Ein Tannenbaum ist keine Entschuldigung!

29.12.2008 um 12:49 Uhr

Ich denk an Dich...

... und drück Dir die Daumen... !!!

25.12.2008 um 18:26 Uhr

Pretty Woman

von: Mausekind   Kategorie: Frauenproblemati(c)k's

Zeit für eine neue Kategorie.

Ich erspare mir den Weihnachtsschnick-Schnack, ich bin da ja eher die Kategorie "Grinch".

Apropos Kategorie -dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass ich so eben eine neue Kategorie eröffnet habe.

Zur Vorgeschichte:

Frau Mausekind ist krank.
Und zwar nicht nur so 0815-ich fühl mich bescheiden-krank, sondern so richtig.
Mit Fieber und Schnupfen und mysteriösen Schmerzen überall am Körper und nicht schlafen können und auf dem Sofa campieren... Aber genug des Jammerns.
Ich habe gerade ein mehr oder weniger erholsames Bad genommen und natürlich meinen Rasierer mitgenommen.
Dabei ist mir, mal wieder, Folgendes aufgefallen:

Wie hat Frau Roberts es eigentlich geschafft, sich so unglaublich elegant zu rasieren?

Wenn ich das versuche, dann sehe ich eher krüppelig aus, weil ich versuche mein Bein im Uhrzeigersinn zu drehen, um irgendwie noch an die hinterletzte Stelle zu kommen.
Oder bin ich der undrehbarste Mensch im Universum?

Ich meine, hätte man eine Eckbadewanne, dann bräuchte man sich danach auch keine Gedanken mehr darüber zu machen, dass man nach dem Rasieren durchs Badezimmer schnorcheln braucht.

Wie dem auch sei...

Ich werde jetzt meinen Neffen bespaßen fahren und mit ihm DAS Kinderspiel des Jahres 2008 spielen.
So wie eine Milliarde andere Menschen es jetzt auch tun...

Hossa!

 

18.12.2008 um 10:29 Uhr

Jetsettung

von: Mausekind   Kategorie: My life

Wir erfinden neue Hauptwörter, heute: Jetsettung!

Wobei ich mir auch anmaße, das Wort "jetsetten" erfunden zu haben, aber ich möchte nicht mit meiner Intelligenz protzen.

Fröhlich

Wie dem auch sei, ich habe Urlaub, aber irgendwie von Erholung momentan keine Spur...

Am Dienstag waren wir in, Achtung, festhalten: Leipz'sch auf dem Weihnachtsmarkt.
Eltern Mausekind, Herr Mausekind und ich.

Und gestern ging's dann in meine Hass-Stadt, um noch die nötigsten Weihnachtsbesorgungen zu machen und abends war ich dann mit meiner Tante und meiner Cousine essen.
Herrje, dass ich das noch irgendwann mal schreiben werde, hätte ich auch mein Leben nicht für möglich gehalten.

Ich habe eine Cousine. So eine echte, realistische -zum Anfassen.

Ich freue mich immer noch über diese Wendung und bin dann doch mal dem Jahr 2008 dankbar.

Ansonsten werde ich gleich mit mir selbst einen lustigen Ausflug nach -nochmal festhalten- Gardelegen machen.
Und was ich da will?
Geschenkpapier kaufen!

Blöde Geschichte, ich hatte den Ortsnamen "Gardelegen" auf einem Schild gelesen, an dem ich wirklich schon hundertmal vorbeigefahren bin.
Aber bislang war ich noch nie da.
Und da habe ich mir vorgenommen, in meinem Urlaub nach Gardelegen zu jetsetten.
Und, siehe da: Heute ist es soweit.

Da meine Freunde mich für diese Schnapsidee schon ausgelacht haben,
(O-Ton Herr Mausekind: "Da kann ich aber glücklich sein, dass Du nirgendwo Torronto gelesen hast...")
werde ich hübsche Postkarten aus Gardelegen verschicken und auch noch den Fotoapparat mitnehmen.
(O-Ton meiner Cousine: "Du solltest auf das Geschenkpapier mit der Hand "Made in Gardelegen" schreiben, damit Dir jemand abkauft, dass das wirklich daher stammt."

Ich bin von Neidhammeln umgeben, die einfach nicht auf solche tollen Ideen kommen, wie ich.

Btw: Unser Hund ist mal wieder krank, hat heute morgen wohl schon leicht gekotzt, deswegen bin ich seit halb sechs wach und noch immer enorm müde.
Aber nun trete ich mich selbst unter die Dusche und ausfluge dann!

Gardelegen, ich komme!

12.12.2008 um 13:09 Uhr

LMAA 2008 --> Urlaub, ich komme!

von: Mausekind   Kategorie: Yes, I'm a Secretary!

In diesem Sinne... Fröhlich

 

 

10.12.2008 um 15:01 Uhr

Nennen Sie mich Rex, Rex Mausekind

von: Mausekind   Kategorie: Yes, I'm a Secretary!

Ich bin geschockt.

