Boys don´t cry

25.03.2007 um 17:50 Uhr

Äh ... what

von: Ryan

Die Schicht war super ... alles war entspannt, alle gut drauf ... bis zu dem Zeitpunkt bis ich im Dienstzimmer stand und Medis gestellt hab - eine die diensthabende Ärztin reinkam und sagte: "Die Ringerlösung bei Frau xy kann im übrigen ab." - Ich gut gelaunt: "Okay." - "Ich find dich ziemlich süß, würdest du mit mir irgendwann mal ausgehen?" ... die Tablette, die ich grade ausm Blister gedrückt hab ist mir prompt runtergefallen ... ich dachte, ich bin im falschen Film. Und sie nur: "Ich dachte, wenn ich dich jetzt nicht frage, dann trau ich mich nie." ... ich war ein ganz klein BISSCHEN geplättet und hab dann aber sehr souverän und so lieb wie möglich gesagt, dass ich nicht interessiert wäre (mal davon abgesehen, dass sie ÜBERHAUPT nicht mein Typ ist) und sie nickte nur und meinte nen bissle geknickt: "Okay."

Daraufhin war unsere kollegial-eigentlich-sehr-gute Beziehung zerstört. Eigentlich ist sie nen sehr ruhiger, sachlicher Mensch - plötzlich war sie alles andere. Angespannt und hat einen riesen Ausraster geschoben, als meine Mitschülerin Tanja (die gewisse mit der ich abgestürzt bin damals am WE) ins Dienstzimmer kam und sagte: "Na, was machste, Süßer?" Die Ärztin ist daraufhin türenknallender Weise rausgestürmt.

Ich verstehe die Welt nicht. Hab ich Honig in den Taschen, dass mir die Leute reihenweise hinterher laufen? Oder spielen die Hormone der Leute verrückt sobald es etwas wärmer wird? Tanja und ich haben uns nachm Dienst nochn Coffee to go geholt und haben uns an die Alster in die Sonne gesetzt. Und ich hab von meinem sehr seltsamen Erlebnis erzählt. Und sie guckte nur ganz verdattert. "Ryan ... wie zum Teufel machst du das? MICH spricht NIE jemand an. Das muss doch toll sein, wenn man so viele Verehrerinnen hat."

Nee isses nicht ... das ist sogar super anstrengend. Ich fühl mich vor allem wie ein Monster, dass ich so viele Körbe verteile. Ein Frauenherzen-fressendes Monster, obwohl ich eigentlich ein vegetarisch-lebendes Untier sein will. Wenigstens bis zum Examen. Mal davon abgesehen, dass ich gar keinen "Appetit" habe, weil ich nur an die Eine denken kann.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenHalleluja schreibt am 25.03.2007 um 18:18 Uhr:ach herrje, du hast es echt nich leicht. ich stelle mir sowas auch eher anstrengend vor...... ständig Körbe zu verteilen, macht ja auch keinen Spaß. Ich kannte auch mal einen, dem die mädels scharenweise hinterher gerannt sind, wegen seinem hübschen Gesicht. der war so verzweifelt, dass er überlegt hat, sich das Gesicht zu zerschneiden..... hat er aber dann doch gelassen ^^ .die mädels wissen garni was sie anrichten....
  2. zitierenxxshortyxx schreibt am 25.03.2007 um 18:33 Uhr:sicher ... einbildung ist auch ne bildung ... wenn du so hübsch bist dann stell doch ein foto mit aktuellen datum in deinen blog ..
  3. zitierenPavelina schreibt am 25.03.2007 um 18:38 Uhr:Ich glaube, das es an dem Frühling liegt, da drehen alle Suchenden durch. - Nicht ein hübsches Gesicht, macht die Anziehung, sondern der Charakter und das Verhalten eines Menschen. Das glaube ich jedenfalls.
  4. zitierenRyan schreibt am 25.03.2007 um 18:51 Uhr:Lieber Shorty, wenn ich so ein unendlich ausgeprägtes Selbstbewusstsein hätte, bräuchte ich nicht dauernd über der Kloschüssel hängen.
  5. zitierenGalahad schreibt am 25.03.2007 um 20:28 Uhr:@shorty: nein, ich bin mir da sehr sicher, dass Ryan sich das nicht einbildet. Und WENN er das geforderte Foto hier wirklich einstellen würde, hätte er wohl noch ein paar Probleme (sprich Verehrer/innen) mehr... *smile*

    @Ryan: zum hundertsten Mal: das ist ok... sag nein, wenn es von dir aus nein ist! Immer! Ohne schlechtes Gewissen... die überleben deine Absage schon, keine Sorge! ;-)
    Und rede endlich mit dem Mädel... ihr verschenkt nur unnötig viel Zeit! Trau dich! Ich drück dir die Daumen! :-)

    LG
    Danny
  6. zitierenRyan schreibt am 25.03.2007 um 20:48 Uhr:Danke Danny, ich mag deine Kommentare ;) Ich nehms mir zu Herzen *versprech*
  7. zitierenPavelina schreibt am 25.03.2007 um 21:21 Uhr:Da schließe ich mich Danny an. Mach` was draus und grübbele nicht so viel!

Diesen Eintrag kommentieren