Boys don´t cry

11.09.2006 um 19:30 Uhr

Die Wohnungssuche

von: Ryan

... läuft scheisse. Ich sehe mich mittlerweile schon mitte November unter einer benachbarten Brücke hausen. Oder gar bei meinen Eltern wieder wohnend. Ich könnte echt heulen. Nichts brauchbares drin in den aktuellen WG-Such-Börsen ... oder sie sind nicht zu erreichen oder scheinen irgendwie nicht ernst haft zu suchen. Ich hätte nicht gedacht, dass das so schleppend läuft.

Genauso läufts eigentlich mit der Partnersuche. Wie gesagt: Jemand in Aussicht aber mittlerweile kommt mein Pessimismus so stark durch, dass ich auch dafür nur noch negative Quoten sehe. Mit Wohnungen - auch was in Aussicht, aber ... wie gesagt, 100%iger Voll-Pessimist.

Mein Leben ist doof und die Leute, bei denen ich mich ausheulen will, sind auch nicht zu erreichen. Da bleibt nur die altbekannte, verfluchte Droge: Schokolade. 


Diesen Eintrag kommentieren