Boys don´t cry

28.08.2005 um 00:31 Uhr

Erkenntnis

von: Ryan

Musik: The Shins - New Slang

Jetzt grade fühle ich mich in meinen Gedanken und meinen Gefühlen sehr bestättigt.

Und je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Vorwürfe mache ich ihr. Ich glaube, wenn ich sie hassen kann, wird es mir leichter fallen. Und solange sie auf "Alles-und-nichts" spielt, bin ich wohl derjenige, der Entscheidungen treffen muss.

Das kann sie haben.

Ich träume davon, dass sie das durchmacht, was ich durchmache, ich dabei schon eine Stufe weiter bin, sie mich zurück haben will, aber dann will ich nicht mehr.

Vielleicht spekuliere ich auf die Chance mit etwas Stolz aus dieser Sache zu gehen.

Wenn es hart auf hart kommt, habe ich 2 Sätze bereitgelegt, bei denen sie weinen wird.
Nicht weil ich ihr mutwillig wehtun will (obwohl ich das gerne möchte zur Zeit, aber meine Vernunft verbietet es mir), sondern weil ICH zu diesem Zeitpunkt auf MICH alleine Rücksicht nehmen werde und auf niemanden sonst. Und auch nicht auf sie.


Diesen Eintrag kommentieren