Roter Faden - The Central Seam

07.09.2014 um 22:18 Uhr

Sneak Peak on a Backing

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: ConvergenceQuilt

Ich freue mich riesig!

Mit Stoffen aus Nowaks Nähkästchen möchte ich ausprobieren, wie diese am Besten zusammenpassen.

Nicht jedes Ergebnis mag dabei jedermanns Vorstellung entsprechen, aber für mich ist es eine Annäherung an verschiedene Kombinationsmöglichkeiten.

selbst von hinten schön

Irgendwie hoffe ich auch, genug Zeit zu haben, die passenden Zusammenstellungen zu finden, und mich zu Entscheidungen durchzuringen.

Andererseits möchte ich auch jedesmal in einem bestimmten Zeitrahmen bleiben.

das erste Mal geheftet
Dieser Quilt ist jetzt schon mal geheftet.

geheftet

Die Rückseite lässt weitere Optionen offen.

04.01.2014 um 19:05 Uhr

Apfelbutzen, die Dritte

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: apple, core

Weiter geht es mit den Butzen, die, wenn sie fertig sind, einen (Advents-) Kranz ergeben werden.

 photo Butzen1_zps806e1b75.jpg

 

Um den Ninepatch wurde eine Umrandung genäht und die Apfelbutzen entsprechend der Vorlage aufgelegt.

 photo Butzen3_zps553e3ac3.jpg

 

Dabei müssen die Spitzen der Butzen genau auf die Linie und die Markierung treffen...

 photo Butzen2_zps3abed904.jpg

 

damit sich eins an's andere fügt. Vorsichtshalber werden sie festgesteckt. Auf der weichen Bügelbrettauflage geht das gut.

 photo Butzen4_zpsb5b87fcc.jpg

 

Da die Butzen (undercover) ein Bügelvlies haben, können sie jetzt - an ihrer genauen Position - festgebügelt werden. Wird vielleicht ein wenig schwierig werden...

30.12.2013 um 21:52 Uhr

12 kleine Apfelbutzen

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: apple, core

12 kleine Apfelbutzen tanzen hin und tanzen her

12 kleinen Apfelbutzen fällt das gar nicht schwer...

 photo Apfelbutzen_zps4e48b02d.jpg

 

Für mich war es bisher auch nicht schwer

Stoff und Bügelvlies zusammen zu nähen und zu wenden.

 photo Apfelbutzen2_zps731f60bd.jpg

 

Aber jetzt muss das Papier herausgefitzelt werden.

Wirklich?

23.11.2013 um 15:59 Uhr

Was daraus geworden ist

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: TajMahal

So, nun ist die kleine Arbeit (endlich) fertig, und niemand hat im Vorfeld erraten, was es werden sollte. Der einzig deutliche Hinweis waren die Shisha-Spiegel (dank nowak weiß ich jetzt den richtigen namen) - nun ja, vielleicht war die Aufgabe etwas zu schwer.

 photo TajMahal3_zps8f9df5dc.jpg

Nichtsdestotrotz - wenn man nicht so hohe Forderungen an die Stoffauswahl stellt, oder die entsprechenden Gewebe zu Hause hat, ist dieses meditative Bild schnell genäht. Der Taj Mahal lässt sich vom Schnittbogen abpausen, die Colorierung gelingt auch mit Aquarellkreiden.

 photo TajMahal5_zps269afb10.jpg

Die Stoffquadrate werden mit doppelseitig klebenden Bügelvlies auf eine neutrale Stoffunterlage aufgebügelt und alle Kanten abgesteppt.

TajMahal photo TajMahal2_zps74498a88.jpg

Danach werden die aneinander stoßenden Kanten mit (Effekt-)Garn übernäht. Zum Schluss wird das Stoffbild auf einen maßgerecht gezimmerten Keilrahmen (noch in Arbeit) aufgetackert.

Das Modell findet sich in dem Heft Burda Patchwork Quilts und Applizieren, Herbst 2013.

17.06.2013 um 16:07 Uhr

Rocailles

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: Fünftersein

Es gab Zeiten, da wusste ich nicht, was Rocailles sind. Heute weiß ich sogar, was man damit macht!

 photo Fuumlnf1_zpsd08ac0aa.jpg

Man fädelt sie auf, näht sie an und hört am liebsten gar nicht mehr auf damit.

