Ein Tannenbaum ist keine Entschuldigung!

26.05.2015 um 12:39 Uhr

DU fehlst...

von: Mausekind   Kategorie: Frauenproblemati(c)k's

Du bist nicht mehr da.
Weil es wieder irgendein Missverständnis gab, welches ich leid bin zu erklären.

Das passiert ja ständig mit uns.

Und ich bin immer diejenige, die Dir hinterherläuft.
Ständig, ständig, ständig...
Weil ich es nicht ertrage, ohne Dich zu sein.
Weil ich nicht ganz bin.

Dieses Mal, wie jedes Mal, habe ich geschworen, Dir nicht hinterherzulaufen.
Und was passiert?

Ich schwelge in Liebeskummer.

Vielleicht versteht man(n) es ja nicht, aber die beste Freundin ist einfach unersetzlich.

Ich hadere mit mir, Dir die erste Staffel von Rizzoli & Isles über Herrn Amazon zu schicken, mit der passenden Nachricht.

Und darüber denke ich schon seit gefühlten Monaten nach...

Aber, so blöd es ist: Ich will nicht wieder die Erste sein, die den Schatten überspringt.
Ich bin ja nicht jedes Mal der Auslöser. Warum fällt es Dir nur so scheiße schwer?
...

15.12.2010 um 09:56 Uhr

Mausekind Reynolds

von: Mausekind   Kategorie: Frauenproblemati(c)k's

... wollte nur mal sehen, wie es so ausgeschrieben aussieht...

Fröhlich

Hedera, guckst Du hier

03.11.2010 um 09:22 Uhr

Fön mir das Lied vom Tod...

von: Mausekind   Kategorie: Frauenproblemati(c)k's

Machen wir uns nix vor und kommen zu den wichtigen Dingen des Lebens:

Mein Fön will nicht mehr...

Seit Monaten eigentlich schon nicht.
Ihm brechen Zacken aus der Krone dem Diffusor.

Für mich ein Zeichen dafür, dass er in den Ruhestand möchte.

Für den Mann ein Zeichen dafür, dass er eine Idee für Weihnachten oder meinen Geburtstag hat!

Die Veranstaltungen, die noch 7 Wochen dauern!!!
(Bzw. 11)

Völlig klar für ihn: Du suchst einen Fön aus, ich organisiere den Rest.
Schön, Schatz! Aber was mache ich denn bis dahin?

Meine Freundin sagte mir, sie hätte einen Fön mit Ionen-Technologie!
Hallo?! Mein Haar schreit förmlich nach der Ionen-Technologie...

"Weihnachten"...

I breake mal!!!

Könnte sich mal bitte jemand der Männerseele annehmen und ihm erklären, dass es überhaupt nicht möglich ist, bis Weihnachten auszuhaaaaaaren???

06.11.2009 um 09:34 Uhr

Mit meiner Handtasche...

von: Mausekind   Kategorie: Frauenproblemati(c)k's

... könnte ich spontan das Land verlassen!
Und sicherlich auch für die nächsten drei Wochen leben.

Fantastisch!

Das Chaos hat eine neue Dimension erreicht.

Aber ich muss ausholen.

Eigentlich bin ich ja nicht so die richtige Schnitte. Aber ohne Handtasche geht's eben auch seit Jahren so überhaupt nicht.

Bis vor wenigen Jahren hatte ich immer zwei Handtaschen. Eine für die Arbeit und eine dann ab Feierabend. Wobei mich das ständige Umräumen immer völlig genervt hat und so habe ich dann eben aus zweien eine Große gemacht.

Heute morgen musste ich dann eine Bestandsaufnahme machen.
Ich SUCHTE völlig verzweifelt etwas.

Und dabei, glaubt mir, ich bin nicht sonderlich stolz darauf, kamen Leichen zum Vorschein.

Inventarisierung:

--> Portemonnaie 
--> Büroschlüssel
--> 2 Deos (eins zum Sprühen, eins zum Rollen... Klar...)
--> Tampons, 12 Stück (frau könnte ja spontan aus allen Öffnungen bluten)
--> 3 Labellos (die Mausekind'sche Hausmarke, einen mit Aprikosengeschmack und einen, der die Lippen rotfärbt, weswegen ich ihn nie benutze)
--> 4 Haarnadeln
--> 3 Haargummis
--> 2 Haarklemmen
--> 4 Stifte (ich muss ja ständig was aufschreiben! ??? wtf?!)
--> 2 unbezahlte Rechnungen (sorry, aber ich kämpfe gegen die gelben Engel...)
--> Handcreme und Reinigungslotion
--> Eine Bübchenprobe von Himbeer-Kindercreme
--> 3 Feuerzeuge
--> Nagelfeile
--> mehrere Cremeproben
--> Haarspray (Der Kracher daran ist, meine Damen, ich benutze gar keins!)
--> Schmerztabletten
--> Einen Rosenquarz gegen das schlechte Karma
--> 2 "richtige" Parfüms
--> 5 Parfümproben
--> Mehrere unzählige Quittungen von whatever
--> Tabakkrümel.......... Ungefähr 3 Tonnen
--> 4 unabgeheftete Briefe
--> 3 Visitenkarten
--> 1 Slipeinlage (Gut, die ist jetzt wirklich in die Mülltonne gewandert)
--> 3 Kekse
--> 6 Bonbons
--> eine Packung Kaugummis (voll)
--> eine Packung Kaugummis (leer)

... Ich glaube, im Gröbsten sollte das gewesen sein.

