Boys don´t cry

21.08.2006 um 00:02 Uhr

Es nervt mich alles

von: Ryan

Ab morgen habe ich richtig Urlaub und es nervt mich jetzt schon alles. Irgendwie ist mir langweilig und ich hab irgendwie Angst, was passiert, wenn ich mich nicht mehr beschäftigen kann. Ich hab mir echt viel vorgenommmen, mit Leuten treffen, die ich schon lange nicht mehr gesehen hab, Friseurtermin, zum Zahnarzt, Wohnung suchen, ne Freundin in Köln besuchen, mit Kumpels feiern - und trotzdem habe ich Angst, dass das nicht genug sein könnte.

Ich bin jetzt schon ziemlich am Fressen und kann irgendwie gegen diesen psychischen Hunger nichts machen. Ich hab mir grade um 22.00 noch Bratkartoffeln gemacht - na gut, die ersten Bratkartoffeln, die jemals gelungen sind bei mir aber normaler Weise esse ich ab 18.00 nichts mehr.

Und gekifft habe ich irgendwie nach über nem halben Jahr wieder. Kein gutes Zeichen. Ich mag es eigentlich nicht so "langsam im Kopf" zu sein, aber irgendwie war mir das in dem Moment egal. 

Das Fernsehprogramm ist auch mässig. Ich hab mir "Der bewegte Mann" angeschaut, aber den hab ich auch so oft schon gesehen, dass es mich nicht wirklich von den Socken haut. 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenMelanie schreibt am 15.05.2007 um 16:31 Uhr:Nächste woche ist die Prüfung und ich habe das Gefühl das ich nichts kann.

Diesen Eintrag kommentieren