Reise zu den Sternen

17.08.2017 um 05:46 Uhr

Fast geschafft ...

von: mijoni   Stichwörter: Wochenende, SchöneZeit

Stimmung: Ich muss mich noch entscheiden ...

Nächste Woche Donnerstag ist der Besichtigungstermin für die in frage kommende Gruppe für Junior. Ich nehm nicht dran teil, das kann wie besprochen mein Ex übernehmen. Davon weg könnte ich nächste Woche eh nicht weg, zuviel Arbeit und eben noch Urlaubszeit.

Gestern war auch wieder Telefontag. Junior ist aufgeregt, weil er ja am Dienstag Geburtstag hat ... 😊 ... Kommt mein Geschenk? Hast du mir auch Süßigkeiten eingepackt? ... Seine neuen Schuhe sollten bis Dienstag da sein und ich schick Samstag das andere Paket mit Karte und Naschzeug von hier aus weg.

Mini geht es auch gut. Das erste Mal in ihrem Leben hat sie nun Läuse ... 😨 ... Dank der neuen Sachen, die es dagegen gibt, ist es nicht mehr so aufwendig wie früher. Ich dachte nur, das neue Schuljahr fängt dort ja gut an. Gestern hörte der Betreuer mit und Mini fand das doof. Mir ist das egal. Ich rede dann auch nicht anders als sonst.

Mini hat nun einige Termine, was nicht anders zu erwarten war. Zuerst der, bei der hauseigenen Psychologin und dem Arzt, um ihre Medikamenteneinstellung endlich zu prüfen und anzupassen. Und zum Kieferorthopäden ... 😨 ... So wie Junior auch, benötigt Mini eine Spange.

Mit den beiden ist soweit alles gut und das ist beruhigend.

Momentan ist alles ruhig. Wie das kurze Luft holen, bevor es wieder los geht. Und das es wieder losgeht steht außer Frage.

Es tut mir ganz gut, wieder mehr Routine und Gleichklang im Leben zu haben.  

15.08.2017 um 04:42 Uhr

Gespräche und anderes

von: mijoni   Stichwörter: Termine, Stau

Stimmung: Ruhige Oberfläche ...

Vor dem Termin war ich bei Oma und ich bekam ein extra leckeres Essen. Rouladen ... 🤗 ... Oma geht es soweit gut, so gut es einem mit 85 eben gehen kann. 

Das Gespräch auf dem Jugendamt war wie erwartet. Nach dem ganzen hin und her, kamen nun gestern auch die Emails auf dem Tisch. Die Maßnahme wurde von Seiten der Einrichtung für beendet erklärt. Gut, oder nicht gut für Junior, der sich dort wohl fühlt.

Nächste Woche schaut sich mein Ex die in Frage kommende Einrichtung an. Sie wäre von ihm aus in 20 Minuten zu erreichen, was durchaus positiv sein kann. Das ist nämlich das, wie es dem Junior erklärt werden soll. Das der Wechsel für ihn eine positive Bestätigung dessen ist, was er bisher erreicht hat.

Die Fahrt an sich war mühsam. Viel Stau und viel zu viel Zeit, zum nachdenken. Grade nachdenken war echt zu viel. Die Gedanken sind oft, sehr oft in Richtungen galoppiert, die nicht angebracht waren. Richtungen, die Sackgassen sind und auch zu keinem Ergebnis führen.

Inzwischen kann ich das gut abstellen. Wozu sich Gedanken darüber machen, was eh nicht zu ändern ist? Eben ...

 

14.08.2017 um 05:03 Uhr

Kurz vorm Start ...

von: mijoni   Stichwörter: Montag, Dunkel, MussIchEcht

Stimmung: Such ich noch ...

Heute hab ich wieder einen langen Tag vor mir. Muss ja in den Norden und dann zurück.

Vor dem Termin, der ja erst am Nachmittag ist, besuch ich noch die Oma. Sie freut sich schon, ist ja auch wieder einiges an Zeit her, das ich dort war.

Das Wochenende war unspektakulär, aber genau das, was ich wollte und gebraucht habe.

Mal sehen, was die Woche noch bringen wird.  

 

13.08.2017 um 06:14 Uhr

Sonntag früh

von: mijoni   Stichwörter: KeineSonne, Nebel, WiederVerkriechen

Stimmung: Schmusig mit dem Kater ...

No, ein Blick nach draußen sagt mir, ich trink den Kaffee, lasse ein paar Gedanken hier und verschwinde nochmal im Bett ...

Zeit damit zu verbringen, was einem Spaß macht, lädt die Akkus wieder auf.

Eine Arbeit zu haben, von der man mit Begeisterung und Leidenschaft spricht und auch mit beiden Eigenschaften nachgeht ... Das ist wie ein 6er im Lotto.

Es ist nicht das besonders, das ungewöhnlich oder mit viel Aufwand verbunden ist. Manchmal ist das Besondere einfach die Gesellschaft, die sogar banale Alltäglichkeiten besonders macht.

 

11.08.2017 um 05:33 Uhr

Ein paar Stunden noch ...

von: mijoni   Stichwörter: Vorfreude, GemütlichesWochenende

Stimmung: Brauch man eine?

Ein paar Stunden noch ... 😊... Dann ist Wochenende, ein freies Wochenende. Purer Luxus, der mich erwartet. Keine Pläne, keine Verpflichtungen ... Ich freu mich so drauf, das mir glatt die Worte fehlen.

Gestern der Tag war dämlich. Allein schon das Wetter. Fast wie Herbst und nicht wie Sommer. Das setzt mir schon zu, das es bald wieder dunkel und kalt wird ... Vor allem kalt ...

Na ja, noch ist es nicht soweit.