Ich muss dringend was an meiner Ordnung ändern...

27.05.2009 um 08:38 Uhr

Unfassable!

von: Mausekind   Kategorie: Frauenproblemati(c)k's

Frau Mausekind schwängert!

Da man ja noch nicht drüber spricht, bis es eben ausgesprochen werden darf, bleibt mir keine andere Möglichkeit als diese hier:

07.04.

Ich ahne es ja schon länger... Immerhin habe ich letztens einen Nudelauflauf gezaubert mit viel ordentlich dick Käse drüber und als ich ihn aus dem Ofen nehmen wollte, hätte mich der "Gestank" fast umgebracht. Ob der Käse schlecht wäre, hatte ich mich gefragt und den Mann riechen und kosten lassen. "Nee, alles toll" -Super! Mein eigener Auflauf mit gerade frisch geholten Sachen aus'm Supermarkt nebenan und ich kann ihn nicht essen, weil wegen geht nicht.

Gut, jedenfalls hatte ich dann an diesem Morgen einen Test aus der Schublade im Bad genommen und ihn gemacht.
Herr Mausekind lag, gerade von der Nachtschicht gekommen, im Bettchen und schlief.
Frau Mausekind stand die längsten drei Minuten allein durch. Und siehe da: Der Test sagt, er wäre positiv.
Schnell den Mann geweckt, mit dem Test ans Bettchen gerückt und kurz mal zusammen ein paar Tränchen vergossen.

Dann, auf der Arbeit angekommen, gleich erstmal beim Frauenarzt angerufen.
Aber, wie konnte es auch anders sein? Urlaub...

08.04. - 14.04.

Die Ostertage so gut wie möglich rumbekommen bei den Eltern und zuhause mit den anderen Eltern.
Das Rauchen natürlich eingestellt. Nur die Zigaretten gehalten in der Öffentlichkeit quasi, um keinen Verdacht zu erwecken. Die letzten Tage fingen meine beiden "Mädels" an, ziemlich zu schmerzen, hart zu werden und weiterzuschmerzen. Mittlerweile habe ich mich
a) an die Schmerzen gewöhnt oder
b) sie sind tatsächlich zurückgegangen...

Heute morgen (am 14.) nach dem Osterloch beim Arzt angerufen. Termin heute nachmittag um halb vier. Mein Gott, was bin ich aufgeregt. Ich meine, dass da was ist, ist mir wohl schon bewusst, aber wie weit ist "es" schon? Der Herr kann mich nicht begleiten, er ist arbeiten. Meine beste Freundin wird mir an meiner Seite die Hand drücken und gucken....
Oh Gott, ich freu mich! Ein Mausekind-Kind kommt auf die Welt...!

15.04.

Das Mausebaby ist 7,4mm groß, gestern habe ich seinen Herzschlag hören dürfen.
Ich bin in der 7. Woche -noch 5 Wochen schweigen. Ich platze fast.
Der errechnete Termin ist ungefähr um den 4. Dezember rum. Beim nächsten Termin erfahren wir mehr. Hab ich schon erwähnt, wie aufregend das alles ist?!
Und by the way: Ich muss die ganze Zeit an S denken, bei der es nichts geworden ist. Dieses Jahr. Es tut mir wahnsinnig leid...

28.04.

Herr Mausekind war heute mit beim Arzt.
Hat die Herztöne das erste Mal gesehen und dem Arzt Löcher in den Bauch gefragt! ;)
Er ist glücklich, das merkt man ganz deutlich. Und ich freue mich umso mehr...
Dat Mäuselchen ist jetzt ca. 21,4 mm groß und wächst somit täglich ca. einen Milimeter.
Unfassable! Es wächst...

Außerdem ist Frau Mausekind offiziell beglaubigte Mutti mit Ausweis!
Ein Mutterpass... Oh Gott! Ich!

05.05.