Und eigentlich bräuchte man viel mehr Sorten davon, gibt sich aber zufrieden mit dem, was man hat.

 photo Fuumlnf2_zps034bfaa9.jpg

 

Die Handarbeit erlaubt es, sich den hellsten Ort zum Nähen auszusuchen.

 

Das Schöne auf dem Weg zum perfekten Quilt (bzw. zum erfüllten Arbeiten daran) ist, dass man sich Stück für Stück vorwärts tastet, mithilfe der Fähigkeiten, Erfahrungen und Übungen, die man bisher errungen und gemacht hat.

Und da ich nicht nur über meine Befindlichkeiten schreiben will, muss ich noch erwähnen, wie sehr mich Willy van de Beek, die ich in Karlruhe getroffen habe, zu dieser Arbeitsweise inspiriert hat.

15.06.2013 um 00:53 Uhr

Versäubern

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang

 photo trennen_zps20ed3eb4.jpg

 

Bei Patchwork muss man selten etwas versäubern, da die Nähte sowieso im Innenleben verschwinden. Angeregt durch Hilde hab ich es doch einmal gemacht, weil ich mir so ein schöneres Weiterarbeiten vorstellen konnte. Leider war das eine irrige Annahme, denn ich verarbeite die Teile dieses Mal ja anders.

***

Doing Patchwork you seldom have to overedge raw edges because the seam vanishes between the two layers. But this time I did it to go on sewing more comfortably. I hadn't realized, however, that this time I was going to make something different than years before.

03.06.2013 um 14:23 Uhr

Freischneidetechnik

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: Fünftersein

Habe mich verschnitten.
 photo Freischneidetechnik_zps73e16743.jpg
Freischneidetechnik und verstürzt zusammennähen sind halt doch zwei verschiedene Dinge. Fröhlich
Aber es kann nur besser werden.

13.05.2013 um 18:36 Uhr

City Lights

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang

Jetzt endlich will ich auch den Wandbehang dieses Frühjahrs zeigen, nämlich den City Lights von Emma Coutancier. Er war in der Burda Patchwork Frühling 2012 abgebildet und die Stoffpackung konnte man "Au Fil d'Emma" bestellen.  Um es gleich vorweg zu sagen, die Stoffe sind spitze! Sie sind von Oakshott, aus der Collection Lipari und Rainbow und zeichnen sich dadurch aus, dass Kette und Schuss unterschiedliche Farben haben. Dadurch entsteht ein besonderer Glanz. 

 photo CityLights-1_zpsf4a85dfa.jpg

 

Gequiltet wurden die City Lights diagonal und nur in jedem zweiten Block - das ist der Dicke des Vlieses geschuldet. Die Feinheit des Materials wäre sonst auf der Strecke geblieben.

 photo Aufhaumlngung_zpscc66a1cc.jpg

 

Die Aufhängung habe ich dieses Mal anders genäht - an den beiden oberen Ecken wurden mit S 520 verstärkte 'Eingriffe' eingenäht, in die eine flache Latte eingespannt wird. Allerdings darf die Latte nicht so stark spannen, sonst verzieht sich der Quilt.

 photo CityLights2-1_zps2693a76d.jpg

 

Und ich konnte mir nicht verkneifen, einmal einen Quilt im Garten zu photographieren - man sieht da das Binding besonders gut. Es besteht aus Rainbow-Charms und verleiht dem Lap Quilt einen fröhlichen Charme.

15.03.2013 um 17:09 Uhr

Fünf kleine Sorgenpüppchen

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: Sorgenpüppchen, Fünftersein

Fünf kleine Sorgenpüppchen tanzen hin und tanzen her.

Fünf kleinen Sorgenpüppchen fällt das gar nicht schwer.  photo Sorgen01_zpsde17ca04.jpg photo Sorgen02_zps317ddbb5.jpg

Fünf kleine Sorgenpüppchen tanzen auf und nieder.

Fünf kleine Sorgenpüppchen tun das immer wieder.

 photo Sorgen1_zpsc6f86bca.jpg  photo Sorgen2_zpsb1803bbe.jpg

Fünf kleine Sorgenpüppchen spielen gern Versteck.

Fünf kleine Sorgenpüppchen sind irgendwann mal weg.

17.02.2013 um 17:40 Uhr

Farbverteilung bei City Lights

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang

Manche PatchworkerInnen haben durchsichtige Plastikschablonen

in rot oder grün. Will man Stoffe für eine PW-Arbeit aussuchen,

werden die ausgewählten Stücke durch diese Schablone(n) betrachtet,

um zu prüfen, wie gut die Stoffe zusammenpassen.

