Nicht noch ein Teenie-Blog!

18.03.2013 um 15:00 Uhr

Shoppen ist Arbeit, Arbeit, Arbeit!

Halli Hallo!

Da bin ich wieder!

Heute war schon ein wirklich guter Tag, obwohl er noch nicht mal halb rum ist!

Als ich heute morgen in der Schule ankam, gleich die erste freudige Überraschung: Nur eine einzige Stunde Unterricht!

Und dann Schluss!

Also fasste ich mir den Plan shoppen zu gehen, mit Schlösschen diesmal!

Die Besteste Freundin überhaupt.

Moli habe ich heute nur kurz gesehen, aber dafür traf mich dann doch der Schlag mit dem rosanen Boxhandschuh - Er hatte die Haare hochgegeelt!

Kennen sie zufällig Dean Winchester von Supernatural? Moli erfüllt das Schema: Grüne Augen, Sommersprossen, dunkelblonde Haare .... Ich muss jetzt aufhören, er mag mich eh nicht! @.@

Schlösschen und ich hatten einen sehr schönen Tag, mit Chinopsischen Nudeln und Sektempfang bei REWE... Warum? Wir werden es nie erfahren.

Und später, bei H&M habe ich mich dann nach Shorts umgeguckt, dass Wetter weiß es noch nicht, aber bald wird es unglaublich warm und sonnig werden und dafür brauche ich Shorts!

Ich also zu dem Kleiderständer dackelte, als ich zufällig das Gespräch zwischen zwei Mädchen mitbekam:

A zu B: "Guck mal, die hier ist doch schön"

B zu A: "Bitte?! Omg, welche Größe ist das?"

A zu B: "Öhm... 34?"

B zu A: *undefinierbarer Stöhnlaut* "Ich habe mindestens 32, wenn nicht kleiner."

Ich lächelte matt.

Dann hängte ich meine 42 zurück und machte mich vom Acker.

Ist kleiner als 32 nicht Kindergröße?

Ist das nicht... irgendwie... doof, so als Teenager?

Naja.

Nicht mein Zirkus, nicht mein Affe.

 

Mehr habe ich heute auch schon nicht mehr zu erzählen. :)

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag! 

 

17.03.2013 um 15:52 Uhr

Nein, ich bin nicht Beyonce!

Halli Hallo!

Kaum zu fassen, da habe ich gerade meinen ganzen Text gelöscht... Schrecklich!

Was hatte ich Ihnen noch mal erzählen wollen?

Achja: Von den Vor und Nachteilen Halbamerikanerin zu sein. Und warum wollte ich Ihnen das erzählen?

Weil... Weil das hier mein Blog ist und erzählen kann, was ich will, so! ( SO Punkrock, so verdammt Punkrock )

Heute ist mir nämlich, wie schon so oft passiert, dass mich jemand gesehen hat und PROMPT gedacht hat: Die hört schlechte Musik!

Wieso? Wie kommen Leute darauf? Es ist mir schon SO oft passiert, dass ich mit:

"Na? Und was hörst du so? Hip Hop? Reggae?" angesprochen wurde.

"Nein.", sage ich dann meistens "Mehr so in Richtung Rock und Metal" ( Wobei ich seltsamer Weise im Moment eine Vorliebe für Sängerinnen habe, die mit L anfangen, Lana del Rey, Lena, Leslie Clio.. Muss am Wetter liegen! )

Dann sind sie immer ganz geschockt, das können sie dann immer kaum glauben, diese Leute die mich nicht kennen!

Ein Phänomen.

Außerdem gehen Leute, warum auch immer, davon aus, dass man singen oder tanzen kann!

Ich kann WEDER singen NOCH tanzen.

Und spätestens bei einer Party wird das den meisten Leuten klar. Bei der Letzten wurde mir nach einer "Gangnam Style"-Einlage, tröstend auf die Schulter geklopft.

"Du kannst dafür bestimmt singen." Wie? Was?

Nein, ich kann beides nicht.

Glauben Sie mir, MIR tut es auch leid, dass ich nicht Beyonce bin! 

Nargh...

Aber es hat auch Vorteile, dass muss man fairer Weise auch mal erwähnt haben.

Zwei um genau zu sein:

1. Die Leute denken, man kann Englisch sprechen und tatsächlich ist Englisch auch mein Lieblingsfach ( meine Lehrerin denkt immer noch ich bin ein "Native Speaker", deshalb lässt sie mir meine "kindas" "wannas" und "you knows" durchgehen), lassen wir sie in dem Glauben!

Außerdem wird jeder Müll, den man so von sich gibt als grammatikalisch richtig angesehen, selbst wenn man "Yo Bro, check ma Swagger" sagt ( Natürlich aus rein humoristischen und unterhaltsamen Gründen, so würde ich sonst selbstverständlich NIE sprechen )

2. Die Leute denken instant, dass man cool ist:

"Und... Wo kommst du her?" *Blick von oben bis unten*

"Aus Deutschland."

