Roter Faden - The Central Seam

26.06.2007 um 02:53 Uhr

CHI TIME

Stimmung: Auf der Reeperbahn nachts um...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Ich habe ein paar Links in die Seitenleiste hinzugefügt.

Falls jemand also Lust zum Stöbern hat...

 

Bei Personal Novel kann man mit Angaben zu Personen

und deren Vorlieben, Familien- und Bekanntenkreis

ein persönliches Buch schreiben lassen. Und dann verschenken.

Ich habe schon in einem gelesen.

Sehr witzig, wenn man die Protagonisten kennt Fröhlich.

 

Threads of a Tatting Goddess ist ein Handarbeitsblog - einfach mal so zum Angucken.

Dieser Eintrag vom Oktober 2004 gefällt mir besonders.

Das sieht so einfach zu machen aus Fröhlich.

Anfangs dachte ich, es wäre gehäkelt, dabei klöppelt diese "Göttin".

 

Bietet dein Kühlschrank nur ein paar Reste,

und du möchtest noch etwas Schmackhaftes daraus zaubern?

Dann frag mal den Chefkoch .

 

Und hier etwas, womit sich andere Leute beschäftigen - CHI TIME bietet neue Anregungen.

20.06.2007 um 22:39 Uhr

Gute Beobachtung

von: Bloomsbury   Kategorie: Stolpersteine

Diese Beobachtung finde ich gut. Es geht darin um Menschen,

die ihrem Gegenüber einen Spiegel vorhalten, um negative Dinge,

die in ihnen selber stecken, beim anderen hervorzurufen.

Gefährliche Sache, irgendwie, wenn man darauf hereinfällt.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Und dazu ein total passendes Bild. Die Erbsen werden beregnet.

19.06.2007 um 07:44 Uhr

Ich lebe

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.



Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,
und ich kreise jahrtausendelang;
und ich weiß noch nicht, bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.


Rainer Maria Rilke

 

19.06.2007 um 07:41 Uhr

Alles

Alles, was reifen soll,
braucht langes Ruhen.
Alles, was zur Tiefe drängt,
braucht die Behütung
eines gütigen Abseits.
Gertrud von le Fort 

13.06.2007 um 12:31 Uhr

Raum

von: Bloomsbury   Kategorie: Stolpersteine

Ich hab ein bißchen meine innere Ruhe verloren,

und muss nun gehen, sie zu suchen...

 

 


Raum ist wichtiger als Kraft.
:aus den vedischen Schriften


09.06.2007 um 22:13 Uhr

Gebet einer Katze

von: Bloomsbury   Kategorie: Felines

Stimmung: sortiert
Musik: Amen (Gospel)

Herr,

Ich bin die Katze!

Es ist nicht eigentlich so,

Daß ich dich um etwas zu bitten hätte.

Nein!

Ich bitte niemanden um etwas.

Aber wenn du zufällig

In den Speichern deines Himmels

Eine kleine weiße Maus hättest

Oder eine Schale Milch -

Ich kennte jemanden,

Der sie zu schätzen wüsste...

 

Wirst du nicht eines Tages

Das Volk der Hunde verfluchen?

Denn in diesem Falle

Würde ich sagen:

AMEN!

 Carmen Bernos de Gaszold

 

 

 

07.06.2007 um 15:35 Uhr

Termine (2)

von: Bloomsbury   Kategorie: Heim und Familie

Stimmung: windig

An so einem Tag geht IMMER ein Wind,

der die roten Tücher verweht,

kurz bevor die Prozession durch die Straße zieht.

Oder die Kerzen am Altar ausbläst.

 

Glücklicherweise sind wir dafür nicht mehr verantwortlich.

Denn als das Haus, vor dessen Einfahrt der Prozessions-Altar immer aufgebaut war,

verkauft wurde, nahm die neue Eigentümerin an, der Altar "gehöre zum Haus",

und sie sei fortan für seinen Aufbau und Schmuck zuständig.

Wir ließen sie in dem Glauben.

 

Uns bleibt noch das Schmücken des eigenen Heimes und das Hissen der Fahne.

Was uns durchaus reicht.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

An dieser Stelle wäre ein Bild des Kirchenzuges angebracht. Von dem ich keins habe.

Falls gewünscht, erfinde ich aber eins.

06.06.2007 um 08:07 Uhr

How to Be a Feline

von: Bloomsbury   Kategorie: Felines   Stichwörter: Genießen, können

Stimmung: Kopfschmerzen

Verlangen Sie...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

... alles mehrfach zurück, was sie geben.

(Text aus: Wenn Miezen lieben - Tipps für das Leben zu zweit)

05.06.2007 um 19:43 Uhr

Termine

von: Bloomsbury   Kategorie: Heim und Familie

Selbst  das Unkrautjäten,

das Straße kehren

und das Hecken schneiden

hat einen Termin.

Im Kalender verankert.

 

Ihr wisst, warum?

 

01.06.2007 um 08:32 Uhr

Dieses war der erste Streich

von: Bloomsbury   Kategorie: Nähen

Bei der Hobbyschneiderin wurde vor 6 Wochen eine Taschen-Challenge gestartet,

bei der ich mitmachte. Danke für diese tolle Idee, Guffnucky!

 Vorgaben waren Stoffe in den Farben oliv, beige, rosa;

ein Reißverschluß und ein Knopf sollten mitverarbeitet sein.

Da ich noch nie eine Tasche genäht hatte, habe ich den Schnitt selbst entworfen.

So blieb mir größtmögliche künstlerische Freiheit Fröhlich. Der Rosenstoff

und der olivfarbene Futterstoff fanden sich in meinem

Stofffundus, den rosa Jeans und den Streifenstoff habe ich dazugekauft.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Die Vorderseite.

Es sollte eine große Flasche Wasser in der Tasche Platz haben,

und der Tragegurt ist absichtlich kurz, damit sie nicht irgendwo baumelt,

sondern eng an den Körper gedrückt werden kann.  

 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Für die Rückseite wurden die beiden Muster vertauscht. 

Zum Schließen der Tasche habe ich eine Knopfleiste angebracht

(weil mir die Knöpfe so gefielen).

 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Ein Nähdetail.

Der Reißverschluss ist an der Innentasche angebracht.

 Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Das war die erste Challenge, an der ich teilgenommen habe,

 und ich muss sagen, es ist schon sehr motivierend und inspirierend,

zusammen mit Anderen innerhalb eines bestimmten Zeitraums

 etwas Kreatives zu machen.