Plateforme

14.03.2008 um 03:30 Uhr

Wahrheit über das Leben

von: Paulinchen   Kategorie: Zitate

Das Leben ist eine Krankheit, die durch Geschlechtsverkehr übertragen wird und immer tödlich endet.
(G. Fischer)

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierensternenschein schreibt am 25.03.2008 um 02:43 Uhr:Liebe Paulinchen,
    der Spruch trifft es genauestens..;-)
    Hoffe du hast Die Ostertage gut verbracht.
    Das Paulchen wieder in die JVA muss, die Thera deswegen unterbrochen werden soll, ist sehr bedauerlich.
    Zumal es bisher vom besuchen her, ja sehr günstig war.
    Mit den männlichen Bezugspersonen und dem reden kann ich sehr gut verstehen. Es ist nicht das gleiche als unter Frauen miteinander zu sprechen.
    Die Schilderung Deines besuches beim Vater fand ich sehr interessant.
    Ich hoffe doch, dass meine Töchter niemals mit zitternden Knien vor der Tür stehen müssen.
    Dass immer und allzeit soviel Nähe vorhanden ist, dass dieses band der Zusammengehörigkeit nicht abreisst.
    Ich koche ihnen auch Kaffee, aber genauso würden sie es auch tun.
    Nur nach so vielen Jahren ohne grossen kontakt ist da nun einmal eine Fremdheit. Mal schauen wie ihr Euch weiterhin begegnen werdet, und ob überhaupt.
    Ich wünsche dir alles Gute
    sternenschein
  2. zitierenPaulinchen schreibt am 08.04.2008 um 22:10 Uhr:Danke Sternenschein. Ostern - nun das ist ja zwischenzeitlich schon Geschichte, aber danke der Nachfrage ich habe diese winterliche Intermezzo gut verbracht ;-)
    Die Erkältung kam bei mir erst vorige Woche. Auch dies ist überstanden.
    Wie ich meinem Vater weiter begegne, auch das hat sich mittlerweile erledigt, wir haben sowohl telefoniert, als uns vor Ostern getroffen.
    Paulchen ist seit verg. Woche Donnerstag in der JVA. Für einige Monate.
    Auch ansonsten ist es nicht langweilig bei mir. Es gäbe so einiges zu berichten, von fliegenden Messern bis fliegendenn Bällen oder einem neuen Lieblingszitat meinerseits: "Es kotzt mich alles an hier!" Aber: Mir fehlt meist die Zeit, die Muße und vor allem der gangbare Rechner. Also mein Geburtstagswunsch ist immer noch ein neuer Rechner, fragt sich nur, wer den erfüllt *lach*.
    Liebe Grüße und alles Gute
    Paulinchen
  3. zitierensternenschein schreibt am 09.04.2008 um 01:29 Uhr:Danke Paulinchen,dass es Dich manchmal alles ankotzt kann ich verstehen.
    Ansonsten bleibt nur zu hoffen, dass irgendwann einmal ein Rechner drinnen ist.
    Alles Gute für Dich

Diesen Eintrag kommentieren