Boys don´t cry

13.08.2004 um 14:42 Uhr

Bewerbungen, Männer & Hamburger

von: Ryan

Ich bin immer noch von Komplexen gebeutelt.

Ich kriegs net hin mich zu bewerben. Ich krieg den Arsch einfach nicht hoch. Ich hab jetzt heute 3 Schulen rausgeschrieben, bei denen ich mich in demnächst bewerben werd. Außerdem such ich grade nen Praktikumsplatz. Mal gucken ob die Jungs mich wie versprochen vermitteln können.

Ich trau mich schon gar net mich zu bewerben aus lauter Angst wieder abgelehnt zu werden. Ich mein, ich hab Abi, ich hatte Bio Leistungskurs, ich bin bereit mir den Arsch für den Scheiss aufzureissen.

Und dabei ärger ich mich selber über Leute, die den Arsch net hochkriegen. Deswegen könnt ich auch niemals Streetworker werden. Ich hab nicht die Geduld irgendwelche resginierten Kids wieder hochzupeppeln. Ich würd wirklich irgendwann sagen: Okay, fall alleine aufs Maul, wenns dir schlecht genug geht, kannste wieder kommen. Und selbst bin ich kein Stück besser.

Na gut, ich bin auch erst seit 2 Monaten arbeitslos. Ich gewöhn mich langsam dran - kein gutes Zeichen.

Ich nehm mir jetzt grade in diesem Moment vor nächste Woche Bewerbungen zu schreiben. Aber wo? 3 Pflegeschulen hab ich schon. Eppendorf wär natürlich cool, da kann ich mir dann nebenbei noch nen hübschen Medizin-Studenten schnappen.

Ich bin so verdammt Männerfixiert in letzter Zeit ... schrecklich.

Gut, morgen ist feiern angesagt. Wie gesagt, wenn sich mir was an den Hals schmeisst, sag ich net Nein. Ich brauch das wirklich für mein Ego auch wenn ich jetzt schon wieder 95% der Frauen schreien höre. Nein ich liebe meine Freundin, nein ich würde sie nie betrügen. Dazu hab ich nicht das kleinste Verlangen. Mir gehts um dieses flirten, einfach diese Gewissheit haben, dass ich mit meiner Maus zusammen bin weil ich sie liebe und nicht weil mich sonst keiner mehr nimmt.

Ich bin ein Mensch mit Komplexen und ich brauch Bestättigung. Punkt. Hätt ich mir das nicht vorher überlegen können? Ich brauch meine Bestättigung obwohl ich inner Beziehung bin? Die Tragödie bei dem Ganzen ist ja dass ich sie liebe. Ich hab sie wirklich zum falschen Zeitpunkt getroffen und ich denke, ihr gehts genauso. Sagt sie zumindest, obwohl sie wahnsinnig eifersüchtig ist.

Hätt ich sie 8 Jahre später getroffen, ich hätt sie schon geheiratet und wir hätten wahrscheinlich schon Kinder.

Ich muss mich erst noch austoben. Kann ich mich nicht austoben ohne sie? Ich liebe sie und sie mich und wir wollen uns eigentlich nicht trennen. Gibt es nicht ne Möglichkeit sich auszutoben ohne dass irgendeiner von beiden verletzt wird und das noch auf eine ehrliche und offene Weise ... ich weiss es nicht, aber die Beziehung ist es wert das rauszufinden.

Mal schauen wie das morgen wird. Ich nehm meine beiden Anstandswauwaus mit wenns sein muss. Könnte auch nen ganz cooler "Männerabend" werden.

Im übrigen war die Situation beim Mittagessen irgendwie seltsam. Wir saßen zusammen auf unserem amerikanischen Sofa, haben Hamburger gefuttert und meine Schwester redet von Football und Cheerleading. Ich hab schon die Nationalhymne der USA gehört, so amerikanisch hab ich mich grade gefühlt.

Na gut, soweit, so gut.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenMellilein schreibt am 13.08.2004 um 15:38 Uhr:Hallo und viel Spaß am Wochenende =)

    Melli
  2. zitierensoulmate schreibt am 13.08.2004 um 22:39 Uhr:Hey!! Mach dir nix draus, ich kenn das. Hab auch Abi und sogar Bio LK und bin jetzt auch erst arbeitslos. Das Gefühl ist kacke, vorallem, wenn man nicht weiß was man machen will, oder sich nicht sicher ist obs klappt! Aber naja...ist doch schon mal gut zu wissen, dass ich nicht die Einzige bin, die so denkt! ;)



    Liebe Grüße

  3. zitierenRyan schreibt am 14.08.2004 um 11:37 Uhr:Hi Soulmate, ich muss als erstes sagen: ich liebe liebe liebe Placebo. Das vorweg =)

    Ich weiss leider sehr genau, was für eine Ausbildung ich machen will(Krankenpfleger), es ist nur extrem schwer an diese in Hamburg zu kommen. Und im Moment verfolge ich das Prinzip bewerben, bewerben, bewerben und das ist manchmal sehr frustrierend.



    Mellilein, dir auch vielen Dank für deinen Kommentar. Mein WE hat sich leider irgendwie ... naja, ich hab mich so aufs feiern gefreut und jetzt kommt keiner mehr mit. Naja, mir bleibt ein Grillabend und Dogma im Fernsehen, ich liebe Dogma ;-)
  4. zitierenMellilein schreibt am 14.08.2004 um 19:30 Uhr:Dogma ist echt ein cooler Film!!! Willst du denn krankenpfleger oder Altenpfleger werden? Melli
  5. zitierenRyan schreibt am 15.08.2004 um 10:55 Uhr:Die Jungs in Dogma ... *sabber* Ich hab ihn leider verpasst aber gott sei dank auf Video.

    Ich will Krankenpfleger werden. Also ich kenn Krankenpfleger und Altenpfleger, mir wurde das so erklärt, dass Krankenpfleger quasi das große \"Latinum\" machen und Altenpfleger dementsprechend das kleine. Ich kann mir auch nichts anderes mehr vorstellen obwohl ALtenpfleger zur Zeit mehr gesucht sind als Krankenpfleger (zumindest in Hamburg).
  6. zitierenMellilein schreibt am 15.08.2004 um 12:37 Uhr:Stimmt, meine Mam hat ein Altenheim und die sucht auch laufend neue Pfleger. Ich wünsch dir aber viel Erfolg bei deiner Suche!!! =)

    Melli
  7. zitierensoulmate schreibt am 15.08.2004 um 13:42 Uhr:Huhuuuuuu!!



    cool, hab ich in dir also nen soulmate gefunden was Placebo betrifft =P Nicht schlecht!

    Ich versteh dich, geht mir ganz genauso. Ich will Grundschullehramt studieren, leider wollen das ganz viele andere auch. Da heißts für mich erst mal warten. Ich hasse warten, vorallem wenn ich weiß was ich möchte..*g*



    Liebe Grüße!


Diesen Eintrag kommentieren