Boys don´t cry

12.02.2011 um 00:46 Uhr

Hui

von: Ryan

Huch? Da geht man mal 3 Monate nicht auf seine Blog-Seite und alles macht sich Sorgen. Einmal zur Entwarnung: Ich lebe noch. Und mir geht´s ganz gut. Heute bin ich ´nen bisschen matschig - gut, ich hab jetzt auch mal wieder 4 Nachtdienste am Stück durchgezogen und bin dementsprechend kaputt und müde grade.

Ja woran liegt das, dass ich grade nicht viel schreibe? Ich glaub an meinen Sozialkontakten. Anstatt abends  häufig im Internet zu surfen, hab ich grade ne Phase, in der ich viel unterwegs bin. Hier mal nen Kaffee, da mal nen Bier. Das ist eigentlich ganz cool, aber die Onlinewelt wird grade vernachlässigt dadurch. Ich bitte um Verständnis.

Vielleicht bin ich auch grade etwas schreibfaul. Ich setz mich im Moment wenig mit meiner psychichen Verfassung auseinander - das musste ich ja das ganze letzte Jahr sauviel und jetzt ist mal ne Zeit gekommen, wo ich nur was erleben will. Ich geh sogar wieder viel feiern. Jaaa, man mag es kaum glauben, aber ich war in diesem Jahr schon dreimal auf der Reeperbahn - das ist auf jeden Fall öfter als letztes Jahr - und dieses Jahr ist ja nun noch nicht so alt.

Aber das tut mir sehr gut. Auch wenn mein Alkoholkonsum grade durch die Feierei in die Höhe geschossen ist - für morgen hab ich mir vorgenommen bei Alsterwasser zu bleiben.  Da feiern wir nämlich schon wieder.


Diesen Eintrag kommentieren