Das Leben und andere Unmöglichkeiten

13.04.2009 um 22:12 Uhr

oder?

 

 

Home ist nunmal where your

 

heart is!!!

 

 

Und wenn man am einen Ort ist sehnt man sich nach dem anderen und umgekehrt... Was soll das???

07.04.2009 um 22:21 Uhr

Von Panikattacke zu Panikattacke...

von: chaotika   Kategorie: Schule / Uni   Stichwörter: Klausur

Es sind noch 2 Tage bis zu meiner Stil-Klausur... Donnerstag ist es so weit. Und ich bewege mich gerade von Panik zu Panik.

Meine Planung bestand darin heute die Nacht durchzulernen. Ich habe eben die erste halbe Stunde wirklich gelernt...

Es geht nicht... Ich habe das Gefühl, es geht gar nichts und ich kann mir nichts merken...

Ich gehe schon wieder einer sehr guten Freundin furchtbar auf die Nerven, weil ich sie gerade zutexte bzw. sie mir immer wieder sagen muss "Bleib ruhig!"

Wie soll ich die nächsten zwei Tage blos überstehen?

Und danach kommen nicht etwa 4 freie Tage, sondern in der Zeit schreibe ich dann mal eben eine Hausarbeit zusammen und dann ist Semesterbeginn und sofort das erste Referat, das fertig gemacht werden muss... Danach könnte ich vielleicht ein wenig Zeit haben... mal sehen...

07.04.2009 um 17:47 Uhr

Das ist nicht sein ernst...

von: chaotika   Kategorie: Schule / Uni

Ich habe heute eine Lektüre-Klausur geschrieben. Thema: Ovids "Metamorphosen"

Aus dem selben Werk ist Samstag ein Text in der Zwischenprüfung drangekommen, wie ich von wem  erfuhr, der da drin saß.

Wir haben dann natürlich erstmal überlegt, ob wir jetzt extra damit rechnen, dass er faul ist und den Text nochmal nimmt oder ob das ein Zeichen dafür war, dass das nicht nochmal dran kommt... Auf jeden Fall habe ich mir gedacht, auch wenn er es nicht nimmt, habe ich dann aus 3 Büchern wenigstens einen Text, den ich vorbereiten kann, damit ich mich an den Sprachstil gewöhne. Ich habe auch nicht damit gerechnet, dass er das nochmal nimmt. Habe es aber eben trotzdem heute morgen nochmal durchgearbeitet...

Vorhin kriege ich den Text und muss erstmal loslachen... Es war wirklich Apoll und Daphne, der Text aus der ZP... Was für mich wiederum hieß, bis auf zwei Verse, die ich heute morgen schon nicht richtig verstanden habe und ein paar Wörter, die ich wohl überlesen habe, war der Text bekannt... Ich hoffe auf ein "bestanden"!!!!

Aber jetzt wieder zu meinem Stil! Ich wünsche euch einen angenehmen Tag. Genießt die Sonne für mich mit!!!

06.04.2009 um 20:03 Uhr

....

von: chaotika   Kategorie: Schule / Uni

Musik: Reinhard Mey - Nein, ich lass dich nicht allein

Kennt ihr das Gefühl euch einfach in euer Bett legen zu wollen und nichts sehen, fühlen, hören oder tun zu müssen?

Genau das habe ich gerade... Ich weiß ich sollte eigentlich lernen... Ich werde mich auch gleich wieder zwingen an den Schreibtisch zurück zu gehen.

Aber am liebsten würde ich mich jetzt hinlegen und die Decke über den Kopf ziehen...

Ich kann einfach nicht mehr, vielleicht will ich auch einfach nicht. Vielleicht ist es auch einfach das falsche was ich tue...

06.04.2009 um 18:28 Uhr

Das war's dann auch schon...

von: chaotika   Kategorie: Nur so...   Stichwörter: Zahnarzt

Crystal hat mal wieder recht gehabt... Es war alles gar nicht so schlimm...

Ich hatte ja mal wieder einen neuen Zahnarzt, weil ich die öfter mal wechsele :D und der Mensch war wahnsinnig nett und hat noch nichtmal gebohrt. Er hat mir die Füllung einfach wieder drauf gesetzt (eine Tat von 5 minuten) und gut war.