"Nein, nein, deine Eltern" 

"Mein Vater kam aus New Jersey"

"WAS? Oh! Und bist du denn oft dort? Hast du da sonst noch Verwandte? Boah, das ist ja SO COOL"

Nein, eigentlich nicht und nein, ich bin auch nicht mit den Obamas Verwandt, aber hey...

Wenn die Leute das glauben wollen.

Dann ja, dann bin ich natürlich ausgesprochen cool und ausgesprochen verwandt mit allen berühmten, schwarzen Amerikanern, dann ja.

Und jetzt werde ich voll cool und voll amerikanisch mein Dr. Pepper wegschlürfen und dazu Nikki Minaj hören!

Noch einen wunderschönen Tag Ihnen allen!

P.S.: Eigentlich wollte ich heute nicht die Motzkuh raushängen lassen, aber wirklich.. Ich HASSE Hip Hop!

16.03.2013 um 21:26 Uhr

Hier beliebige Überschrift einfügen

Musik: Lena - Bliss Bliss

Halli Hallo!

Was für ein Tag!

Ein Tag voller hoch und tief, voller Engelskuchen und Zahnschmerz-Frappuchino. Puh!

Er fing schon durchwachsen an, der Tag. Es ist nämlich so, dass meine Freundin Danni und ich heute auf eine Party hatten gehen wollen, das hatten wir schon die ganze Woche lang fest ausgemacht! "Mach dir keine Sorgen", meinte Danni noch, "Ich besorg uns die Karten! Heute wird abgedanced!"

Das Problem war: Ich habe ihr geglaubt.

Und es kam wie es kommen musste, heute morgen bekam ich die SMS: "Du tut mir leid, habe keine Karten mehr bekommen und außerdem ist die Party auch erst nächsten Samstag und nicht diesen. Bye"

Aha...

Naja...

Aber ich wollte doch heute diese neue Frisur erproben! Und abdancen! Abdancen wollte ich! Nargh!

Zum Trost gabs Engelskuchen von Mutti, Muttis Engelskuchen sind die Besten, vor allem, wenn sie unangekündigt kommen! Yummi!

Aber dann saß ich heute Mittag natürlich da, voller Engelskuchen und ohne Pläne für den Tag.

Und Moli war online.

Und ich hatte zu viel Zucker im Blut. Und da hab ich ihn angeschrieben.

Ob er denn heute schon etwas vor hätte, fragte ich ihn. Er verneinte das. Ob er denn etwas mit mir unternehmen wollte ( kess und flirty wollte ich sein, wie die JOY einem das vorgibt ).

Dann kam lange nichts. Und dann: "Ne, du, kein anderer will heute was machen, dann habe ich keine Lust"

Soso... Nur ich reicht wohl nicht...?

Etwas geplätet schrieb ich dann nur ein: "Dann noch einen schönen Tag c:" MIT Smiley, aber es kam nicht mal eine Antwort.

Und dann doch plötzlich, ein Blinken!

Es war aber kein "Ich will doch", sondern ein Link, ein Link zu einem Bild.

"Was ist das denn?" fragte ich irritiert und zurück kam ein: "Nicht so wichtig, ich hab dir das nur geschickt, damit ich das später wieder finde. Wir schreiben ja heute nicht mehr"

Achso?

Wir schreiben heute also nicht mehr?

Achso...

So ist das.

Eine Weile war ich dann doch etwas verstimmt. Dieser dreckige Schüft!

Nein, wirklich. Das ist doch nicht nett?!

Aber dann dachte ich mir: So!

Und dann schnappte ich mir meinen "Begleitetes Fahren ab 17 Jahren"-Führerschein und die dazu passende Mutti und wir gingen shoppen!

Shoppen und Frappuchino trinken ( meiner mal ganz untypisch mit ganzen Eiszapfen! ) 

Ha!

Wer braucht schon Freunde, wenn man eine Mutter hat, mit der man shoppen kann?

Sie erraten es! Keiner!

Und mit ihr ist shoppen sowieso viel angenehmer! Ich habe nämlich die Erfahrung gemacht, dass mir bei Schlösschen immer "alles ganz hervorragend steht". Das ist zwar nett zu hören, aber dann doch unpraktisch, wenn man merkt, dass Kartoffelsäcke diese Saison nicht mehr IN werden.

Muddi ist da anders. Muddi ist ein Trampeltier, aber charmant und es hilft, wenn man fragt, ob einem das Kleid steht und man ein: ".... Ich... Weiß nicht... Wenn man das jetzt so trägt...." zurückbekommt.

Dann hängt man es weg und nimmt etwas, das gut an einem aussieht!

Aber jetzt genug von mir.

Einen schönen Samstag Abend Ihnen noch. Auf das sie abdancen mögen!

 

15.03.2013 um 14:18 Uhr

Aus dem Weg, hier kommt Slashine!

Halli Hallo!

Da bin ich wieder und heute geht es mir auch schon viel besser, obwohl ich noch Ohrenschmerzen habe!

Wie geht es Ihnen so?

