Poesi und Lichtblicke

23.06.2008 um 07:48 Uhr

Gebunden

von: Anjuli2   Kategorie: von jemanden....

 
c by  Anjuli
 
 
Unsichtbare Ketten
 
erlauben uns nur
 
einen Kreis abzuleben!
 
Schmerzende Wunden 
 
verhindern ständig den Versuch,
 
auszuleben! 

20.06.2008 um 16:26 Uhr

Tief

von: Anjuli2   Kategorie: eigenes.....

Tief
 
 
Leise höre ich die Stimme
immer (wieder)
 
wie ein roter Faden
Laut immer (wieder) 
das Gleiche sagen.
 
Auf leisen Sohlen
macht sich die Vernunft davon.
 
Macht Platz für laute Gefühle,
die von irgentwo her
angerannt kommen.
 
 
Ich will sie nicht,
laufe davon.
 
 
Doch ich bin ein Bündel
ganz ohne Sicht
werde nicht davonkommen.
 
Und somit ergebe ich mich
und lasse mich verbrennen 
bis ich wieder erlösch
 
 
c by Anjuli
 
 
 
c by anjuli
 

19.06.2008 um 08:13 Uhr

Schade

von: Anjuli2   Kategorie: eigenes.....

 
Schade ist
wenn man nicht verstanden wird
 
 
Schade ist
wenn sich dadurch der Blickwinkel verzerrt
 
 
Schade sind
die gesagten Worte
die von der ernsten Sorte
 
 
Schade,
wenn sie vernichtet am Boden liegen
 
 
Schade
wenn Lügen siegen
 
 
Schade,
daß das alles zerstört 
und das nur,
weil schade,
man nicht verstanden wird
c by Anjuli
 

10.06.2008 um 22:59 Uhr

Sein

von: Anjuli2   Kategorie: eigenes.....

Musik: Marillion - Lavender

Wenn der Tag sich zum Abend wendet,
gefüllt vom Erlebten dieser Welt
 
Wenn die Reise eines Körpers endet
die Seele reich von des Lebens Quell
 
Wenn die Seele in den nächsten Zyklus wandert
und die Zeit des Seins sich immer mehr findet
 
Dann hast du das Rad des Seins erahnt.
Tief in den Zyklus des Lebens verzahnt
 findet jeder ein Bruchstück des Seins
und trägt zum Unten und Oben bei.
 
Jeder der Erkennen kann ist schon weiter
und findet eine Seele zum Begleiten auf der Reise
getrieben von der Gier nach Erkenntnis der Seelenreiter.
 
Viele sind schon lange hier..
..keine Gestalt
weder Mensch noch Tier
sind es die Seelen
die reisen im Jetzt und Hier
(c by Anjuli)

22.02.2008 um 23:44 Uhr

Wege und Ziele

von: Anjuli2   Kategorie: picture`s

Musik: Lenny Karavitz - It is Time for love revolution...das neue Album

 
 
Viele
verfolgen
stur
den
Weg;
nur
wenige
verfolgen
stur
das
Ziel.
(Friedrich Nietzsche)