Allerdings hat er mal wieder was gefunden und hat die heutige Füllung provisorisch gemacht. Aber da der mensch so nett ist werde ich da jetzt wohl öfter hingehen und mir den Rest auch erstmal reparieren lassen! Allerdings muss ich noch überlegen ob ich bereit bin 100-150 Euro dafür auszugeben, dass ich kunststoff in die Zähne kriege, was abe auch deutlich länger hält...

Jetzt werde ich mich mal wieder meinem Stil widmen. Jaha so heißt ein kurs bei uns an der Uni. Das ist übersetzen Deutsch->Latein.

Ich bin ja mal gespannt ob das ein gutes Zeichen für die klausur ist, dass in meinem Horoskop für diese Woche steht: "Sie haben ein ausgeprägtes Stilbewusstsein"

liebe Grüße

chao

Edit 19:04 Uhr: Jetzt tut mir auf der gegenüber liegenden Seite ein Zahn weh, bei dem er heute auch eine angebrochene Füllung gefunden hat, das ist doch nicht wahr!!!! Wütend

05.04.2009 um 19:05 Uhr

Ich mag nicht...

von: chaotika   Kategorie: ärgerliches!!!   Stichwörter: Zahnarzt

Stimmung: schlecht

Ich habe Zahnschmerzen :(

Mir ist irgendwann in den letzten Tagen hinten im Backenzahn eine Füllung rausgefallen, aber sowas merkt man natürlich nicht sofort *grumml*

Jetzt habe ich auf jeden Fall Schmerzen und muss morgen früh zum Zahnarzt. Ich habe ja nichts gegen Zahnärzte, es sei denn siemüssensich mit dem inhalt meines Mundes befassen... Diekönnen mich nämlich alle nicht vernünftig schlafen legen. Heißt: Ich reagiere gar nicht oder nur kaum auf die Betäubungsmittel. Bzw. dann fängt das Bohren an durch andere Zähne zu ziehen, so dass man das gar nicht alles schlafen legen kann. Außerdem mussich eigentlich lernen und habe gar keine Zeit für sowas...

Mag das morgen nicht einer von euch für mich erledigen?

04.04.2009 um 18:08 Uhr

Männer...

von: chaotika   Kategorie: Die Sache mit der Liebe

Kann mir mal einer erklären, was "Naja vomCharakter her liebe ich dich ja auch irgendwie" heißt????

Danke!

Ich bin verwirrt...

02.04.2009 um 19:44 Uhr

tuut-tuut-tuut

Stimmung: neugierig

Boah das war gemein...

Ich habe eben mit jemandem telefoniert, der mir, um es mal harmlos zu formulieren, sehr am Herzen liegt. Da sagte er zu mir: "Das nächste mal wenn wir telen erzähle ich dir was, das dich schocken wird!" Ich wollte es natürlich sofort wissen, wer würde das nicht. Aber er meinte sein Akku sei gleich leer. Normalerweise haben wir wenn er das sagt noch mindestens 5 Minuten. Deswegen habe ich ihn echt bearbeitet... und mitten im Satzmacht es plötzlich tuut-tuut-tuut.Der Akku war wirklich leer Traurig

Jetzt bin ich neugierig und frustriert... Ich will wissen was er mir sagen wollte. Ich werde ganz gerne geschockt, zumindest von ihm. Ich weiß was es nicht ist, aber *gnaaaaaaaaaaa*

Was mache ich denn jetzt? *nervös auf und ab renn*

02.04.2009 um 08:47 Uhr

Handschrift am Computer?

von: chaotika   Kategorie: Schräge sachen

Stimmung: krank
Musik: Fluch der Karibik 3 Soundtrack

Ich bin eben über ein anderes Blog darauf gestoßen. Das ist eine Seite auf der man sich am Computer seine eigene Handschrift erstellen kann. Ich kenne das zwar von meinen Dozenten, dass man auch die ganze Vorlesung handschriftlich über ein Graphicboard illustrieren kann, aber im Vergleich zu dieser Handschrift per Tastatur doch recht umständlich.

