S t e r n s c hnuppen

11.08.2013 um 21:44 Uhr

Wartesemester lohnen sich

Hallo ihr Lieben!

 

Ihr lest richtig! Ich habe es geschafft eine Zulassung zu bekommen, ok es sind genau genommen 8 (!) Zulassungen !

Ich hätte nie gedacht, dass es klappt- es war eine Riesenüberraschung für mich, da ich ja kein besonders gutes Abi gemacht habe. Aber es lohnt sich doch ein paar Wartesemester einzulegen!!

Ich bin überglücklich!

Der Studienort ist leicht gewählt, er gleicht meinem Wohnort... Jetzt habe ich noch die Qual der Wahl mit dem Fach, da ich mich für zwei Sachen beworben habe.

 

Entweder Lehramt Deutsch Sonderpädagogik oder Deutsche Sprache und Literatur.

Mein Bauchgefühl sagt mir Deutsche Sprache und Literatur..... weil es eben mein Ding ist und ich mehr Chancen habe irgendwo reinzukommen, als wenn ich sage, dass ich Lehramt studiert habe. Obwohl ich auch eine Zeit lang überlegt habe Lehrerin zu werden.

 

Es ist wirklich ein Sinneswandel. Zumindest für die Leute, die mich nicht kennen, denn ich wollte ja nie diese Rechtsanwaltsfachangestelltenausbildung machen.... Diese hab ich fertig bekommen und nun habe ich die Chance ergriffen und es hat endlich geklappt. Wenn mein Verlobter sich auch noch riesig für mich freuen würde, wäre das Glück perfekt... Allerdings ist es natürlich hart, wenn ich dann doch keine "Großverdienerin" werde, sondern wieder auf Sparflamme Geld einbringe... Allerdings muss man(n) akzeptieren, dass es Träume gibt, die erfüllt werden müssen. Man lebt nur einmal....

 

Also warum sollte ich dann für Geld Träume aufgeben?? 

Ich kann auch ganz gut mit wenig Geld auskommen, habe ich die letzten Jahre auch geschafft..

 

Und bald geht es los!! Kann es kaum erwarten.

Klar, jetzt muss ich meinen Job in der hiesigen Kanzlei aufgeben.

Meine Kolleginnen haben mich gerade eingearbeitet und ich weiß schon, dass ich gehen werde. Kein gutes Gefühl. Ich komme mir so vor, als würde ich die Leute verarschen. Ok ,ich habe bei denen auch nur eine befristete Stelle bis Januar und dann würden die diese Stelle, falls ich gut genug wäre, auch wieder nur um ein halbes Jahr verlängern....

Mein Verlobter meint, ich soll den Job mitnehmen...Naja ich muss auch mal lernen mir etwas zum Nutzen zu machen.

Bis bald!