Roter Faden - The Central Seam

Über dieses Weblog

Weblog gehört:  Bloomsbury
Aktualisiert am:  15.06.2015 um 13:27 Uhr
Weblog online seit:  29.05.2006
Kategorie:  Tagebuch
Besucher:  45019
Einträge:  877
Kommentare:  2324

 

Beschreibung:

Wie ein roter Faden zum Flechten und Weben, zum Knüpfen und Binden, ziehen sich Feste durch unser Leben und lassen uns leichter die Wege finden - Wie ein roter Faden, der stark ist und hält, dass nichts verloren geht und auseinanderfällt - Wie ein roter Faden, der Etappen absteckt, weil die ganze Strecke uns zu sehr erschreckt - Wie ein roter Faden zum Kreise sich schließt, weil das Ende ein neuer Anfang ist - So ziehen sich Feste durch's ganze Jahr, sie zeigen uns sicher, bewusst und klar, auf Traurigkeit, auf Kreuz und Leid, folgt die Auferstehung, die Herrlichkeit - Wir wünschen uns allen in diesem Sinn, mit dem Auferstandenen einen neuen Beginn, dass ER sicher uns führt und dass keiner von uns den roten Faden verliert. Margaretha Dehn