In unserem Haushalt übernimmt die in die Jahre gekommene Digicam

diese Aufgabe. Durch sie betrachtet kann man ziemlich gut erkennen,

wo sich dunkle  bzw. helle Flächen drängen.

 photo City1_zpsc0a14796.jpg

 

Hier sieht man, wei sich das rot und braun in der linken unteren Ecke drängen.

Auch knapp darüber ist ein dunkler Fleck.

(der fehlende Block wird gerade neu genäht -

der Schimmer eines Scraps brach sich mit den restlichen Stücken des Blocks)

 photo City2_zpsb887ed3a.jpg

Nun sind einige ausgetauscht, aber fragt mich nicht, welche.

Mit dem bloßen Auge sah die Farbverteilung nämlich nicht übel aus.

Nur die Kamera gibt die Farben nicht so rein wieder.

10.01.2013 um 13:19 Uhr

Livestream: Teaser

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang

 

After thousands of years having passed...

Photobucket

 

things are (quickly) going on.

14.07.2012 um 23:59 Uhr

Frühlingsvorhang fertig

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang

..Fruehlingsvorhang

Der Frühlingsvorhang ist dieses Wochenende fertig geworden und wurde gleich aufgehängt. Ein bis zwei Schönheitveränderungen werden noch vorgenommen, dann kommt er an seinen endgültigen Platz. Der Adressat, für dessen Fenster er gefertigt wurde, braucht ihn nämlich nicht.

Gearbeitet wurde der Vorhang nach einem Modell von Alie Dijk-Hartlief aus der Burda Frühling N° 21 von 2009.

***

Spring curtain finished

Fruehlingsvorhang3

The spring curtain has been finished und put in its place. One or two small changes still have to be done, then it'll be hung in its place to be. The addressee it was made for doesn't seem to be in need, you know.

05.03.2011 um 10:40 Uhr

HIS DREAM

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: JessieMKing

 

Der Laune eines Frühlingsspaziergangs folgend habe ich

eine Zeichnung von Jessie M. King in ein Stoffbild umgesetzt.

Hilfsmittel waren die Bäume-Technik aus einem Buch von Bernadette Mayr...

und ein paar Stoffreste. 

Feddsch

 

HIS DREAM

He would bring her acorn cups

And dew drenched anemones

And tiny glow worms

To be stars in the pale gold of her hair.

 

 

Die Vorlage war in DIN A4 und in etwa genau so groß ist das Bild geworden.

 

Mit einem Tunnel versehen soll es im Flur hängen

und einmal Gesellschaft von weiteren Märchenbildern bekommen.

Vielleicht.