Ich bin ein großer Fan von Handschriften. Steckt doch nirgendwo von einem selber mehr drin, als inder eigenen Handschrift. Ich mache mir zumindest mehr Gedanken über das was ich schriebe, wenn ich es auf die altmodische Art mit Zettel und Stift mache (abgesehen von diesem Blog vielleicht). Und auch habe ich das Gefühl in einem Handgeschriebenen Brief steckt mehr Herz drin, als in einer E-Mail zum Beispiel.

Da ich auch ziemlich gut Handschriften lesen kann, auch wenn jemand schmiert (eine gute Eigenschaft, wenn man Lehrer wird) und das auch ganz gerne tue, war ich von der Idee hellauf begeistert.

Leider muss das bei mir mangels Drucker und Scanner die Computerhandschrift ausfallen...

Aber inspiriert hat es mich zu einer neuen Umfrage. Wie sieht es mit eurer Handschrift aus? Schreibt ihr eher am Computer oder lieber mit Zettel und Stift?

Liebe Grüße

Die neugierige Chao

01.04.2009 um 21:09 Uhr

Krank :(

von: chaotika   Kategorie: ärgerliches!!!   Stichwörter: krank, Husten

So... Ich bin erstmal krank :(

Als ich Sonntag herkam bzw. schon am Montag hatte ich Halsschmerzen, aber jetzt ist noch ein widerlicher Schleimhusten dazu gekommen und ein fieser Schnupfen...

 Ich bin zwar seit 2 Tagen nur am Tee trinken, damiit sich das alles löst, aber irgendwie hat es noch nicht den gewünschten Erfolg... Andererseits mag ich auch nicht in die Apotheke rennen und was holen, weil ich eigentlich dagegen bin Medikamente zu nehmen...

Hat einer von euch noch ein Hausmittel auf Lager, das nicht gerade Kamillentee beinhaltet? Den kann ich nämlich so gar nicht ab...

Liebe Grüße

die kranke Chao

31.03.2009 um 12:29 Uhr

Niels Gade

von: chaotika   Kategorie: Skandinavien   Stichwörter: komponist, Dänemark

Niels Wilhelm Gade (geboren 22. 02. 1817, gestorben 21. 12. 1890 beides in Kopenhagen) war Komponist und Dirigent.

Gadewar zu Beginn seiner musikalischen Laufbahn Violinist an der königlichen Kapelle. Gleichzeitig lernte er unter der Leitung von Andreas Berggreens komponieren und erhielt 1841 einen Preis, der vom Kopenhagener Musikverein für sein Stück, das später unter dem Titel Nachklänge an Ossian erschien.

Er erhielt ein Stipendium und ging 1843 nach Leipzig. Dort wurde Felix Mendelsohn Bertholdy sein Mentor und Lehrer. Mit dessen Hilfe wurden zwei seiner Sinfonien und das bereits erwähnte Stück im Leipziger Gewandhaus aufgeführt. 1844/45 wurde ihm die leitung der Gewandhauskonzerte übertragen. In der nächsten Saison teilte er sich diesen Posten mit Mendelssohn und in der Saison 1847/48 hatte er die Leitung wieder alleine.

Im Frühling 1848 ging er zurück nach Kopenhagen und blieb auch dort. Er erhielt eine Anstellung als Organist und einen Titel als Professor, außerdem übernahm er die Leitung eines Musikvereins. 1861 wurde Gade Hofkapellmeister und gründete 1865 zusammen mit johann Peter Hartmann das kopenhagener Konservatorium.

Edvard Grieg wurde durch Gade inspiriert und angerecgt, vor allem zu seiner c-moll sinfonie.

Gades frühe Stücke waren vor allem durch seine Heimat geprägt. Die Thematik ist an die nordische Literatur angelehnt und die Melodik hat Elemente des nordisch-volksliedhaften.

Nach seinem Aufenthalt in Leipzig wurde sein Stil mehr kontinental geprägt, was ihm gelegentlich vorgeworfen wurde.

Seine Kantaten und übrige Vokalwerke zeigen weniger nationale Elemente. So zeichnet sich z. B. die Kantate Baldurs Traum durch eine Anlehnung an Richard Wagner aus.

31.03.2009 um 11:07 Uhr

Schüler, Kamillentee und Kawasaki

von: chaotika   Kategorie: Schule / Uni   Stichwörter: Schule, krank, lernen

Stimmung: sehr gut
Musik: das rauschen meines PC *Musik anknips*

Bevor ihr mich falsch versteht... Nicht alles auf einmal... Und bei Kawasaki handelt es sich auch leider nicht um ein Motorrad Traurig

Aber von vorne...

