Naturseele

06.02.2018 um 19:38 Uhr

Unrecht verjährt nie!

Stimmung: normal
Musik: keine

 

Im Sommer 1996 war ich auf einer kulturellen Rundreise über Westpreußen, durch Ostpreußen und auf der Rückreise über Danzig. Die Reise führte uns auch durch das kleine Nemmersdorf, das als Mahnmal für die Opfer unseres Volkes auf ewig in die deutschen Seelen und Herzen gebrannt ist!

Zu diesem Erlebnis fiel mir das folgende Gedicht ein:


Unrecht verjährt nie!

Inschrift des sowjetischen Schandmals in Nemmersdorf / Ostpreußen:

"Die rumreiche sowjetische Armee vollbrachte einen großen und ruhmreichen Sieg!"


Hört es, was wir Euch klagen:

"Ihr habt das Land uns genommen, -

doch dies´ wäre allein nicht so schlimm! -

Ihr habt unsere Brüder und Schwestern erschlagen -

dieser Ruf bleibt Euch ewig - habt Ihr es vernommen?

Seid gewarnt vor der Jugend Wut und Grimm!"


Wir standen dort, an jenem Ort,

wo einst deutscher Geist erfüllte das Leben,

in Arbeit und Muse - ein Schöpferwille - ungebrochen!

Doch vergebens suchten wir nach ihrem Mal, ihrem Wort. -

Weder Grenzstein noch Halme im Wind künden von ihrem Streben.

Wegen ihrer Herkunft und Art wurden damals viele erstochen!


Nemmersdorf - der Ort ist klein, doch ist er wohl bekannt,

denn hat er doch erfahren der Sowjets Ruhm und Ehre -

in die Geschichte ging es ein, das wilde Morden!

Deutsches Haus und Gut, Deutschlands kulturelles Erbe wurde verbrannt.

Frauen, Greise und Kinder fanden ihren Tod durch russische Gewehre!

Vergeßt es nie, das Werk von Stalins barbarischen Horden!


Eines Tages ziehen wir wieder ein, in die ostdeutschen Gaue -

und koste es uns noch Ströme von Blut und Schweiß!

Wir holen uns unser Erbe zurück - wir gehen nimmer in die Knie!

Gebt es nie auf, das wertvolle Land - höre auch Du und vertraue

auf den schicksalhaften Lauf der Zeit, auf Deine Kraft, Deinen Fleiß!

Wir schwören den Opfern der bolschewistischen Tat: "Unrecht verjährt nie!"


Naturseele

17. August 1996

(kurz nach meiner Ostpreußenreise)



Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenWolfsgeheul schreibt am 06.02.2018 um 20:01 Uhr:
    Das Massaker von Nemmersdorf (Oktober 1944)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Nemmersdorf

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.