Ein Tannenbaum ist keine Entschuldigung!

30.04.2009 um 11:46 Uhr

News from the fresh-geboring Baby

von: Mausekind   Kategorie: My life

Jaja, die Geschichten läppern sich, obwohl der Kontakt schrumpft...

Hatte ich es erwähnt?
Irgendwo?

Ich weiß es nicht.

Meine neueste Lieblings-Geschichte über das frischgeborene Feta-Kind.

Sie wird nämlich auf den Arm genommen, wenn sie brüllt oder jammert oder atmet oder whatever, weil die Hebamme gesagt hat, dass das das Selbstbewusstsein des Baby's stärkt.
Jawollo!
Und wenn man das nicht macht, fühlt sich das Kleine vernachlässigt und entwickelt schon jetzt ein Selbstbewusstseins-Defizit.
Na, danke -dann weiß ich ja jetzt Bescheid! Fröhlich

Übrigens, jetzt kommen die fürchterlich unspektakulären Dinge:

--> Wir haben uns endlich ein Regal angeschafft und unseren Abstellraum auf Vordermann gebracht
Der Sommer und der Ausbau können kommen!

--> Ich werde mit unserem Yeti-Hund einen Besuch beim Hundefriseur hinlegen... Er schaut fürchterlich aus und braucht dringend einen Schnitt. Wenigstens ein klein bißchen, dass die Haare nicht weiter über die Pfoten wachsen.

--> Hatte ein langes Gespräch mit meiner Kollegin und ich glaube, mein ganzer angestauter Frust ist futsch!

--> Frau Pooth hat heute Geburtstag und -noch viel wichtiger-

MEINE LIEBSTE L. HAT HEUTE AUCH GEBURTSTAG!!! Beschäftigt

Ich singe und tanze für Dich!!

23.04.2009 um 10:37 Uhr

*mit dem Zepter auf den Boden hau*

von: Mausekind   Kategorie: My life

Da ich ja EINZIGartig bin, bestimme ich feierlich, dass heute Welt-Mausekind-Tag ist!

Heute müssen alle Frau Mausekind Honig um's Maul schmieren!

Jawollo!

Es sei so!

(Hintergrund des Ganzen findet sich übrigens hier... Fröhlich)

22.04.2009 um 12:57 Uhr

Ein ♥ für Blogs

von: Mausekind   Kategorie: My life

Na gut...

Aus gegebenem Anlass hier gefunden und durch Alex darauf gekommen, folge ich dem Trend.

Allerdings möchte ich Euch meine "externen" Perlen ans Herz legen. Fröhlich

--> Einmal hier Frau Amyblah, mein persönlicher Geheimtipp in Sachen Lost-Verschwörungstheorien.
In ihrem "It's just Tea".

--> Meinen guten alten Blogigo-Kumpel (???), Herrn Madhouse, der sich gern über die Politik auslässt...  

--> Und meine neueste "Errungenschaft", die Cici, über die ich eigentlich noch gar nicht soviel sagen kann, da sie mir erst vor ein paar Wochen in die Hände gefallen ist... Fröhlich

Genug Verlinkungen!
Gehabt Euch wohl...

20.04.2009 um 22:43 Uhr

Stöcksche

von: Mausekind   Kategorie: Stöckchen

"Entwendet" bei Teddygirl

1. Greife das erstbeste Buch, was in deiner Nähe liegt.
2. Öffne Seite 123 und gehe fünf Sätze nach unten.
3. Schreibe den Text der drei folgenden Sätze in dein Blog.
4. Nenne das Buch und den Autor.
5. Reiche es an drei Leute weiter.

"Dann rundeten sie sich wieder, und einen Sekundenbruchteil später landeten auch ihre Beine auf dem Boden. Sie lag ausgestreckt im Sand und rührte sich nicht. Erschrocken sank ich neben ihr auf die Knie."

"Die Insel" - Richard Laymon

-Schussel
-Coco
-Thathie (ha!)

... und jeder, der möchte, bitte! ;)

20.04.2009 um 16:51 Uhr

Statistik-News

von: Mausekind   Kategorie: The Rest

Nachdem meine Statistík heute seit einem Monat in Betrieb ist (jaja, ich bin ein Spätzünder) hier mal die Ergebnisse, wie man meine Seite findet.
unfassable...

Beziehung zu dritt 16,30% 16,30 %
Mein Tagesablauf 10,87% 10,87 %
Nachts ist es dunkler als draussen 9,78% 9,78 %
Nichtraucher symptome 7,61% 7,61 %
Prostiution 5,43% 5,43 %
Allgemeine Verkehrskontrolle 4,35% 4,35 %
Symptome nichtrauchen 4,35% 4,35 %
Akute Unlust 4,35% 4,35 %
Sintolegie 4,35% 4,35 %
I break together 4,35% 4,35 %
Mausekind 4,35% 4,35 %
Nicht wissen was man will 3,26% 3,26 %
Sissi deine träume werden wahr sein 3,26% 3,26 %
Höllische nachbarn 3,26% 3,26 %
Krebs Mann 3,26% 3,26 %
Verkehrskontrolle blasen 2,17% 2,17 %
Nachbarin im keller 2,17% 2,17 %
Blutdruck steigt abends an 2,17% 2,17 %
Bettlaken bügeln 2,17% 2,17 %
Tannenbaum Syndrom 2,17%

2,17 %

 

 

16.04.2009 um 10:40 Uhr

Ein freundliches Hallöle

von: Mausekind   Kategorie: My life

... nach Cremlingen!

