Roter Faden - The Central Seam

27.02.2010 um 22:37 Uhr

Alice in Wonderland

von: Bloomsbury   Kategorie: Spiele und Stöckchen

Ich hab mir schon gedacht, dass ich nicht mit dem Ergebnis zufrieden sei würde. Deshalb war ich auch unschlüssig, ob ich den Test mache.

Ja, und das ist herausgekommen:

 

Was solls. In ein paar Jahren werde ich mir denken: wow, cool!

Ich bin eben der Zeit voraus!

21.02.2010 um 22:34 Uhr

Main-Quiltfestival

von: Bloomsbury   Kategorie: Reisen und Ausflüge

Nachdem wir mit einer Stunde Verspätung in Aschaffenburg angekommen waren, weil wir wegen einer Baustelle einen Anschlusszug nicht erreichten, haben wir uns mit dem Programm eben ein bisschen beeilt  Fröhlich.

Die Quiltlinie brachte uns diesmal in die frankenstolz-arena, wo die Verkaufsstände untergebracht waren und danach in die Nähwelt Machemer und ins Bürgerhaus in Nilkheim. Alles in allem waren es nicht so viele Ausstellungsstücke wie in früheren Jahren, und nach manchem hielt ich vergebens Ausschau.

Vielleicht sind mir gerade deshalb die russischen Exponate im Gedächtnis (und auf dem Photoapparat) geblieben - sie waren anders.

Schatten

Im Schloss sind wir nicht gewesen, weil wir es zeitlich nicht schafften. Vielleicht hätte es dort noch Sehenswertes gegeben.

Statt dessen ist meine Ausbeute etwas größer ausgefallen:

Paneel

spontan zugegriffen habe ich bei dem Frühlingspaneel

Paneel (Detail)

(von dem ich noch nicht weiß, ob ich es jemals zerschnippele)

Kaffe Fassett, pastell

...und ein paar Kaffe Fassett-Stöffchen.

PS: die Kleinformate-Ausstellung von Gudrun Heinz hat mir auch sehr gut gefallen, die durfte man aber nicht photographieren.

21.02.2010 um 00:16 Uhr

Main-Quiltfestival

von: Bloomsbury   Kategorie: Reisen und Ausflüge

 

Bin schon gespannt und freue mich: Main-Quiltfestival 

Stöffchen

 

***Das Wetter

18.02.2010 um 18:18 Uhr

Pasta Tricolore

von: Bloomsbury   Kategorie: Was gibt es heute?   Stichwörter: Pasta, Tricolore

Schaut mal her, was für schöne Radieschen! Bekommt man da nicht Lust auf den Frühling?

Da ich am Wochenende auch noch eine Reise nach Aschaffenburg auf das Quiltfestival antrete, rufe ich hiermit das Ende des Winters aus. Vorbei, finito - es ist wieder Reisen und Bewegung angesagt!

Und als warmes Essen gibt es heute Pasta Tricolore -

Pasta Tricolore

Nudeln mit Tomaten und Blattspinat, mit Käse überbacken.

17.02.2010 um 21:16 Uhr

Ha!

von: Bloomsbury   Kategorie: Nähen   Stichwörter: Sterne

Schon wieder! Als ich alles zum Zuschneiden hergerichtet habe, merke ich, dass die Stoffe noch nicht gewaschen sind Traurig. Aber es kommt noch ... ärger...

Stöffchen

Ich nähe...

erstes Kissen

Weihnachtskissen Fröhlich.

Sie sollen ein Mitbringsel sein, das ganze Jahr über, für liebe Gastgeberinnen  Fröhlich.

17.02.2010 um 19:10 Uhr

Guten Appetit!

von: Bloomsbury   Kategorie: Was gibt es heute?   Stichwörter: Fischsuppe

Fischsuppe

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

15.02.2010 um 23:00 Uhr

Immer noch Schnee

von: Bloomsbury   Kategorie: Natur pur

Wir haben wirklich viel Schnee. Als ich gestern Nacht von Nürnberg nach Hause kam, und die aufgetürmten Schneeberge sah, konnte ich die Äußerungen meiner Tochter nur bestätigen - man sieht nicht mehr drüber. Auf dem Dorf wird nichts weggefahren, der Schnee bleibt liegen, bis er von selbst wegschmilzt. Und er ist NOCH weiß, hat noch keinen Grauschleier oder schwarze Schmutzränder.

Februar 2010

Na ja, der aufgeschüttete Schnee zeigt mittlerweile schon Altersspuren Fröhlich.

11.02.2010 um 21:57 Uhr

Abendspaziergang

Ich wartete darauf, dass ich das Auto HÖRTE, als ich dahinging und das Scheinwerferlicht auf dem Schnee vor meinen Füßen sah. Aber die Geräusche waren so gedämpft, dass sich kein Laut vernehmen ließ. Nur das heller und stärker werdene Licht ließ mich schließlich zur Seite treten.

Ausblick

Seit den wiederholten Schneefällen der vergangenen Wochen haben sich die Straßen verschmälert, denn links und rechts türmen sich die Schneeberge und nur eine Fahrspur in der Mitte ermöchlicht es Fußgängern und Autofahrern weiter zu kommen.

Ich gehe "über den Berg", da ist es ruhiger (und steiler). Diesmal höre ich das Auto, das hinter mir kommt, und als ich zur Seite trete, um es vorbei zu lassen, hält es an. Es ist Marian. Sie lässt die Scheibe herunter und fragt, ob ich zur Kirche will. Gott, bewahre! Ich bin auf dem Weg in die Bücherei. Marian teilt mir mit, dass die Messe ausfällt und stattdessen ein Rosenkranz ist. Aha! Da war ich kürzlich erst. Trotz meiner Zugehörigkeit muss ich ja nicht überall mitmachen.

 

Der Friedhof, den ich durchquere, ist sauber und exakt geräumt, da ist es eine Freude, im schummrigen Licht durch zu gehen. Vor der Bücherei kehre ich den leichten Schnee zur Seite und hole mir dann ein Buch.

 

snowflake10
Schneeflocken auf dem Briefkasten

 

04.02.2010 um 20:00 Uhr

Ausblicke

von: Bloomsbury   Kategorie: Kreatives   Stichwörter: Mond

Prospects below

***

Idee für den Wettbewerb "Die Farbe des Mondes" von Jardin de Martine, die ich fallengelassen habe. Auch ein weiterer Versuch zeigte zu wenig Transparenz. Damit liegt das Projekt auf Eis.

Mond

 

Für die hinterlassenen Kommentare in den letzten Wochen bedanke ich mich recht herzlich, und bitte um Nachsicht, falls ich gelegentlich nicht geantwortet habe. Manchmal fehlte es mir an Zeit und Geist.

Mittlerweile bin ich aber wieder beim Nähen - und motiviert. Fröhlich

 

***

The drawing above was an idea for the quilt competition „Colours of the Moon“ by Jardin de Martine which I let. Another try didn’t have enough transparency. So I’m not going on with this project.

Thank you very much for your comments. Some of them were not answered because of lack of time and spirit. Meanwhile I’m busily sewing again Fröhlich.