Boys don´t cry

11.11.2005 um 01:27 Uhr

Heute war der Tag okay

von: Ryan

Warum war er das? Naja ich bin aufgewacht und dachte: "Oh no, bleibst lieber liegen."

Ich hab CD gehört bis ca 12 Uhr, der Freund meines Mitbewohners kam, klopfte, ich tat als würde ich schlafen. Ich konnte es nicht ertragen. Ich mag ihn. Aber ich konnte einfach nicht aufstehen, irgendwann um 12 ging es.

Ich hab geduscht, er saß am PC in dem Zimmer meines Mitbewohners, irgendwann um 13 Uhr haben wir Kaffee getrunken, eine geraucht, langsam angefangen uns zu unterhalten. Das war okay. Alles andere wäre too much gewesen.

Dann um 15 Uhr kam mein Mitbewohner. Wir haben noch zusammen gegessen, sind dann zu Ikea gefahren, um ca. 17 Uhr nochmal zu Aldi und Lidle. Um 18 Uhr mit tausend neuer Sachen wieder Zuhause. Ich hab ne Suppe gekocht, mich vor den Fernseher gehauen und dachte der Tag sei gegessen. Hatte mich schon auf Häkeldecke und Schlafhose eingestellt als ne Freundin um 21 Uhr anrief: "Kommst du mit aufm Kiez?" - "Klar"

Fertig gemacht, 20 Min auf Bahn gewartet aber nen schönen Abend gehabt. Ich hab gar nicht mal soviel getrunken. 2 Bier, 0,5 Wiskey Cola (0,33 Liter Dose) und 3 Züge von nem Joint. Trotzdem hab ich grade nen Fressflash und hau ne Tüte Chips weg.

Egal. Ich habe Hunger und ich hoffe, dass mein Körper sehr viel Energie braucht um das Marihuana abzubauen. Bei diesen Fressflashs soll man nicht zunehmen (angeblich). Anonsten ist es mir egal, wozu schlank sein?. Für wen? ICH will grade essen, mehr nicht.


Diesen Eintrag kommentieren