenen Anlass..

Musik: ...hier nun die Restbestände...

 

01.11.2010 um 19:02 Uhr

Endlich...

von: LeilaLuna   Kategorie: Lebensideologie

Mein persönlicher Glücksmoment wäre heute wenn ich endlich die Bestätigung für mein IPHONE 4 bekäme, aber nein, da lassen die mich, weil ich so gerne warte, fast sterben vor Neugierde. *nerv*

Ja endlich werde ich IPHONE Besitzerin. Manch einer soll meinen ich habe ne Macke, meinetwegen, aber mir ist das egal. Ich freu mich schon drauf. :-) 

Dies wird mein ganz besonderer Liebling und mein schönstes Weihnachtsgeschenk.

*dududel*