Boys don´t cry

18.08.2004 um 12:58 Uhr

Ich bin ein Gänseblümchen ...

von: Ryan

Musik: Saliva - Rest in Pieces

Im Moment ist mein Leben eigentlich ganz schön. Ich bin nicht gehetzt, ich bin innerlich ruhig, ich fühl mich von meinem Außenwelt geschützt und mein Inneres hat so ne Art Status Quo erreicht.

Vielleicht bin ich dabei mich selbst zu finden?

Meine Freundin ist toll. Ich fühl mich so wohl in ihrer Nähe, das gibt mir sehr viel.

Ich cutte nicht, ich mach sonst auch kaum Mist. Ich fühle mich ausgeglichen. Okay, ich rauche etwas viel und esse wenig, wobei ich dazu sagen muss, dass ich ja auch nen sehr niedrigen Kalorienverbrauch habe in letzter Zeit. Ich beweg mich ja nicht sonderbar viel.

Ich würd so gerne wieder Malen, aber wenn ich nicht muss, dann tu ich es auch wieder nicht. Ich kenn mich doch. Die Enttäuschung ist wieder von Anfang an so groß, dass ich mich gar nicht erst traue anzufangen.

Mein größtes Problem zur Zeit sind meine Haare. Hört sich bescheuert, ich bin aber ganz froh, dass es so ist. Also mit kurzen Haaren seh ich aus wie 12 - mit längeren Haare ... ach ich weiss auch net.

Ich bin im übrigen stolz auf mich, ich hab noch ne Bewerbung fertig gemacht, geschrieben und ausgedruckt. Die muss jetzt nur noch zur Post. *daumendrück*

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenMellilein schreibt am 18.08.2004 um 17:51 Uhr:Ich drück dir beide Däumchen, dass du angenommen wirst!!! =)

    Und freut mich, dass es dir noch besser geht als gestern (hab jedenfalss das Gefühl)

    Liebe Grüße

    Melli

Diesen Eintrag kommentieren