Boys don´t cry

06.07.2005 um 13:29 Uhr

...

von: Ryan

Ich bin mir sicher, dass ich an Sehnsucht sterben werde ... und zwar genau jetzt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenWolfram schreibt am 06.07.2005 um 13:44 Uhr:1.Stirbt man nicht so einfach an Sehnsucht,

    2.Sind Rasierklingen verdammt teuer geworden,

    3.Bekommt man diese Scheiß-Dinger nicht mehr so ohne weiteres aus diesem \"Klingen-Schutz-Käfig\",

    4.Bringt das doch eh nix

    5.Wessen Blog soll ich dann bitte stattdessen lesen? Egoistisches Stück Du! ;-)
  2. zitierenRyan schreibt am 06.07.2005 um 17:37 Uhr:@Wolfram

    Ich bin bestimmt der einzige Mensch, der einfach so an Sehnsucht sterben kann.



    Liebe Barthleby,

    du hast ja irgendwie recht. Allerdings sag ich gleich: Ich schreib hier selten, wenn ich gut drauf bin, da hab ich tausend andere Dinge zu tun als vorm Computer zu sitzen. Aber wenn ich dann meine melancholischen Stunden komme ich mir schon oft unfreiwillig lächerlich und albern vor. Immerhin bin ich Krankenpfleger und einer der Ersten, der bei depressiven Patienten so Sprüche loslässt wie: \"Reissen Sie sich mal nen bissle zusammen, wenn Sie sich reinsteigern wirds nicht besser.\"

    Ich beiss lieber die Zähne zusammen, versuche alles mit mir selbst auszumachen, normaler Weise bin ich oft gut drauf, freundlich, hyperaktiv, die meiste Zeit lebensfroh und der Erste der aufs Partys auf den Tischen tanzt - aber wenn ich dann mal ne Lebenskrise hab, diskutier ich sie lieber mit mir selbst im Sinne dieses Blogges aus.

Diesen Eintrag kommentieren