Ich habe wahnsinnige Halsschmerzen, deswegen bin ich im Moment auf kamillentee verbannt, obwohl ich das Zeug einfach nur verabscheue... Aber es scheint zu helfen und zumindest tut es beim Schlucken nicht weh, schleimt nicht und ätzt nicht... Ansonsten esse ich fleißig bzw. lutsche ich halsschmerztabletten, aber mein vorrat ist bald leer, muss ich morgen neue kaufen...

Aber wenigstens habe ich heute  schon was geschafft... Ich habe meine Lerngruppenanalyse fertig geschrieben, obwohl ich nicht weiß wie sowas geht. ich war ja gerade für drei Wochen in der Grundschule und da mussten wir eben eineStunde minimum unterrichten und so ein Ding schreiben. Ich habe aber auch eine spannende Klasse gehabt :D

Und umschließlich zu Kawasaki zu kommen... Ich lerne Chemie und die organischen Reaktionen haben halt alle komische Namen. Da gibt es eben Kawasaki, Suzuki und solche Reaktionen. Wenn ich auf Kamikaze stoße kriege ich glaub ich einen Lachkrampf. Aber insgesamt ist das Lernen NICHT(!!!) lustig Wütend

 

 

30.03.2009 um 22:10 Uhr

Guckguck

von: chaotika   Kategorie: Nur so...   Stichwörter: Da, bin, ich, mal, wieder

Stimmung: @_@
Musik: Medienbibliothek rauf und runter ;-)

Hallo ihr Lieben!

Da staunt ihr, was? Mich gibt es noch Fröhlich

Im letzten halben Jahr (bzw. wohl etwas mehr) hat sich eine ganze Menge getan...

Eine bzw. eigentlich 3 wunderschöne Freundschaften habe ich in der Zeit zerstört. Sie sind mir immer noch wichtig, aber das scheint es gewesen zu sein. Ich habe zwischenzeitlich darunter ziemlich gelitten, leider mitten in bzw. kurz vor der Prüfungsphase, so dass ich im Moment das Vergnügen habe für 3 Nachschreibklausuren zu lernen. Ich glaube ich würde fast alles tun um die drei zurück zu kriegen, aber das kriegen wir wohl nicht hin Traurig Manchmal könnte ich mich für meine eigene Doofheit ungespitzt gegen die nächste Wand nageln *sfz* Traurig

Andere Sachen haben sich allerdings zum Guten gewendet. Ich habe ab Oktober ein neues Zimmer, bei einer sehr lieben Freundin, die ich bei den Saturnalienproben kennen gelernt habe und mit der ich mich richtig gut verstehe. Wie sind letztes Semester ganz oft schwimmen gegangen und in der oper waren wir auch. Anfang oktober fahre ich auf Studienreise nach Sizilien. Ich bin mal gespannt wie das wird! Allerdings liegt das eigentlich genau in der Umzugsphase und ich weiß nicht ob ich danach noch weiterstudiere, weil ich im Moment an der Grenze zum Rausschmiss aus dem Studium stehe, aber warten wir mal ab! Ich werde mein bestes geben!!!!

Jetzt wünsche ich euch erstmal einen schönen Abend und verschwinde wieder unter meine OC-Bücher. Die Klausur ist am Mittwoch...

Hab euch lieb! *umarm*

Eure Chao

22.07.2008 um 21:13 Uhr

Dank an Muffin...

von: chaotika   Kategorie: Schule / Uni

Stimmung: ganz gut :)
Musik: Kent - Dom andra *pfeif*

... und alle anderen Daumendrücker...

trotz schlimmerer Befürchtungen war es machbar! Dass ich bestanden habe glaube ich zwar nicht, aber ich habe das gefühl nicht so wahnsinnig viele Fehler gemacht zu haben, so dass es wenigstens nicht im-Boden-versink-peinlich wird...

Morgen dann der letzte Streich... 5 Stunden klausur fast am stück... erst fast 3 stunden Organik und dann zwei stunden Soziologie (wer hat sich ausgedacht, dass Lehramtsstudenten sowas machen müssen???)

