Reise zu den Sternen

01.01.2018 um 08:31 Uhr

2018

Stimmung: Minimi ... ☕

Es war ein ruhiger Jahreswechsel, zumindest für mich. Junior hatte sich am frühen Abend mit seinen Knallern zu seinem Kumpel vor Ort abgesetzt. Er tauchte um halb acht zum essen wieder auf, schaute "Dinner for one" mit mir und wurde von mir erst um Mitternacht wieder gesehen, als ich vor das Haus trat, um unsere Raketen zu starten.

Das war okay. Ich war nicht ärgerlich oder frustriert, allein zu sein. Ich bedauerte mich auch nicht oder war traurig. Ich verbrachte die Zeit damit, Gedanken zuordnen und für mich Dinge abzuschließen, die ich nicht ins neue Jahr mitnehmen wollte. Ich habe quasi das "Gepäck" durchgesehen und aussortiert.

Gestern habe ich den Tag verstreichen lassen, ohne irgendwas zu tun oder zu richten. Das wird auch heute so sein. Der Tag wird in Ruhe vorbei gehen. Na ja, fast ... Ich muss den Junior heute ja nach Kirchheim bringen und seinem Vater übergeben. Aber auch das wird ruhig und ohne Anspannung vorbei gehen.

Da ist es also ... 2018. So viele neue Möglichkeiten. Mhh, ich bin gespannt, was sich daraus ergeben wird und ob ich aus meinen Fehlern etwas gelernt habe ... 🤔

Der Blog wird wohl eine andere Struktur erhalten. Ich werde hier das Gewicht und den Weg zu mehr Kilos auf der Hüfte festhalten. Ein Druckmittel, um mich selbst immer wieder dran zu erinnern.

Ich sehe es mit der lustigen Seite daran. Es gibt so viele, die Gewicht verlieren wollen und teilweise recht verzweifelte Maßnahmen ergreifen und ich? Ich setz mich nun mit Essen auseinander, das mir viele Kalorien bringt. Zudem ist es mit einem anderen Thema gekoppelt, das mir wirklich lästig ist. Sport ... 😒 ... Es führt kein Weg daran vorbei. Will ich zunehmen, muss ich auch an Muskelmasse zunehmen.

Der innere Schweinehund reibt sich schon die Hände. Es wird nicht leicht werden, den Arsch hoch zu bekommen.

Mein eigener Rhythmus. Auch etwas, auf das ich mehr achten werde. Ich bin wirklich gespannt, in wie weit sich der Tagesablauf dadurch verändern wird.

Jetzt gibt es erstmal Frühstück mit Junior 😊 


Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.