***

Er brachte ihr Becher von Eicheln

Und taugetränkte Anemonen

Und kleine Glühwürmchen

Um ihre goldenen Haare zu schmücken.

~~~

Following the mood of a spring walk I realised an illustration by Jessie M. King to a fabric pic.

The help I needed came from a book by Bernadette Mayr

which explained the technique of sewing trees...

and some rough edges.

The template was A4 and so became the fabric pic.

Tagged with a tunnel on the back it'll hang in the hallway

and soon get company from further fairy tale images.

Hopefully.

03.03.2011 um 22:41 Uhr

Stich für Stich

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: JessieMKing

zum fertigen Teil.

Photobucket.Photobucket.Photobucket.

Photobucket.Photobucket.Photobucket.

Photobucket.Photobucket.Photobucket

Der Wunsch, das genähte Bild mit Stickereien aufzuwerten, findet kein Ende... Verzierungen im Knötchen-, Margeriten- und im Schlingstich mit 1-fädigem Garn.

***

Advancing to complete the piece stitch by stitch. But there is no cease embellishing the sewn picture. Embroidery made of Stem Stitches, Lazy Daisy Stitch and French Knot Stitch with one plie only.

06.02.2011 um 21:24 Uhr

Vorgeschmack auf den Frühling

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: JessieMKing

Mehr inspiriert als arbeitsam zeigen sich die heutigen Bilder... Ein ungeplanter Spaziergang in der weiten Pampa in einer ehemaligen Schonung bei Oberweiling

PhotobucketPhotobucket

mit märchenhaftem Blick auf eine Lichtung...

PhotobucketPhotobucket

erinnerte mich wieder an das auf der Nähmaschine liegende Stoffbild...

PhotobucketPhotobucket

...das noch mit Stickereien verziert werden soll.

PhotobucketPhotobucket

Und so wurden die in der Landschaft noch fehlenden Blumen auf dem Stoff bereits zum Blühen gebracht.

 

Dazwischen geschoben

How To

***

Today's excursion was somewhat inspiring. A quite unplanned walk in the vast wilderness grown forest plantation near Oberweiling revealed a fabulous view of a glade. This made me remember the fabric picture lying on my sewing machine which was still to be decorated with some embroidery. And so the flowers still missing in the season landscape are already brought to bloom on the fabric pic.

02.02.2011 um 16:10 Uhr

Dazwischen geschoben

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: JessieMKing

 

Einfach mal zwischen die übrigen Pläne geschoben: etwas, das Lust macht, und das SO SCHWER doch nicht sein kann:

HER

das Bild von Jessie M. King mit der Schönen...

WITH HIM

und der Schönen und dem Zwerg...

partiellement appliqué

im Wald...

et arrondu

und teilweise bereits appliziert.

Der Heiligenschein wölbt sich allerdings wögen dör föhlenden Unterlage...

Und die Inspiration kam von hier.

***

Just put between the usual plans: something that's fun and not too hard to make - the picture by Jessie M. King with the beauty and the dwarf in the forest (in this state of development ironed and partially applique). The halo, however, is bulging a bit because the backing is still lacking... Fröhlich

Inspiration came from here.

04.01.2011 um 20:34 Uhr

How To

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: JessieMKing

Gewisse Bilder...

(zwei Zeichnungen von Jessie M. King)

betrachtet die Quilterin...

How to

mit dem ihr eigenen analytischen Blick.

(Bilder oben: Jessie M. King)

PS: Ich weiß, woher ich die Stoffe kriege, die für das Bild nötig wären - bei Martina Winter-Daut.

Stoffe bei Winter-Daut

Diese hier sind von einem früheren Wandbehang übrig. Am besten fahre ich bald, bevor sie ausverkauft sind. Fröhlich

 

Mit meiner Schwägerin habe ich auch gesprochen, sie wird nach Stoffresten schauen, die ich in den Quilt ihrer Tochter einnähen kann. Das wird meine Jahresaufgabe. 

- Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen -

***

Quilters gaze at some pictures with their own analytical view. And since I know where the necessary fabrics to get from - these ones are left from a previous wall hanging - it'll be best to go there before they are sold out.

Talking to my sister-in-law she promised to look for some old fabrics I can put into the wedding quilt of her daughter. Sewing this quilt will be the task of the year.

- My Father's house has many rooms -

22.08.2010 um 22:58 Uhr

Salut!

von: Bloomsbury   Kategorie: Wandbehang   Stichwörter: Mond

Morgen nun beginnt unsere Fahrt in die Bretagne, dorthin, wo ich meinen Wandbehang geschickt habe. Wir werden zwei Tage unterwegs sein und am Dienstag unser Herrenhaus in Sables d'Or les Pins beziehen.Fröhlich

Alliance

Das Thema der Ausschreibung, zu der man bis Mitte Mai Bilder einreichen konnte, lautete...

"Couleur de lune ou couleur de soleil, jaillissement lumineux ou douceur poétique; toucher un rêve du bout des doigts"

...und es waren nur wenige Richtlinien vorgegeben, ansonsten herrschte große künstlerische Freiheit. Ja, man wurde geradezu aufgefordert, die Regeln des Patchwork zu überschreiten. Da die Künstlerin Martine Jardin in den letzten Jahren verstärkt mit transparenten Stoffen und Bändern gearbeitet hat, waren Transparenz und Licht das leitende Thema.

Alliance

So wurde mit Chenille-Technik, Krumpelfolie, Trapunto und anderen Tricks die Oberfläche des Mondes und auch dessen Transparenz sowie sein Zusammenspiel mit der Sonne umgesetzt.

Alliance

Heraus kamen neben Nebeln und Kratern auch die Bleichheit des Mondes und die Strahlkraft der Sonne (hoffe ich mal).

Alliance

Die Transparenz - jedenfalls - kommt am Besten zur Geltung, wenn man den Quilt gegen das Licht betrachtet (ich werde ihn wohl in ein Fenster hängen müssen).

Interessant ist auch, wie andere das Thema umgesetzt haben. Jocelyn gewährt in ihrem Blog einen kleinen Blick darauf.

Und ich werd sie auch bald alle sehen.

Salut!