Renate Hartwig

06.11.2009 um 15:01 Uhr

An alle ... die wach sind und die, die geweckt werden wollen!

 

An alle ... die wach sind und die, die geweckt werden wollen!

Schauen wir als Mutmacher auf unsere diesjährige Bürgerprotestolympiade! All denen die sagen und gesagt haben, es geht nicht – sage ich, es geht doch!
 
Plan b ist bei uns aus der Schublade, denn in Berlin, wo jetzt nach der Wahl über unsere weitere Gesundheitsversorgung entschieden wird, fragen sie uns nicht. Das Spiel nach Macht und Positionen ist in vollem Gange.
 
Und was da durchsickert klingt nicht nach einer Entscheidung für ein gerechtes Gesundheitswesen, erst recht nicht nach dem Schwerpunkt Mensch und Medizin! Es klingt nach Deal, nach Vergessen was vor der Wahl gesagt wurde. Die Ausrede „wir wollten ja, aber die Wirtschaftskrise zwang uns zu anderen Entscheidungen“ habe ich ja bereits vorausgesagt.
 
Oktober 2009 heißt: Die Investoren stehen in den Startlöchern und reiben sich die Hände. Die Koalitionsverhandlungen laufen voll nach ihren Vorstellungen. Aktiengesellschaften buhlen um den Gesundheitsmarkt, sie sprechen nicht von Krise, sondern das Wort Aufschwung steht an erster Stelle. Der Aufkauf von Kreiskrankenhäusern steht an. Die Expansion von medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in den Händen von Kapitalgesellschaften blüht. Aktionäre die sich Gewinne ausrechnen investieren.
 
Aber was sich da zusammenbraut geht nicht mit uns. Bitte schauen Sie sich die Kurzfassung vom 13.9.2009 im Olympiastadion an. Und machen Sie sich fit, in dem Sie sich informieren und positionieren. Es geht weiter. Für alle informierten Bürgerpatienten und deren Ärzte war das Olympiastadion Sept. 2009 lediglich ein Trainingstag….wetten dass? 

http://www.youtube.com/watch?v=B_8__ogbgSs

Renate Hartwig

Meine Artikel und Videos dürfen ganz oder auszugsweise
mit Quellenangabe weiter verbreitet werden http://www.patient-informiert-sich.de/


Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.