Wo fange ich an?
Das Kleine müsste nun also 28 mm groß sein. Das sind fast 3 cm!
Gut, es wächst noch um ein 14faches, aber bitte! Es wächst!
*tanz*
Ganz davon abgesehen ist mein Bauch aufgebläht, die Brüste schmerzen noch immer und ich musste gestern tatsächlich eine erstngemeinte Feta-Diskussion führen.
Mit dem Mausemann.
I break together!
Gestern, ich denke an nichts Böses, liegen wir friedlich im Bett und er sagt: "Ich möchte nicht, dass Du soviel Feta isst." (Ganz kleine Anmerkung: Wir waren letzte Woche nach dem Besuch beim Griechen und ich habe Schwein, gefüllt mit Feta, gegessen. Es war also warm. Und somit völlig unbedenklich)
Natürlich wurde ich aggressiv und bin noch immer gereizt.
Ich habe es ihm ja schon beim Feta-Kind erklärt, dass erhitzter Feta überhaupt nicht schlimm ist und es da nur um Rohmilchprodukte geht. Wobei in Deutschland gekennzeichnet werden muss, wenn es sich um ein Rohmilchprodukt handelt. Und wir kaufen generell nur den industriell hergestellten. Und auf den Packungen ist (meist) vermerkt, dass es aus pasteurisierter Milch hergestellt wurde. Also dürfte ich den auch essen. Roh.
Wobei ich seitdem ich es weiß, noch nicht mal rohen Feta gegessen habe! Nur Erhitzten!
*argh* Und jetzt muss ich mich mit sowas rumärgern?! Nee, echt nicht. Darauf kann ich nicht.
Ich verzichte ja schon auf genug Dinge, die mir Spaß machen. Ich muss mich jetzt aber nicht von dem Mausemann kontrollieren lassen, geschweige denn mich mit seinem Halbwissen bestrafen lassen. Also habe ich ihm erstmal schön Info's aus dem Netz ausgedruckt und die wichtigen Stellen mit nem Textmarker markiert.
Nennt mich kleinlich, aber ich brauchte das heute.
*grml*
(Wenn ich jetzt noch rauchen würde, bräuchte ich dringend eine zur Beruhigung!)

12.05.

Irgendwie beschränke ich mich auf die Dienstage, ja?
Egal. Heute in zwei Wochen gibt's die Untersuchung. Die letzte quasi, bevor das Ganze offiziell ist.
Langsam bin ich aufgeregt.
Na klar, immer schön locker bleiben. Ist ja auch mein Motto, aber trotzdem. Wissen will man's doch unbedingt! *warten*

20.05.

Lieber Herr Asti,
es tut mir leid, dass ich mich in den nächsten Monaten von Dir entfernen muss.
Ich hoffe, dass dies unserer Beziehung keinen Abbruch tut.
ich werde es auch wieder gutmachen. Nur eben später.
Du wirst mir fehlen... *schnief*

26.05.

Supi, das Kleine kommt nach Herrn Mausekind.
Hat sich gestern bei der Untersuchung nicht richtig hingelegt.
Nun darf ich am Donnerstagmorgen nochmal hin. Inkl. Blutabnahme.
Um meine positive Einstellung zu verdeutlichen, werde ich dieses nun mal veröffentlichen, gell?
Harren wir der Dinge...

27.05.

Okay, dann drücke ich jetzt mal den "Veröffentlichen"-Button.
Morgen wird schon alles gut gehen. Der Arzt sagte, dass es soweit gut aussieht, er sich aber eben nicht ausmehren kann, bis er das Kleine nicht in optimaler Position gesehen hat.
Dann hoffen wir mal, dass es morgen mehr Lust auf Untersuchungen hat, als gestern! Fröhlich
Es ist übrigens jetzt 6,2cm groß.
13. Woche.
Und laut Arzt habe ich 2,5kg abgenommen -wie sinnlos ist das denn bitte?! Fröhlich

20.05.2009 um 15:15 Uhr

Quatsch mit Soße...

von: Mausekind   Kategorie: Frauenproblemati(c)k's

Noch 6 Tage...

Schönes Wochenende!!! Fröhlich

25.12.2008 um 18:26 Uhr

Pretty Woman

von: Mausekind   Kategorie: Frauenproblemati(c)k's

Zeit für eine neue Kategorie.

Ich erspare mir den Weihnachtsschnick-Schnack, ich bin da ja eher die Kategorie "Grinch".

Apropos Kategorie -dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass ich so eben eine neue Kategorie eröffnet habe.

Zur Vorgeschichte:

Frau Mausekind ist krank.
Und zwar nicht nur so 0815-ich fühl mich bescheiden-krank, sondern so richtig.
Mit Fieber und Schnupfen und mysteriösen Schmerzen überall am Körper und nicht schlafen können und auf dem Sofa campieren... Aber genug des Jammerns.
Ich habe gerade ein mehr oder weniger erholsames Bad genommen und natürlich meinen Rasierer mitgenommen.
Dabei ist mir, mal wieder, Folgendes aufgefallen:

Wie hat Frau Roberts es eigentlich geschafft, sich so unglaublich elegant zu rasieren?

Wenn ich das versuche, dann sehe ich eher krüppelig aus, weil ich versuche mein Bein im Uhrzeigersinn zu drehen, um irgendwie noch an die hinterletzte Stelle zu kommen.
Oder bin ich der undrehbarste Mensch im Universum?

Ich meine, hätte man eine Eckbadewanne, dann bräuchte man sich danach auch keine Gedanken mehr darüber zu machen, dass man nach dem Rasieren durchs Badezimmer schnorcheln braucht.

Wie dem auch sei...

Ich werde jetzt meinen Neffen bespaßen fahren und mit ihm DAS Kinderspiel des Jahres 2008 spielen.
So wie eine Milliarde andere Menschen es jetzt auch tun...

Hossa!