Organik habe ich abgeschrieben, da ich auch gar keine Zeit und Lust zum lernen hatte... Ja, ich gebe zu, dass ich keinen Bock hatte!

Aber hinter Soziologie werde ich mich jetzt nochmal klemmen! Das ist nicht so viel und eine multiple-choice-Klausur... Das wird schon!

Euch noch einen schönen Abend!

Hab euch lieb!

chao Fröhlich

21.07.2008 um 17:54 Uhr

Dieses war der erste Streich...

von: chaotika   Kategorie: Schule / Uni

Also es war machbar...

Den Paragraphen habe ich gestern erst gelesen, allerdings könnte ich einen haufen flüchtigkeitsfehler gemacht haben...

Aber ich habe sie erstmal hinter mir... Morgen wird noch ein Stückchen härter, auch die werde ich überleben, wenn auch nicht bestehen!

Der Kuchen hat trotz Eigenkreation gemundet... Nur ich habe nicht probiert, aber es wurde mir zugesichert...

Euch einen schönen Tag, ich werde jetzt wieder hinter die Bücher kriechen...

Hab euch lieb!

Chao

21.07.2008 um 06:08 Uhr

Es geht los...

von: chaotika   Kategorie: Schule / Uni

Ab heute geht es los... Offizielle Prüfungsphase...

Während die meisten von euch schon fertig sind bzw. schon Ferien haben, werde ich ab heute die nächsten 3 Tage durcharbeiten...

Ich habe zwar schon vor 3 Wochen und 5 tagen je eine Klausur geschrieben, aber ab heute dann richtig...

Heute Caesar (in 2 Stunden) morgen um 18.00 in die andere Richtung übersetzten und Mittwoch um halb 10 Chemie und um 12 Soziologie und  DANN falle ich entweder halb tot um oder ich mache richtig groß Party.

Am wahrscheinlichsten ist aber, dass ich weder das eine noch das andere tue, weil ich dafür keine Zeit habe... Es muss ja noch ein Sommerfest vorbereitet werden... Schauen wir mal...

Ich  bin gespannt und hoffe, dass es wird.

Mir ist aber Gottseidank momentan die Haltung von "mir doch alles egal" geschenkt...

Bewahrt vor allzu großer Panik...

Heute zusätzlich Geburtstag, ich habe mal wieder Kuchen gebacken, auch wenn der mir gestern Nacht erstmal zusammen gefallen ist (oder wie meine Kinder sagen würden: Explodiert :D)

Euch wünsche ich einen schönen Tag! Drückt mir die Daumen ;) *bitte*

Hab euch lieb!

chao

15.07.2008 um 01:38 Uhr

Mh?

Sie sind alle so einsilbig...

Habe ich was getan oder ist es nur Stress?

Wird es wieder wie vorher?

Ich weiß nicht...

Wenn das alles vorbei ist bin ich wieder unbeschwert... sicher... hoffentlich...vielleicht...

Dann wird es wieder... hoffe ich...

14.07.2008 um 06:20 Uhr

Boah...

von: chaotika   Kategorie: Nur so...

Eine bisschen kranke chao ist übermäßig anstrengend, sogar noch schlimmer als eine unausgeschlafene... Sagt meine Katze...

Ich weiß nicht was los ist... seit Dienstag fühle ich mich immer wieder schlapp und mir, die sonst nie friert, ist fröstelig...

Ich möchte gerne die nächsten 2 Wochen mehr schlafend als wach verbringen, aber die Klausuren stehen an und ich tue echt zu wenig...

Also nicht wundern, wenn ich in den nächsten Tagennoch einsilbiger bin als sonst... Überarbeitung...

Aber ich freue mich schon auf den 25. ... Sommerfest Fröhlich Es wird lustig... sicher...

13.07.2008 um 17:24 Uhr

hmmm.....

von: chaotika   Kategorie: Alles nichts oder?

 

 

 

 

 

Ich hatte unrecht... Sie kann...

 

 

 

Edit: Ich revidiere... Ich habe überreagiert!

 

 

 

 

13.07.2008 um 16:20 Uhr

...

von: chaotika   Kategorie: Alles nichts oder?

 

 

 

 

 

Ich glaub ich bleib' morgen zu Hause... Traurig