Boys don´t cry

24.08.2005 um 23:07 Uhr

Heute wieder was gelernt

von: Ryan

Ich habe wahnsinnige Kopfschmerzen, deswegen nur die Kurzfassung:

Ich bemühe mich, sie nicht. Sie tritt das mit Füssen, ich bin nur noch traurig und frustriert.

Ich hab viel telefoniert, zum Schluss mit ihr. Wir reden Freitag nochmal ausführlich. Sie weiss nicht was sie für mich fühlt.
Ich liebe zu sehr, ich hoffe zu sehr. Ich bemühe mich zu sehr.
Ich bin ihr noch wichtig, aber vielleicht nicht mehr so wichtig, dass es für eine Beziehung reicht.
Ich gebe ihr Zeit das rauszufinden.

Und ich habe für mich rausgefunden, dass ich das nicht ewig mit mache.
Entweder sie muss erkennen was sie an mir hat, oder eben nicht. Denn dann will ich nicht mehr. Ich mach mich im Moment kaputt, weil ich so sehr hoffe, zweifel, nachdenke und heule.

Ich mache mich aber nicht dafür kaputt. Irgendwann kommt der Schlusstrich und dann will ich nicht mehr. Und das wird bald sein, wenn von ihr nur dieses Verhalten kommt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierensoulmate schreibt am 25.08.2005 um 11:08 Uhr:Das ist gut!! Du musst auch mal an dich denken!
  2. zitierenKuju schreibt am 15.09.2007 um 17:25 Uhr:Mir gehts im Moment ganz genau so. Das ist ein scheiß-gefühl, in dieser Sittuation zu sein.

Diesen Eintrag kommentieren