Wer auch immer da herkommt -ich freue mir auch die Niedersachsen hier zu sehen! Fröhlich

Das schwangere Pärchen (ich hab mich einfach an den Ausdruck gewöhnt -natürlich ist es nicht mehr schwanger, das Feta-Kind ist ja bereits da... *g*) hat uns schon wieder aufgeregt.
Bei so kleinen Stöpseln ist es ja an der Tagesordnung, dass sie 90% des Tages nur schlafen und nicht beobachtet werden müssen. Jedenfalls hat Herr Mausekind gestern beim Vadder angerufen und gefragt, wie's aussieht mit Sport und so (die beiden gehen zusammen) und er hat nur die Antwort kassiert, dass es irgendwann zwischen zwei und vier möglich wäre.
Mein werter Herr Freund musste allerdings um kurz nach fünf zur Arbeit.
Von daher hat sich das Thema auch schon wieder erledigt.

Klar, das Kind muss angestarrt werden. Und nun haben auch wir uns danach zu richten.
Wir haben immer noch das Geburts-Geschenk bei uns stehen, weil wir noch keine Zeit hatten, bzw. uns nicht die Audienz gestattet wurde, vorbeikommen zu dürfen.

Auch, und das ist mein absoluter Favorit, haben sie inzwischen ein Auto-Problem.
Bislang haben beide ein Auto besessen, aber kurz vor der Geburt ist ihnen aufgefallen, dass sie sich eigentlich keine zwei Auto's leisten können und deswegen haben sie dann mal ihr Auto verkauft.
Sein Auto ist allerdings zu klein, um den Kinderwagen dort unterbringen zu können und so mussten sie sich jetzt noch was anderes anschaffen, wenn sie das Baby mitnehmen wollen.
Wir hatten damals schon gesagt, dass sie sich überlegen sollten, evtl. ein größeres Auto anzuschaffen.
Nein, das wäre ja nicht nötig.
So, und nun besitzen sie nur noch das eine Auto und wenn er damit zur Arbeit fährt, dann ist sie quasi "nackig" zuhause und darauf angewiesen, dass ihre Schwiegereltern sie von A nach B kutschen.

"Das wäre ja auch alles gar kein Problem", lautete es.
"Sie müssen ja nich aus dem Haus, zum Einkaufen oder so. Das könne man ja um seine Arbeitszeiten drum herum legen."

Argh...!

Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Ich weiß nur, dass meine Toleranzgrenze sowas von überschritten ist, dass ich irgendwann mal eskalieren werde. Mich regt das alles einfach nur noch auf.
Selbst an meinem Geburtstag sind die Gäste eher gegangen, weil sie auf das "Mein Bauch ist hart"-Geplänkel keinen Nerv mehr hatten.

Okay, nicht mehr aufregen...

Tief atmen.

14.04.2009 um 10:58 Uhr

Schweigsam?

von: Mausekind   Kategorie: My life

Nein, ich würde ja.. Ich kann aber nicht...
Noch nicht.

Bitte warten.

06.04.2009 um 23:59 Uhr

I break together, sach ich nur...

von: Mausekind   Kategorie: My life

Ich hab das Highlight vergessen:

(You merk übrigens: My English is tonight such good as long not more)

Das Feta-Kind ist geboren!

Wir erinnern uns: Die Geschichte mit den Rohmilchprodukten? Frau Mausekind wurde beschimpft, weil wegen keine Erfahrung, nix Kinder, aber große Fresse haben wollen und Käse inna Schwangerschaft essen.

Wie dem auch sei: Das Kind ist da!
Ein kleines Mädchen, Mutti und Kind sind auch bereits aus dem Krankenhaus.

Schote am Rande.
Herr Mausekind wollte den frischgebackenen Papa anstacheln zwecks Babypinkeln.
Geht natürlich nicht -Frau liegt ja noch im Krankenhaus.
Nicht, dass man sowas nach der Geburt macht, während Frau und Kind eben nicht zuhause sind -nein, der Herr hat's mal abgeblockt.

Apropos, mir graut es jetzt schon vor den nächsten Wochen...
Worauf wir achten müssen, nicht zu bestimmten Zeiten anrufen, mit Schnupfen nicht in Kindesnähe kommen, ... Es bleibt spannend die nächsten Wochen würde ich vermuten wollen.

Um meinem Unmut kundzutun, werde ich Euch auf dem Laufenden halten.
Der Schreibstoff für die nächsten Jahre scheint gesichert.

Diese Woche fahren wir noch unser "Willkommens"-Geschenk vorbeibringen...
Mal sehen, ob Onkel und Tante Mausekind die richtigen Sachen gekauft haben.
Ich ziehe ernsthaft in Erwägung, den Präsentkorb mit Feta zu bestücken.
Nur als Deko versteht sich...