Reise zu den Sternen

08.02.2018 um 18:07 Uhr

Frühjahrsputz mal anders

Stimmung: Minimi .... 🦄

Gestern fiel mir noch ein netter Artikel in die Hände, den las ich ganz gebannt, grinste und ging zu Bett.

Es ging um Dualseelen, ein Thema, das ich immer mal wieder verfolge. Gestern ging es darum, loszulassen, weg zu gehen, wenn der andere nicht bereit ist. Man solle die Energie lieber für sich selbst nutzen. Und schließlich findet man sich ja immer wieder. Okay ... DAS ist so ein Punkt, der mich immer mal wieder aufregt, wütend macht. Weil, wenn es sowas gibt und man mit jemanden verbunden ist, finde ich es nicht gerade tröstlich, das HappyEnd erst im nächsten Leben zu erleben ... 😡 ... Echt jetzt?! Was bitte schön ist daran tröstlich? Genau ... gar nichts! Wenn ich meinen Seelen Partner, Dualseele oder wie auch immer gefunden habe, will ich jetzt, hier, in dem jetzigen Leben ein HappyEnd ... ARGH ... 😡 ...

Virtueller Mülleimer auf Seelen-Dual-Eso-Liebes-Schxxx rein, Mülleimer zu ... Hände reiben und grinsen.

Und wenn ich schon dabei bin ... Mülleimer auf, Bestimmung-Talente-RoterFaden-Selbstbestimmung-Knäul rein, Mülleimer zu. WOW ... Da ist noch Platz ... 

Ich werde bestimmt noch etwas finden, um die Mülltonne zu füllen.

Als Erziehungsberichtigter meines inneren Kindes Stimme ich ihm diesmal zu und unterbinde den Trotz nicht.

Was juckt mich, was in einem anderen Leben passiert oder was in einer Paralellwelt läuft? Bin ich da? Kann ich es erleben? Fühlen? Nein? Also, fixxt Euch, Klugscheißer! Ich lebe jetzt, heute und hier und ich will jetzt den Lolly und das HappyEnd! Jetzt! Und nicht im nächsten Leben oder in einer anderen Zeit ...

So ... Und jetzt nehm ich die Göre an der Hand, grinse und zwinker ihr zu. Sie grinst zurück, mit dem Lolly im Mund und die Augen leuchten ... Schaukeln bringt zwar nichts ... Aber es macht Spaß und es lässt einen so viel fühlen ... 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenindalo schreibt am 08.02.2018 um 19:17 Uhr:
    mijoni:So ... Und jetzt nehm ich die Göre an der Hand, grinse und zwinker ihr zu. Sie grinst zurück, mit dem Lolly im Mund und die Augen leuchten ... Schaukeln bringt zwar nichts ... Aber es macht Spaß und es lässt einen so viel fühlen ... .

    Sehr schön!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.