Auszüge eines E-Mailverkehrs mit einem "Kollegen" -mehr oder weniger...

"Und Frau Mausekind, Sie sind wieder fit? Das freut mich doch zu hören. Was war denn eigentlich los mit Ihnen?"

"Ja, bin wieder an Bord. Frau Mausekind wurde operiert. ... Keine Detailfragen, bitte..."

"Ohje, ich hoffe doch nichts Ernstes...?"

"Wie gesagt, keine Details. Stellen, über die man nicht spricht."

"... Verstehe ich das jetzt richtig, wenn ich frage: Wie heißen Sie jetzt?"

"OH, MEIN GOTT! Was denken Sie denn? ... Rex, Rex Mausekind! Olé!"

I break together...

09.12.2008 um 11:59 Uhr

Ignaz Wrobel

von: Mausekind   Kategorie: The Rest

Mal am Rande:

Wie schafft man es, auf der Startseite von Blogigo verlinkt zu werden???

05.12.2008 um 11:43 Uhr

Na, was ein Glück!

von: Mausekind   Kategorie: Ich glotz TV

Schäm-TV ist zurück.

Kurzzeitig hatte ich ja Angst, dass ich mich für andere Leute nicht mehr schämen brauche in der Öffentlichkeit...

Back to the roots:

Frau Mausekind hängt mit dem TV-Programm zurück und so muste ich gestern abend mal schnell "Schwiegertochter gesucht" schauen.

Fast hatte ich die Befürchtung, nichts mehr von Hans-Hermann, meinem Lieblings-Pfahlsitzer zu hören.
Geschweige denn von dem anderen Dulli, der nicht küssen kann.

Aber Gott sei Dank, durfte ich sie dann wieder sehen.

Dulli, wie er mit seiner Nicole nach Malle fliegt und Pferde reitet...

Und Hans-Hermann, der jetzt wieder eine Dame kennenlernen durfte.

Und dabei sogar noch Ansprüche stellte...

"Die hat aber lichte Haare..."
Darf jemand wie Hans-Hermann überhaupt Ansprüche stellen???

Wie dem auch sei:

Mein Weltbild ist wieder gerade gerückt!

Lang lebe Schäm-TV!

04.12.2008 um 14:25 Uhr

Ich glaub's nicht!

von: Mausekind   Kategorie: The Rest

Es funzt!

Was ist passiert???

03.12.2008 um 09:05 Uhr

Emo

von: Mausekind   Kategorie: My life

Super,
einmal im Monat bin ich wirklich ... Argh!

Is' ja nun nicht so, als würde ich es nicht besser wissen, aber ...

Also, Folgendes:
Gestern sitzen wir auf dem Sofa und schauen "24", Jack Bauer erzählt seiner Tochter gerade, dass er in einem Flugzeug sitzt, um die Atombombe sicher in die Wüste zu fliegen, um Millionen Menschen zu retten, wobei er leider sterben wird, weil er immerhin das Flugzeug fliegt.

Mein Gott, mir fließen die Tränen und ich heule wie ein Schlosshund.
Ähnlich wie beim Zwiebelschneiden. Ich will überhaupt nicht heulen, aber die Tränchen sind nicht zu stoppen.

Wobei, und aufmerksame TV-Gucker wissen es ebenfalls schon längst:
Wir reden hier über die zweite Staffel.
Natürlich weiß auch unser Mausekind das es bereits 5 Weitere, inklusive eines Films, gibt.
Und das unser Jack Bauer unmöglich sterben kann, weil er immerhin sowas wie Chuck Norris ist.
Aber die Tränen, die scheinen das nicht zu wissen...

01.12.2008 um 12:32 Uhr

Die Stuhl-Affäre

von: Mausekind   Kategorie: Yes, I'm a Secretary!

Mein Gott, ich fühle mich mit belanglosen Dingen genötigt -unfassable!

Ich möchte auch eigentlich nicht mehr ausholen, weil genug unnütze Dinge über das Thema gesagt worden und genug wertvolle Zeit darüber verschwendet wurde.

Ich bin die Jüngste in meiner Abteilung, aber momentan denke ich eher, dass ich die Älteste bin und mich mitten im Kindergarten befinde.

Also, Schnelldurchlauf:

Ich habe meinen alten Stuhl mit einem etwas neueren Stuhl aus der Nachbarabteilung getauscht.
Dieser Stuhl stammt von einem Platz, der momentan nicht besetzt ist.

Und der kleine Chef der Abteilung hat sich nun, ca. 6 Wochen nach der "Tat", unglaublich darüber aufgeregt und einen wirklichen Aufstand gemacht...

Ganz, ganz krass.

Wie ich nur könnte und überhaupt...
Das wäre SEIN Stuhl, blablabla...

Auch auf meinen Vorschlag "wir bestellen einen neuen Stuhl für den Mitarbeiter, der denn da kommen mag, wenn er denn kommt..." erhielt ich eine Abfuhr.

Wir reden über einen Stuhl!!!