Heute habe ich in der Zeitung folgendes gelesen: "Toter in Wohnung gefunden: Leiche eines Mannes lag drei Wochen in seiner Wohnung" Ohje, dachte ich mir da und las den Artikel durch und dann sah ich in welcher Straße er gefunden wurde.

In meiner Nachbarstraße! Mir schräg gegenüber lag drei Wochen lang eine Leiche und ich bin da fast jeden Tag dran vorbei gelaufen :/ Was für eine... seltsame Vorstellung!!

Zumindest war es eine natürliche Todesursache, das beruhigt doch... Mich zumindest!

Aber wieder zu den schönen Dingen des Lebens: Moli.

Ha! Ich hatte gestern einen Mutschub und schrieb ihn an, um halb 11 nachts, wir konnten wohl beide nicht schlafen.

"Moli", schrieb ich also, "Kannst du auch Akkustikgitarre spielen?" Er bejahte das. "Kannst du mir das beibringen?" "Jojo"

Im Prinzip ist es mir relativ Wurst, ob ich Gitarre spielen lerne oder nicht, aber: Wir beide. Alleine. HA!

HA! Großartig! Da haben wir ja Zeit zum quatschen, ohne Ende! 

Und wenn ich dann noch Gitarre spielen werde, dann werde ich auch noch WELTBEKANNT! Das hatte ich ja sowieso vor, berühmt zu werden, das passt dann ja ganz gut!

Und ganz nebenbei und ganz ab vom Thema, habe ich heute zweimal "Die Sims 3" in meinem Schrank gefunden. Ein und das selbe Spiel....

Was ist da los? Habe ich es zweimal gekauft? Wurde es mir einmal ausgeliehen? Habe ich Jemanden im Schlaf überfallen?! Sonstige

Manchmal finde ich mich seltsam....

Naja, so viel von mir für heute!

Einen schönen Tag noch!

 

P.S.: Ich wollte mich auch mal bei den lieben Kommentarschreibern bedanken! :) 

14.03.2013 um 11:26 Uhr

Cousinchen? Was heißt hier Cousinchen?!

Stimmung: Verwirrt und kränklich

Hallo!

Nur um das jetzt noch einmal zu erwähnen, ich werde Sie jetzt wieder Siezen! Das gefällt mir besser, man soll ja immer man selbst sein ( Ich bin ja SO Punk-Rock ) 

Übrigens habe ich Probleme mit der Schriftgröße, die will irgendwie nicht so wie ich? Weiß jemand, wie ich schaffe einen ganzen Text in der selben Schriftgröße zu verfassen?

Naja ( DA! Klein! )

Heute bin ich also zum Arzt gelaufen, weil das Öhrchen wehtut und auch ansonsten will mein Körper nicht so wie ich will. Nicht, dass das am Ende noch Pferdegrippchen ist?!

Ich denke, Sie waren schon mal morgens um acht beim Arzt? Ich habe die Erfahrung bisher eigentlich noch nicht gehabt, aber... Meine Güte, ich wusste nicht, dass Hamm so viele Senioren hat! SO VIELE!

Nur durch mich lag das Durchschnittsalter knapp unter 100!

Es war seltsam, es war laut und es roch nach Eintopf. Nicht so besonders angenehm, aber eine Sache habe ich dann doch mitgenommen: Wenn ich wollte, dann könnte ich mir jetzt den perfekten Rollator bestellen, mit dem Fachwissen, das ich erworben habe!

Wie dem auch sei: Gestern Abend habe ich etwas gesehen... Etwas, dass mich verwunderte.

Sie erinnern sich vielleicht an gestern, die These: Ein Mann und eine Frau können nicht befreundet sein und wenn doch, dann ist der Mann schwul, bzw. in die Frau verliebt?

Und erinnern sie sich auch daran, dass ich die Freundschaft zwischen Moli und einem Mädchen in der Klasse, ich nenne sie mal Lewi ( Ob sie es glauben oder nicht, die Spitznamen sind alle begründet! ), etwas argwöhnischer betrachtet habe?

Sie erinnern sich?!

Und gestern, gestern surfe ich nichts ahnend auf Facebook herum, gerade auf dem Weg, das Walking Dead Spiel zu öffnen, da sehe ich eine Nachricht von Moli an Lewi: "Hier Cousinchen, das wollte ich dir noch schicken!"

Was?

Wie bitte?

Cousinchen? Was soll das heißen, Cousinchen?

Warum weiß ich nichts davon? Warum... Wurde das bisher noch nie auch nur ein wenig.... naja erwähnt?!

Wenn die beiden wirklich Cousin und Cousine sind, dann schmeißt das die ganze Schwul- bzw. Warte-Theorie ja völlig über den Haufen!

Zugegeben, das wäre ja nicht die schlechteste Nachricht! 

Mir ist bloß schleierhaft, wie dieses Verwandtschaftsding an mir vorbei gehen konnte?

Ich höre den Buschfunk schließlich nicht, ich BIN der Buschfunk...

So viel von mir für heute, denke ich.

Einen schönen Tag noch! :)